Edeltechniker im Mittelfeld

Vorgeschmack auf Liverpool? Kovac-Experiment mit James & Co. trägt Früchte

+
James (2.v.l.) zeigte gegen Hertha eine starke Leistung im Mittelfeld, mit Thiago und Leon Goretzka standen ihm zwei Edeltechniker zur Seite.

Jubel nach der Spätschicht! Der FC Bayern steht nach einem 3:2 n.V. (2:2, 1:1) bei Hertha BSC im Viertelfinale des DFB-Pokals.

Berlin - In Berlin überzeugte der Rekordmeister über weite Strecken, musste aber wegen eines kapitalen Schnitzers von Mats Hummels eine Extra-Runde drehen. Letztlich feierte Niko Kovac aber in seiner Heimatstadt.

Besonders gut startete der bayerische Abend in der Hauptstadt nicht: Manuel Neuer musste wegen seiner Daumenverletzung kurzfristig passen. Laut FCB wollte Kovac kein Risiko eingehen, also durfte Sven Ulreich noch einmal ran. Und die schlechten Nachrichten hielten an. Leon Goretzka sank nach zwei Minuten im Hertha-Strafraum zu Boden, Schiri Markus Schmidt gab allerdings nicht Elfmeter, sondern zeigte dem Münchner Gelb. Die Wiederholung belegte: Rekik traf Goretzka sehr wohl am Fuß.

Genug Bayern-Pech? Mitnichten! Nach Goretzkas vermeintlicher Schwalbe griffen die Berliner an, Mittelstädt versenkte das Leder nach Doppelpass mit Kalou im linken Eck (3.). Der FCB schüttelte sich nur kurz, Serge Gnabry glich nach Robert Lewandowskis Vorlage per Dropkick aus – 1:1 (7.). Jetzt war der Rekordmeister endgültig im Olympiastadion angekommen.

FC Bayern: Gnabry zeigt starke Pokal-Partie

Das Kovac-Team spielte Powerplay, schnürte Hertha in der eigenen Hälfte ein und hatte gute Möglichkeiten. Mats Hummels schoss Lewy ans Hinterteil, der Ball trudelte knapp vorbei (17.). Bester Bayer in Halbzeit eins aber: Gnabry. Der Flügelflitzer scheiterte mit zwei starken Schüssen an Berlins Keeper Jarstein (20.,26.), war auch sonst ständig mit Tempo unterwegs. Einziges Manko: Das zweite Bayern-Tor fiel nicht.

Das gab’s dann eben nach dem Pausentee. Hertha stand zwar mit elf Spielern in der eigenen Hälfte, doch Lewandowski und James hebelten die Defensive auf der rechten Seite ganz fein aus. Wieder war Gnabry dort, wo es brennt. Er ließ einen trockenen Abschluss ins linke Eck folgen (49.). 2:1 München, Spiel gedreht!

Besonders auffällig: Das Dreier-Mittelfeld mit Thiago als Abräumer und dessen Nebenleuten James sowie Goretzka bestimmte das Tempo des Spiels. Und, noch wichtiger, die Super-Techniker schmissen sich in die Zweikämpfe, ließen kaum gefährliche Hertha-Angriffe zu. Ein Vorgeschmack auf die Formation beim Champions-League-Kracher gegen Liverpool?

Stimmen Sie ab: Wer war der beste Bayern-Spieler beim DFB-Pokalspiel in Berlin?

