Backup für Hernandez gesucht

Enger Spielplan des FC Bayern: Setzt Flick nach der Davies-Diagnose auf den nächsten No-Name-Teenager?

Alphonso Davies fällt wohl das restliche Jahr aus.
+
Alphonso Davies fällt wohl das restliche Jahr aus.

Nach der Verletzung von Alphonso Davies wird Hansi Flick in den kommenden Wochen umbauen müssen. Ein Newcomer aus dem Reserveteam könnte den Kanadier ersetzen.

  • Beim 5:0-Heimsieg des FC Bayern gegen Eintracht Frankfurt verletzte sich Alphonso Davies und fällt wochenlang aus.
  • Nun sucht Hansi Flick nach Ersatz. Neben Lucas Hernandez ist kein Linksverteidiger im Profi-Kader.
  • Ein neuer 19-jähriger Linksverteidiger machte in der zweiten Mannschaft auf sich aufmerksam.
  • Mit unserem brandneuen FC-Bayern-Newsletter verpassen Sie nichts, was sich in der Welt des Triple-Siegers tut. Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung.

München - Beim Heimsieg gegen Eintracht Frankfurt trübte die bittere Verletzung von Alphonso Davies die Stimmung. Der kanadische Nationalspieler blieb nach zwei Minuten im Rasen hängen und knickte folgenschwer mit dem rechten Fuß um. Die Diagnose folgte kurz nach der Partie: „Er hat eine Bänderverletzung. Ein Band ist gerissen, ein Band ist teilabgerissen. Wir rechnen mit sechs bis acht Wochen Ausfall“, teilte Trainer Hansi Flick mit.

FC Bayern: Hansi Flick muss nach der Verletzung von Alphonso Davies puzzeln - fehlt der Kanadier bis Jahresende?

Davies war beim Bayern-Coach zwar zuletzt nicht die erste Wahl auf der Linksverteidiger-Position, Flick setzte in der laufenden Saison meist auf Lucas Hernandez, trotzdem schmerzt sein Ausfall. Dem Spanier war gegen Frankfurt ursprünglich eine kleine Pause verordnet worden. Angesichts des eng getakteten Spielplans des Rekordmeisters braucht Flick jedoch jeden Mann, zuletzt verpflichteten die Bayern Backup-Spieler für die anstrengende Saison.

Da Davies bis Jahresende ausfallen könnte, muss sich Lucas Hernandez an die linke Verteidigerposition gewöhnen müssen. Der Rekordneuzugang der Münchner sieht sich mehr als Innenverteidiger, wird sich jedoch an die veränderten Umstände anpassen müssen. „Wenn ein Spieler mit dieser Qualität ausfällt, tut das der Mannschaft weh. Wir müssen schauen, dass wir auf der Position kreativ werden und trotzdem die Möglichkeit haben, immer mal wieder zu wechseln“, so Hansi Flick bezüglich seines verletzten Flügelspielers. Hernandez spiele „die Position des Außenverteidigers sehr gut“, meinte der Coach gegenüber Sport1.

FC Bayern: Zaubert Flick den nächsten Unbekannten aus dem Hut? „Haben auch noch eine U23...“

Eine weitere mögliche Option ist eine Rückkehr von David Alaba auf die linke Seite. Der Österreicher bekleidete die Linksverteidigerposition über Jahre bei den Bayern. Allerdings ist der Abwehrchef in der Innenverteidigung gesetzt und würde wohl nur im Notfall auf den Flügel ausweichen.

Flick hat in der Vergangenheit schon den ein oder anderen Youngster aus dem Hut gezaubert. Zuletzt wurden Chris Richards oder Jamal Musiala in der Bundesliga eingesetzt, nun schielt der Trainer offenbar 19-jährigen Linksverteidiger. Nach Informationen von Sport1 soll der Neuzugang Remy Vita eine Option für Flick sein. Der Teenager kam im Sommer für die zweite Mannschaft vom französischen Zweitligisten ES Troyes AC und spielte seitdem zweimal für die Zweitvertretung in der Dritten Liga. Bei seiner Startelfpremiere gegen Mannheim traf er prompt zum 2:0-Entstand.

„Wir haben auch noch eine U23 und müssen mal schauen, ob wir da einen Spieler dabei haben, der uns auf dieser Position immer mal wieder aushelfen kann“, sagte Flick am Samstag. Nach dem Davies-Schock könnte der Trainer also wieder mit einem unbekannten Namen in der Aufstellung seiner Bayern überraschen. (ajr)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bayern-PK im Ticker: Goretzka lässt Vertrags-Bombe platzen - Flick schafft Klarheit beim Personal
Bayern-PK im Ticker: Goretzka lässt Vertrags-Bombe platzen - Flick schafft Klarheit beim Personal
Zu viel Spezi? Süle-Verwirrung beim FC Bayern - Knallharte Vorwürfe von Flick
Zu viel Spezi? Süle-Verwirrung beim FC Bayern - Knallharte Vorwürfe von Flick
Abwehr-Alarm beim FC Bayern: Flick vor Riesen-Baustelle - Jetzt rächt sich eine bittere Entscheidung
Abwehr-Alarm beim FC Bayern: Flick vor Riesen-Baustelle - Jetzt rächt sich eine bittere Entscheidung
Aufstellung des FC Bayern gegen FC Salzburg: Hinten brennt‘s - Flick hofft auf Blitzheilung
Aufstellung des FC Bayern gegen FC Salzburg: Hinten brennt‘s - Flick hofft auf Blitzheilung

Kommentare