Ticker zum Nachlesen

Süle mit dem Siegtreffer - Bayern gewinnt knapp gegen zehn Bremer

+
Süle erzielt das 1:0 für die Bayern.

Am 30. Bundesliga-Spieltag empfängt der FC Bayern München Werder Bremen. Der Rekordmeister kann die Tabellenführung ausbauen. Wir berichten im Live-Ticker.

FC Bayern München - Werder Bremen 1:0 (0:0), Anpfiff: 15.30 Uhr

FC Bayern München: Ulreich - Kimmich, Süle, Boateng, Alaba - Martínez (59. Minute Goretzka), Thiago - Gnabry (87. Minute Sanches), Müller (71. Minute Ribery) , Coman - Lewandowski

FCB-Bank: Hoffmann, Davies, Rafinha, Tolisso, Sanches

Werder Bremen: Pavlenka - Gebre Selassie, Veljkovic (58. Minute Gelb-Rot), Moisander, Augustinsson - Sahin (81. Minute Pizarro)- M. Eggestein, Klaassen - Möhwald (59. Minute Langkamp) - M. Kruse, Rashica (73. Minute Osako)

SVW-Bank: Kapino, Friedl, Bargfrede, Harnik

Tore: 1:0 Süle (73. Minute)

Schiedsrichter: Tobias Welz (Wiesbaden)

>>> AKTUALISIEREN <<<

Update vom 24. April 2019: Heute Abend steigt das DFB-Pokal-Halbfinale zwischen Werder Bremen und dem FC Bayern München. Verfolgen Sie die Partie im Live-Ticker.

Die Bayern erkämpfen sich einen am Ende einen verdienten Sieg, werden nach dem Schlusspfiff aber auch ordentlich durchgeschnauft haben. Der FCB tat sich gegen Werder extrem schwer, auch nachdem man in Überzahl spielte. Am Ende sorgte Niklas Süle mit einem abgefälschten Fernschuss für den Siegtreffer, der an sich eher glücklich zustande kam. Am Ende ist es egal: Die Bayern fahren drei wichtige Punkte im Titelrennen ein und legen in der Tabelle vor. Den ausführlichen Spielbericht zur Partie FC Bayern gegen Werder Bremen gibt es hier.

+++ Die Stimmen zum Spiel gibt es hier zum Nachlesen. 

+++ Trotz des Sieges, können die Spieler der Bayern nicht wirklich überzeugen. Hier gibt es die Noten.

+++ Wer war der beste Spieler der Bayern? Stimmen Sie hier ab!

Fazit: In der zweiten Hälfte haben die Bayern einen Gang nach oben geschaltet. Die Münchner erspielten sich zahlreiche Torchancen. Die Bremer zogen sich immer mehr zurück. Spätesten nach der Gelb-Roten Karte gegen Veljkovic, verteidigte Werder nur noch. Die Bayern gingen aber zu fahrlässig mit ihren Chancen um und hätten viel höher führen müssen. Mit dem Sieg gegen die Norddeutschen hat der Rekordmeister im Meisterkampf mit Dortmund vorgelegt und den ersten Platz gesichert. 

Schlusspfiff! Bayern gewinnt mit 1:0.

90. +2 Minute: Fast das 2:0. Goretzka lupft den Ball knapp am Tor vorbei.

90. Minute: Drei Minuten Nachspielzeit.

87. Minute: Wechsel bei den Bayern. Gnabry muss vom Feld. Für ihn kommt Sanches.

84. Minute: Konter der Bayern. Goretzka spielt uneigennützig ab. Coman verpasst den Ball. Da hätte er lieber selbst geschossen.

81. Minute: Pizarro kommt für Sahin rein. Der Peruaner wird auch von den Bayern-Fans bejubelt. 

79. Minute: Lewandowski zieht aus 20 Metern ab und trifft die Latte. 

75. Minute: Toooooooor!!!!!! Süle zieht von außerhalb des Sechzehners ab und trifft zum 1:0. Der Ball wird noch von Klaassen abgefälscht. 

73. Minute: Osako kommt für Rashica ins Spiel.

71. Minute: Ribery kommt für Müller rein. Gnabry rückt ins Zentrum.

70. Minute: Müller köpft nach Flanke von Boateng an das Außennetz.

69. Minute: Alaba kommt mit Rechts zum Abschluss. Pavlenka klärt zur Ecke.

66. Minute: Alaba schießt den Ball aus circa 30 Metern auf den Oberrang. 

64. Minute: Eckball für die Münchner. Aber es kommt nichts bei rum.

59. Minute: Bremen und Bayern wechseln. Langkamp kommt für Möhwald. Goretzka für Martinez.

58. Minute: Veljkovic muss mit Gelb-Rot vom Feld. Er springt mit dem Ellenbogen in Süle.

56. Minute: Lewandowski kommt frei zum Schuss. Pavlenka wird zum Lebensretter für Bremen. Kein Ball, den er im Moment nicht klären kann.

