Bewerbung zunächst abgelehnt

Neue Aufgabe für den Schatten-Mann: Der FC Bayern wollte ihn anfangs aber gar nicht haben

Stadion des FC Bayern: Die Allianz Arena.
+
Stadion des FC Bayern: Die Allianz Arena.

Er tritt öffentlich kaum in Erscheinung. Nun hat er aber eine neue Aufgabe: Die tz stellt Dr. Michael Gerlinger, Direktor Recht des FC Bayern, vor.

  • Wichtiger Posten für den FC Bayern: Dr. Michael Gerlinger ist neuer Vizepräsident der Klubvereinigung ECA.
  • Der Jurist ist bereits seit 2005 an der Säbener Straße, bei UEFA und FIFA bestens vernetzt.
  • Dabei lehnte der Rekordmeister die Bewerbung Gerlingers einst sogar ab.

München - Der Schatten-Mann des FC Bayern tritt in die erste Reihe. Dr. Michael Gerlinger (48) ist neuer Vizepräsident der europäischen Klubvereinigung ECA und damit erster Vertreter von PSG-Boss Nasser Al-Khelaifi. Der öffentlich unscheinbare Gerlinger fungiert in München als Direktor Recht, Personal und Institutionelle Beziehungen. Die tz stellt Bayerns Mann für alle Notfälle vor.

FC Bayern: Gerlinger absolvierte besonderen Studiengang

Gerlinger, Vater von drei Söhnen, fährt in der Regel mit seinem Fahrrad an der Säbener Straße vor. Er wohnt in der Nähe des Klubgeländes - und ist ein echtes Eigengewächs. Seit Oktober 2005 arbeitet der Jurist, Fachgebiet Sport- und Medienrecht, für den Klub. Sein Wechsel zum FC Bayern klappte dabei erst im zweiten Anlauf. Gerlinger promovierte an der Uni Tübingen, schloss anschließend zudem einen Master-Studiengang der FIFA ab.

Davon profitiert der Mann, der sich selbst als „halb Schwabe, halb Kurpfälzer“ bezeichnet, bis heute. Während seines Studiums beim Weltverband knüpfte er wichtige Kontakte bei FIFA und UEFA.

FC Bayern: Gerlinger reiste in Sachen Pinkelaffäre mit Oliver Kahn

Der FC Bayern aber lehnte Gerlingers Initiativbewerbung ab. Stattdessen ging der Jurist zur Münchner Anwaltskanzlei Taylor Wessing, betreute dort anfangs auch Bayer Leverkusen. Später kamen Mandate für die FIFA oder den FC Bayern hinzu. Der Klub war sehr zufrieden mit Gerlingers Arbeit, Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge bot ihm schließlich einen Posten an. Mit seiner Anstellung ging 2005 die Gründung einer Rechtsabteilung einher, die damals kaum ein Bundesligist hatte.

FC Bayern: Michael Gerlinger (M.) ist der Schattenmann des deutschen Rekordmeisters bei der ECA.

Gerlinger kümmerte sich anfangs u. a. um den Ticket-Schwarzmarkt, Verbandsrecht und war gefragt, wenn ein Münchner Star aus Klubsicht zu lange gesperrt wurde. So reiste Gerlinger auch mit dem Ex-Keeper und heutigen Vorstandsmitglied Oliver Kahn in der Pinkelaffäre zur UEFA nach Nyon. Kahn war damals mit einem Dopingarzt aneinandergeraten und gesperrt worden.

Im Verein wurde Gerlinger immer wichtiger, er überprüft Pressemitteilungen in juristischer Hinsicht und ist gefragt, wenn Transfers verhandelt werden. Ein Sonderlob verdiente er sich 2012, als er den schwierigen Wechsel von Javi Martínez mit stemmte.

FC Bayern: An diesen Transfers war Gerlinger beteiligt

In jüngerer Vergangenheit bildete Gerlinger mit Sportvorstand Hasan Salihamidzic und Chefscout Marco Neppe häufiger eine Reisegruppe. Sie tüteten etwa die Transfers von Alphonso Davies und Benjamin Pavard ein. Da half es ungemein, dass Gerlinger fließend Französisch spricht.

Der Sportrechtler hatte die Gründung der ECA 2008 mit auf den Weg gebracht, beerbte Rummenigge dort 2017 als Vertreter des FC Bayern. Jetzt rückte Gerlinger in die Führungsriege der ECA auf - und das kurioserweise im Kampf gegen die Super League. Denn: Laut Spiegel sollen der FC Bayern und Gerlinger 2016 treibende Kräfte bei der Planung einer Super League gewesen sein. Gerlinger sagte dem NDR damals: „Der FC Bayern war nicht an der Spitze bei der Planung.“ Damals wie heute arbeitete man weiter mit der UEFA zusammen. Künftig liegt, so Gerlinger, der gemeinsame „Fokus auf der Weiterführung der Prozesse für die internationalen Wettbewerbe ab 2024“.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Greif zum Hörer, Brazzo! Superstars auf Ablösefrei-Liste - Ab 1. Januar wird verhandelt
FC Bayern
Greif zum Hörer, Brazzo! Superstars auf Ablösefrei-Liste - Ab 1. Januar wird verhandelt
Greif zum Hörer, Brazzo! Superstars auf Ablösefrei-Liste - Ab 1. Januar wird verhandelt
Nach „Young Player of the Year“-Award: Mega-Talent aus den USA auf dem Weg zum FC Bayern?
FC Bayern
Nach „Young Player of the Year“-Award: Mega-Talent aus den USA auf dem Weg zum FC Bayern?
Nach „Young Player of the Year“-Award: Mega-Talent aus den USA auf dem Weg zum FC Bayern?
Müller postet Video - Boatengs Reaktion spricht Bayern-Hassern aus der Seele
FC Bayern
Müller postet Video - Boatengs Reaktion spricht Bayern-Hassern aus der Seele
Müller postet Video - Boatengs Reaktion spricht Bayern-Hassern aus der Seele
FC Bayern jagt nächsten Frankreich-Youngster! Besiegelt ER das Aus von zwei FCB-Talenten?
FC Bayern
FC Bayern jagt nächsten Frankreich-Youngster! Besiegelt ER das Aus von zwei FCB-Talenten?
FC Bayern jagt nächsten Frankreich-Youngster! Besiegelt ER das Aus von zwei FCB-Talenten?

Kommentare