Bayern-Lazarett erweitert sich um weitere Stammkraft

Nach Stanisic muss Trainer Hoeneß nun auch auf Marcel Zylla verzichten

+
Für Marcel Zylla könnte die Saison in der U19-Bundesliga gelaufen sein.

Die Liste der Verletzten bei der U19 des FC Bayern erweitert sich um einen weiteren Stammspieler. Trainer Sebastian Hoeneß muss in den kommenden Partien auf Marcel Zylla verzichten.

Es scheint, als wären die Jungs von Trainer Hoeneß vom Pech verfolgt. Nach den Ausfällen von Kapitän Josip Stanisic, Can Karatas, Jakob Mayer und Oliver Batista Meier reiht sich nun auch Marcel Zylla in die Liste der Verletzten ein. 

Vergangene Woche verletzte sich der Mittelfeldmann der U19 am Knie. Die nachfolgende Untersuchung ergab einen Riss des Außenbands. Somit muss Hoeneß in den kommenden Spielen auf den 19-Jährigen verzichten. Für Zylla könnte damit das vorzeitige Saison-Ende in der A-Junioren-Bundesliga-Saison besiegelt sein.

Es gibt aber auch gute Nachrichten aus dem Lazarett: Josip Stanisic kann auf ein baldiges Comeback hoffen. Wie die Roten auf ihrer Website berichten, befindet sich der 18-Jährige nach seiner überstandenen Leistenoperation auf dem Weg der Besserung und kann sich voraussichtlich nächste Woche auf dem Platz zurückmelden. 

Bei Can Karatas und Jakob Mayer ist auch ein Ende der Verletzungspause in Sicht. Die beiden Nachwuchskicker befinden sich in den letzten Zügen der Reha. Zudem hat sich Oliver Batista Meier in der letzten Woche den Bayern-Junioren mit Laufeinheiten angeschlossen. Meier hatte sich in dem UEFA-Youth-League-Spiel gegen AEK Athen einen Riss der Syndesmose und des Innenbandes sowie einen Bruch des Knöchels am linken Sprunggelenk zugezogen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

David Alaba: Doch nicht Real Madrid? FCB-Star hat sich wohl mit anderem Vereinsboss getroffen
David Alaba: Doch nicht Real Madrid? FCB-Star hat sich wohl mit anderem Vereinsboss getroffen
EM ohne Süle? Löw legt Finger in die Wunde - und spricht über die vermeintlichen „100 Kilo auf der Waage“
EM ohne Süle? Löw legt Finger in die Wunde - und spricht über die vermeintlichen „100 Kilo auf der Waage“
Flick bringt Ur-Münchner gegen Atletico: CL-Debüt für Juwel - er kam mit elf Jahren zum FC Bayern
Flick bringt Ur-Münchner gegen Atletico: CL-Debüt für Juwel - er kam mit elf Jahren zum FC Bayern
Alaba zieht Schlussstrich unter Kapitel FC Bayern: Eine wichtige Frage lässt er aber unbeantwortet
Alaba zieht Schlussstrich unter Kapitel FC Bayern: Eine wichtige Frage lässt er aber unbeantwortet

Kommentare