Er überzeugte bei der USA-Reise

Neues Transferziel? FC Bayern offenbar an diesem Arsenal-Spieler interessiert

+
Joe Willock (l.) und Mesut Özil vom FC Arsenal.

Der FC Bayern München will sich weiterhin verstärken. Nun soll es ein neues Transferziel aus Reihen des FC Arsenal geben.

München - Bis zum 2. September hat der FC Bayern noch Zeit, um sich für die neue Saison zu verstärken. Der Fokus liegt weiterhin auf einem schnellen Spieler für die offensive Außenbahn - seit Wochen wird über Leroy Sané von Manchester City diskutiert.

Zuletzt verletzte sich der deutsche Nationalspieler am Knie, nach wie vor ist Sanés Wechsel nach München nicht endgültig fix - obwohl das schon mehrere Medien vermeldet hatten. Alternativlösungen werden viele genannt, unter anderem Gareth Bale von Real Madrid und Hakim Ziyech von Ajax Amsterdam.

Joe Willock: FC Bayern offenbar heiß auf Juwel des FC Arsenal

Sportdirektor Hasan Salihamidzic war in der Vergangenheit auch noch auf der Suche nach einem weiteren Spieler für das zentrale Mittelfeld. Unter anderem war man an Atletico Madrids Rodrigo dran, der entschied sich dann aber für Manchester City.

Die Premier League ist an der Säbener Straße aber offenbar weiterhin das Stichwort: Berichten zufolge ist man an Joe Willock vom FC Arsenal dran. Nach Informationen von Sky Sports News UK wollen die Bayern den 19-jährigen Engländer an die Isar locken, der Mittelfeldspieler überzeugte unter anderem im Arsenal-Test gegen den FCB.

Welche Transfers gelingen dem FC Bayern noch? Interesse an Joe Willock vom FC Arsenal

Trainer Unai Emery soll große Stücke auf ihn halten, obwohl Willock noch kaum Erfahrung in der ersten Mannschaft gesammelt hat. In der Premier League, der Europa League und im FA Cup bringt es der junge Londoner bislang auf sechs Spiele und drei Tore. Keine schlechte Quote für einen 19-Jährigen, der im zentralen Mittelfeld zuhause ist. Willock gilt als zweikampfstark und passsicher - und Talent wird in seiner Familie groß geschrieben. Seine älteren Brüder Chris und Matthew spielen für Benfica Lissabon und den FC Gillingham (dritte englische Liga).

Ob sich Arsenal von solch einem Eigengewächs trennen möchte, bleibt abzuwarten. Die Gunners setzen gerne auf Talente aus dem Nachwuchsbereich, Willock sammelte in der Vorbereitung auch viele Minuten. Junge Engländer stehen bei den Bayern in diesem Sommer aber im Fokus - man denke da an Chelseas Callum Hudson-Odoi. Haben Brazzo und Co. bei Joe Willock mehr Glück?

Das große Thema im Transfer-Sommer ist Leroy Sané. Der Außenstürmer von Manchester City soll zum FC Bayern München wechseln. Nun scheint eine mögliche Horror-Diagnose alles zu ändern. 

akl

Auch interessant

Meistgelesen

Mauricio Pochettino zum FC Bayern München: Geheime Pläne enthüllt? 
Mauricio Pochettino zum FC Bayern München: Geheime Pläne enthüllt? 
Nach Wirbel um Job beim FC Bayern: Star-Trainer mit neuer Aufgabe
Nach Wirbel um Job beim FC Bayern: Star-Trainer mit neuer Aufgabe
Sensations-Rückkehr zum FC Bayern? Leistungsträger schwärmt über Ex-Trainer Guardiola
Sensations-Rückkehr zum FC Bayern? Leistungsträger schwärmt über Ex-Trainer Guardiola
Überraschung beim FC Bayern: Vereinslegende mit Trainer-Comeback - Spekulationen um Miro Klose
Überraschung beim FC Bayern: Vereinslegende mit Trainer-Comeback - Spekulationen um Miro Klose

Kommentare