Bewegung auf dem Transfermarkt

Ersatz für Manuel Neuer? Plötzlich bekommt der FC Bayern bei Wunschkandidat Konkurrenz

Torhüter des FC Bayern: Manuel Neuer (li.) und Alexander Nübel.
+
Torhüter des FC Bayern: Manuel Neuer (li.) und Alexander Nübel.

Der FC Bayern will Alexander Nübel offenbar ausleihen. Kommt Stefan Ortega als neuer Ersatzmann für Manuel Neuer? Auch ein anderer Bundesliga-Klub soll um den Bielefelder buhlen. 

München - Die paneuropäische Fußball-EM 2021 steht im Fokus, freilich laufen in der Bundesliga und auf dem Transfermarkt aber die Planungen weiter - auch beim FC Bayern München.

Eine Baustelle: der Platz als Ersatzmann von Manuel Neuer auf der Torhüterposition. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge wird an der Säbener Straße in München erwogen, Back-up Alexander Nübel zu verleihen, damit der 24-jährige Westfale Spielpraxis sammeln kann. Im Fokus steht stattdessen nach einer starken Saison: Stefan Ortega, Keeper von Bundesliga-Klub Arminia Bielefeld.

Stefan Ortega: Transfer zum FC Bayern? Er spielte einst für den TSV 1860 München

„Ich würde wohl immer das Angebot vorziehen, wo ich die Chance habe, zu spielen. Aber: Wir reden von Bayern München, einem der besten Vereine weltweit. Am Ende ist es auch eine Frage der Abwägung“, sagte Ortega unlängst dem Kicker. Klingt, als wäre der 28-Jährige, der einst beim Stadtrivalen TSV 1860 München im Tor stand, nicht abgeneigt.

Aber: Es gibt Hürden, eine hat ausgerechnet mit Ex-FCB-Coach Hansi Flick zu tun, der als Nachfolger von Joachim Löw Bundestrainer Deutschlands wird - nach der Fußball-EM 2021. So soll laut Bild DFB-Torwarttrainer Stefan Köpke mit Ortega telefoniert und ihm Einsätze in der deutschen Nationalmannschaft in Aussicht gestellt haben - wenn er spielt. Laut Bild brachte das Ortega und sein Umfeld zum Grübeln. Und: Es gibt auch Konkurrenz aus der Bundesliga.

Stefan Ortega: Transfer zum FC Bayern? Auch der VfB Stuttgart zeigt Interesse

Wie mehrere Medien berichten, soll sich der VfB Stuttgart nach dem Transfer von Gregor Kobel zu Borussia Dortmund um Ortega bemühen. Die Schwaben wollen offenbar den Mainzer Florian Müller verpflichten, die Verhandlungen sollen ins Stocken geraten sein.  Wie die Bild schreibt, hat Ortega indes eine Ausstiegsklausel in Bielefeld, die zwischen vier und fünf Millionen Euro liegen soll. Führt sein weiterer Weg ihn wieder in die bayerische Landeshauptstadt? Oder doch in den Schwabenkessel? Es bleibt spannend. Um Ortega. Und rund um die Position als Ersatz von Manuel Neuer bei den Bayern. (pm)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bayern-Star vor Abschied: Bosse rechnen offenbar mit Wechsel
FC Bayern
Bayern-Star vor Abschied: Bosse rechnen offenbar mit Wechsel
Bayern-Star vor Abschied: Bosse rechnen offenbar mit Wechsel
Überraschung beim FC Bayern: Neuzugang steht plötzlich ligaweit an der Spitze
FC Bayern
Überraschung beim FC Bayern: Neuzugang steht plötzlich ligaweit an der Spitze
Überraschung beim FC Bayern: Neuzugang steht plötzlich ligaweit an der Spitze
Jetzt erwischt es auch den Bayern-Gegner! Hoffenheim-Star positiv auf Corona getestet
FC Bayern
Jetzt erwischt es auch den Bayern-Gegner! Hoffenheim-Star positiv auf Corona getestet
Jetzt erwischt es auch den Bayern-Gegner! Hoffenheim-Star positiv auf Corona getestet
Nagelsmann meldet sich nach Corona-Infektion - und sendet emotionale Botschaft an den FC Bayern
FC Bayern
Nagelsmann meldet sich nach Corona-Infektion - und sendet emotionale Botschaft an den FC Bayern
Nagelsmann meldet sich nach Corona-Infektion - und sendet emotionale Botschaft an den FC Bayern

Kommentare