1. kreisbote-de
  2. Sport
  3. FC Bayern

Rummenigge im Interview: „Was mir besonders an diesem Team gefällt ...“

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

FC Augsburg - FC Bayern München
Karl-Heinz Rummenigge auf der Tribüne. © dpa / Andreas Gebert

Der Meistertitel des FC Bayern ist fix. Im Interview nach Abpfiff schaut Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge nicht nur zurück - sondern auch nach vorn.

Herr Rummenigge, wo ordnen Sie diesen sechsten Titel in Folge für Bayern München emotional ein?

Karl-Heinz Rummenigge (Vorstandschef Bayern München): Was wir seit sechs Jahren erleben, ist einfach ein Traum, ich genieße das. Ich glaube, wir haben jetzt 15 Titel in den vergangenen sechs Jahren, und das Karussell dreht sich ja noch weiter, wir wollen ja noch etwas mitnehmen. Ich kann nur der Mannschaft und dem Trainer ein Kompliment machen. Was die Mannschaft an Charakter zeigt, ist unglaublich, das ist ganz klasse. Die deutsche Meisterschaft ist etwas Außergewöhnliches, das wird immer etwas abqualifiziert, wenn man das sechsmal in Folge holt. Aber das ist nicht der Fall.

Wenn Sie an den Herbst zurückdenken, hätten Sie damit gerechnet?

Rummenigge: Jupp Heynckes hat bei seiner Vorstellung gesagt, es wird schwierig, die fünf Punkte aufzuholen, jetzt haben wir über 20 auf Dortmund. Die Mannschaft mit Jupp hat das toll gemacht. Was mir an dieser Mannschaft gefällt, sie geht immer weiter, immer weiter und ist nicht arrogant. Wir haben gerade in der Kabine mit Bier angestoßen, aber jetzt konzentriert sich die Mannschaft schon wieder auf Mittwoch. Wir wollen unbedingt ins Halbfinale der Champions League.

Was passiert denn heute Abend noch?

Rummenigge: Gar nichts. Ich trinke schon das eine oder andere Glas Rotwein und rauche Zigarre. Aber das mach' ich alles zu Hause. Ich genieße das in aller Ruhe. Wie gesagt, wir wollen mitnehmen, was mitzunehmen ist und die Mannschaft hat große Ambition, große Motivation."

Was ist denn noch drin?

Rummenigge: Ich glaube, wir tun gut daran, jetzt in der Champions League step-by-step zu gehen. Wir haben die Tür aufgemacht und jetzt müssen wir am Mittwoch seriös durch das Tor gehen. Ich bin überzeugt, dass die Mannschaft das auch macht.

Verlängern Sie mit Frank Ribery und Arjen Robben?

Rummenigge: Wir wissen, was wir an ihnen haben. Wir haben mit ihnen Riesenerfolge gefeiert. Wir machen das zum richtigen Zeitpunkt, das ist mit beiden vereinbart, jetzt spielen wir am Mittwoch mal das Spiel und dann sehen wir weiter. Beide spielen erstklassig, alles wunderbar.

Was spricht dann noch gegen eine Verlängerung?

Rummenigge: Nicht viel.

Geht die Saison jetzt richtig los?

Rummenigge: Sie ist jetzt mittendrin. Wir sind im letzten Viertel, wir haben am Mittwoch ein schwieriges Spiel, deshalb wird auch nicht gefeiert. Wir wollen uns voll konzentrieren und ins Halbfinale und dann wird's nochmal schwieriger.

Aufgezeichnet in der Mixed Zone von Ruben Stark (SID)

Auch interessant

Kommentare