Der „Goretzka der Offensive“?

Matthäus trifft Sané zufällig in Münchner Innenstadt: Optik des FCB-Stars haut ihn fast um

Leroy Sané
+
Will in Zukunft „wirklich wichtige Spiele“ entscheiden: Leroy Sané.

Nach dem enttäuschenden EM-Aus der deutschen Nationalmannschaft ist klar: Leroy Sané muss diese Saison liefern - Matthäus ist von der Optik überzeugt.

München - Nach seinem Wechsel zu dem FC-Bayern konnte Leroy Sané noch nicht mit der erhofften Leistung glänzen. Seit er von Manchester City für 45 Millionen nach München wechselte, lastete ein enormer Druck auf dem Mittelfeld-Spieler. Druck, den er durch die Erfüllung der Erwartungen noch nicht mindern konnte. In 44 Pflichtspielen kam er gerade mal auf zehn Tore und zwölf Vorlagen. Bei der EM erzielte er kein einziges Tor in seinen vier Einsätzen. In seiner nächsten Saison muss sich seine Leistung verbessern.

Gerade Fußball-Legende Lothar Matthäus sieht dafür durchaus Potential bei Sané. Nach einem zufälligen Treffen zieht der Weltfußballer von 1990 einen Vergleich zwischen Leroy Sané und Leon Goretzka. Goretzka war nach der Pandemie bedingten Pause als wahres Muskelpaket und in körperlicher Höchstform wieder auf den Platz zurückgekehrt. Und selbst im aktuellen Urlaub trainiert er sich weiter. So musste sogar seine Freundin als Gewicht im Sportprogramm des 26-Jährigen herhalten.

Leroy Sané - „Ich glaube, Leroy macht jetzt den Goretzka“

Vergangenen Mittwoch waren sich Sané und Matthäus zufällig in der Münchner Innenstadt über den Weg gelaufen und hatten einen kleinen Plausch gehalten. Der Rekordnationalspieler sprach über das Treffen am Donnerstag bei SPORT1. Nach Matthäus Einschätzung befindet sich Sané ebenfalls in körperlicher Topform und wirke „Richtig muskulös“. Das erkannte der Weltmeister von 1990 trotz Schlabber-Look. Mit einem kleinen Schmunzeln sagte er: „Ich glaube, Leroy macht jetzt den Goretzka.“

Leroy Sané - Nach EM-Pleite will er „wirklich wichtige Spiele“ entscheiden

Das muss er vielleicht auch. Nach der EM müsste eine Sache für den 25 Jahre alten Leroy Sané klar sein: Da geht noch mehr. Er selbst hatte der Sport Bild gegenüber gesagt, er möchte nun „wirklich wichtige Spiele“ entscheiden. Daher dürfte wohl auch sein intensives physisches Training rühren. Immerhin stand er in der Vergangenheit häufig in der Kritik und auch Matthäus nahm dabei kein Blatt vor den Mund. Auch um über diese Kritik haben die beiden wohl bei ihrem zufälligen Treffen gesprochen. „Ich wollte bei unserem Treffen von ihm wissen, wie er meine Kritik wahrnimmt. Er ist sehr selbstkritisch und weiß, dass er es besser kann. Das EM-Aus hat er mittlerweile verkraftet. Er weiß, dass er schlecht gespielt hat. Nun ist er voller Tatendrang.” Matthäus denkt: „Es kann sein Jahr werden.”

Leroy Sané - Er muss mehr Leistung zeigen

Damit das gelingt, gibt Lothar Matthäus dem Spieler auch einen Tipp mit auf den Weg. „Er muss mehr Verantwortung übernehmen, mehr nach hinten arbeiten, mehr Tore machen und Vorlagen geben. Er muss seine Leistungen konstant bringen und vor allem auch in den wichtigen Spielen in Erscheinung treten. Nach der ganzen Kritik muss er jetzt endlich die Antwort geben“, sagt Matthäus. Und auch Bayern-Trainer Julian Nagelsmann trifft eine ähnliche Aussage: „Dass Leroy ein wichtiger Spieler sein möchte, hat er verdeutlicht. Es geht nun darum, dass er die Dinge, die er gesagt hat, auch mit Leben füllt.”

Video: Matthäus erwartet kein Traumspiel beim Bundesliga-Auftakt

Dass Leroy Sané Hunger auf mehr hat, scheint man also zu sehen. Jetzt hängt es an dem Spieler das zu zeigen. Es bleibt nur sich der Hoffnung von Lothar Matthäus anzuschließen. Der sagte zum Abschluss: „Ich hoffe, dass wir einen Leroy Sané sehen, der nun eins obendrauf legt.“

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Transfer-Paukenschlag? Ex-Trainer des FC Bayern will angeblich Weltmeister Kroos holen
FC Bayern
Transfer-Paukenschlag? Ex-Trainer des FC Bayern will angeblich Weltmeister Kroos holen
Transfer-Paukenschlag? Ex-Trainer des FC Bayern will angeblich Weltmeister Kroos holen
FC Bayern vor Transfer von deutschem Nationalspieler? „Hat eine Super-Entwicklung genommen“
FC Bayern
FC Bayern vor Transfer von deutschem Nationalspieler? „Hat eine Super-Entwicklung genommen“
FC Bayern vor Transfer von deutschem Nationalspieler? „Hat eine Super-Entwicklung genommen“
Neuer Ärger beim FC Bayern? Fans leisten Widerstand - und reichen sogar offiziellen Antrag ein
FC Bayern
Neuer Ärger beim FC Bayern? Fans leisten Widerstand - und reichen sogar offiziellen Antrag ein
Neuer Ärger beim FC Bayern? Fans leisten Widerstand - und reichen sogar offiziellen Antrag ein
Alarm beim FC Bayern? Hinter den Kulissen laufen wohl schon Diskussionen
FC Bayern
Alarm beim FC Bayern? Hinter den Kulissen laufen wohl schon Diskussionen
Alarm beim FC Bayern? Hinter den Kulissen laufen wohl schon Diskussionen

Kommentare