06.02.2019, Fussball DFB-Pokal: Hertha BSC - Bayern München
Niko Kovac gestikulierte viel.  © MIS / Cathrin Müller /M.i.S.
06.02.2019, Fussball DFB-Pokal: Hertha BSC - Bayern München
Hertha BSC - FC Bayern München © MIS / Cathrin Müller /M.i.S.
06.02.2019, Fussball DFB-Pokal: Hertha BSC - Bayern München
Hertha BSC - FC Bayern München © MIS / Cathrin Müller /M.i.S.
06.02.2019, Fussball DFB-Pokal: Hertha BSC - Bayern München
Hertha BSC - FC Bayern München © MIS / Cathrin Müller /M.i.S.
06.02.2019, Fussball DFB-Pokal: Hertha BSC - Bayern München
Hertha BSC - FC Bayern München © MIS / Cathrin Müller /M.i.S.
06.02.2019, Fussball DFB-Pokal: Hertha BSC - Bayern München
Hertha BSC - FC Bayern München © MIS / Cathrin Müller /M.i.S.
06.02.2019, Fussball DFB-Pokal: Hertha BSC - Bayern München
Hertha BSC - FC Bayern München © MIS / Cathrin Müller /M.i.S.
06.02.2019, Fussball DFB-Pokal: Hertha BSC - Bayern München
Hertha BSC - FC Bayern München © MIS / Cathrin Müller /M.i.S.
06.02.2019, Fussball DFB-Pokal: Hertha BSC - Bayern München
Hertha BSC - FC Bayern München © MIS / Cathrin Müller /M.i.S.
06.02.2019, Fussball DFB-Pokal: Hertha BSC - Bayern München
Hertha BSC - FC Bayern München © MIS / Cath rin Müller /M.i.S.
06.02.2019, Fussball DFB-Pokal: Hertha BSC - Bayern München
Hertha BSC - FC Bayern München © MIS / Cathrin Müller /M.i.S.
Hertha BSC - Bayern München
Hertha BSC - Bayern München © dpa / Andreas Gora
Hertha BSC - Bayern München
Hertha BSC - Bayern München © dpa / Andreas Gora
Hertha BSC - Bayern München
Hertha BSC - Bayern München © dpa / Andreas Gora
Hertha BSC - Bayern München
Hertha BSC - Bayern München © dpa / Andreas Gora
Hertha BSC - Bayern München
Hertha BSC - Bayern München © dpa / Andreas Gora
Hertha BSC - Bayern München
Hertha BSC - Bayern München © dpa / Andreas Gora
Hertha BSC - FC Bayern München
Hertha BSC - FC Bayern München © dpa / Kay Nietfeld
Audi Summer tours : FC Bayern - PSG
Sven Ulreich, Note 4 © sampics / Sampics
FC Bayern Muenchen
Thiago, Note 2 © sampics / Christina Pahnke / Christina Pahnke
08.08.2018, Fussball 1.Bundesliga: FC Bayern München - FC Rottach-Egern
Niklas Süle, Note 4 © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
08.08.2018, Fussball 1.Bundesliga: FC Bayern München - FC Rottach-Egern
Robert Lewandowski, Note 3 © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern Muenchen
Joshua Kimmich, Note 3 © sampics / Christina Pahnke / Christina Pahnke
08.08.2018, Fussball 1.Bundesliga: FC Bayern München - FC Rottach-Egern
James Rodriguez: Note 2 © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
05.08.2018, Fussball 1.Bundesliga: FC Bayern München - Manchester
Mats Hummels, Note 5 © MIS / Bernd Feil/M.i.S.
FC Bayern München
Leon Goretzka, Note 3 © sampics / Sampics
FC Bayern München
Serge Gnabry, Note 1 © sampics / Sampics
FC Bayern Muenchen
Kingsley Coman, Note 3 © sampics / Christina Pahnke / Christina Pahnke
08.08.2018, Fussball 1.Bundesliga: FC Bayern München - FC Rottach-Egern
David Alaba, Note 3 © MIS / Bernd Feil/M.i.S.

Hummels leistet sich Mega-Bock

Wackelten die Münchner zuletzt nach einer Führung gerne mal bedenklich, blieben sie in Berlin voll bei der Sache. Zumindest 67 Minuten lang. Dann leistete sich Hummels einen Mega-Bock. Der Weltmeister wollte den Ball per Kopf zu Ulreich zurückspielen, dieser Versuch missglückte vollkommen. Der gerade eingewechselte Selke bedankte sich und schob zum 2:2 ein.

20 Minuten vor Schluss standen die Münchner nach einer bis dahin starken Leistung also plötzlich ohne den passenden Ertrag da. Das Kovac-Team spielte geduldig weiter: Hummels setzte Alaba auf der linken Seite in Szene und der Österreicher servierte für den völlig freien James. Statt des schwachen rechten Fußes wollte der Kolumbianer das Leder mit dem linken Knie ins Tor drücken – keine gute Wahl, kein Tor (81.). So blieb’s beim 2:2, die Verlängerung sollte einen Sieger bringen.

FC Bayern: Drittes Pokalfinale für Kovac?

Bayern drückte weiter, in Minute 98 war’s dann so weit. Lewy hob den Ball vors Tor, Kingsley Coman sprang von drei Berlinern umzingelt hoch und köpfte fast auf der Torlinie lockerleicht ein. Eine Reaktion von Hertha? Gab es nicht. Stattdessen schoss Hummels noch mal knapp über die Latte (105.).

Im Gegensatz zum Bundesliga-Tabellenführer aus Dortmund spielte der Rekordmeister die Partie dieses Mal sauber zu Ende. Für Kovac besteht also weiter die Chance, zum dritten Mal in Folge ins Pokalfinale einzuziehen. Dann würden die Bayern im Mai noch mal ins Olympiastadion kommen.

Ebenfalls interessant:  FC Bayern in der ARD: Kuriose Namenspanne um Flügelflitzer - Hitzelsperger zählt Rekordmeister an

Auch interessant

Meistgelesen

Herr Rummenigge, sitzt der FC Bayern in der Transfer-Falle?
Herr Rummenigge, sitzt der FC Bayern in der Transfer-Falle?
Der Shoppingkalender des FC Bayern - Warten die Bosse deshalb noch auf Transfers? 
Der Shoppingkalender des FC Bayern - Warten die Bosse deshalb noch auf Transfers? 
Neuers Berater legt nach: Bayern-Kapitän „denkt an etwas Neues“ - Rummenigge reagiert
Neuers Berater legt nach: Bayern-Kapitän „denkt an etwas Neues“ - Rummenigge reagiert
Lügen-Vorwurf: Cathy Hummels wehrt sich gegen Niko Kovacs Aussage
Lügen-Vorwurf: Cathy Hummels wehrt sich gegen Niko Kovacs Aussage

Kommentare