54. Minute: Und wieder Gnabry! Und wieder klärt Pavlenka!

51. Minute: Nächste Top-Chance für Gnabry. Aber Pavlenka klärt schon wieder.

49. Minute: Zuckerpass von Kimmich auf Lewandowski. Lewandowski zieht mit Links ab. Aber Pavlenka kann den Schuss des Polen blocken.

48. Minute: Thiago mit der Chance aber die Bremer können blocken.

46. Minute: Es geht wieder los! 

+++ Die Bayern sind besser im Spiel, tun sich aber gegen kompakte Bremer schwer. Zwar kommen sie immer wieder zu Abschlüssen, aber die sind zu ungenau. Werder kann immer wieder mal einen Konter fahren, doch der letzte Pass kommt nicht an. Zur Halbzeit steht es 0:0.

Halbzeit!

44. Minute: Gnabry läuft ganz alleine die Außenbahn entlang und kommt zum Abschluss, setzt den Ball aber neben das Tor.

40. Minute: Freistoß für Bayern. Alaba legt sich den Ball zurecht und schießt mitten in die Mauer. Das war nichts...

39. Minute: Bremen kontert nach einer Ecke von Bayern, aber die Zuspiele sind zu ungenau. Die Münchner können den Ball zurückerobern.  

35. Minute: Coman rennt allen davon und verdribbelt sich dann im Sechzehner von Bremen. 

30. Minute: Bayern macht jetzt immer mehr Druck und drängt die Bremer an ihren eigenen Sechzehner. 

29. Minute: Rashica läuft alleine auf Ulreich zu der kommt aber rechtzeitig aus dem Kasten und hat den Ball sicher.

28. Minute: Gelb für Veljkovic der Lewandowski abräumt.

26. Minute: Riesenchance für die Bayern. Thiago lupft den Ball über die Bremer Abwehr. Gnabry nimmt den Ball mit den Rücken zum Tor an und schließt aus der Drehung ab. Pavlenka klärt zur Ecke.

23. Minute: Lewandwoski steckt auf Coman durch der flankt zu weit. Müller kann den Ball zwar noch mit dem Kopf auf das Tor bringen, aber Pavlenka hält ohne Probleme.

21. Minute: Müller schließt aus 20 Metern ab. Pavlenk hat keine Probleme den Ball zu halten. Da hätte Müller lieber den Mitspieler suchen sollen.

18. Minute: Eckball Bremen. Sahin schießt den Ball ins Aus. Abstoß Bayern.

15. Minute: Freistoß für Bayern. Circa 20 Meter vor dem Tor. Thiagos Ball landet direkt im Toraus.

14. Minute: Kruse mit einem super Pass auf Rashica, der bis an die Grundlinie durchläuft. Aber die Münchner können klären.

12. Minute: Werder hält bislang gut mit.

11. Minute: Bayern kann den Freistoß zur Ecke klären.

10. Minute: Freistoß für Bremen. Boateng stellten seinen Körper in Eggestein.

8. Minute: Ecke für Bayern, nachdem Selassie einen Freistoß klärt. Martinez köpft knapp am Tor vorbei.

7. Minute: Bremen spielt mutig und kommt immer stößt immer wieder in die Bayern-Hälfte vor.

6. Minute: Eggestein mit der ersten Chance. Aber Süle blockt zur Ecke. Die Ecke bringt aber nichts ein.

4. Minute: Alaba mit einer Flanke in den Sechzehner der Bremer, aber der Ball wird geblockt. 

4. Minute: Bayern hat mehr Ballbesitz, kommt aber aus der eigenen Hälfte nicht heraus.

2. Minute: Bremen presst früh und macht den Bayern das Aufbauspiel schwer.

Schiedsrichter Tobias Welz pfeift das Spiel an. Der Ball rollt!

+++ Schweigeminute für den SPD-Landtagsabgeordneten Hermann Memmel, der kürzlich gestorben ist. Er saß 40 Jahre lang saß er im Verwaltungsbeirat des Klubs

+++ Die Mannschaften betreten den Platz. 

+++ Das Hinspiel am 13. Spieltag konnte die Bayern mit 2:1 gewinnen. Der Ex-Bremer Gnabry macht beide Tore.

+++ Können die Bayern auch gegen Werder Bremen gewinnen und somit im Meisterschaftskampf mit Dortmund vorlegen? Bald wissen wir mehr.

+++ In der Abwesenheit von Manuel Neuer wird Thomas Müller die Bayern als Kapitän auf das Feld führen.

+++ Auch Bremen hat seine Aufstellung bekannt gegeben.

+++ Die Aufstellung der Bayern ist da. Für den verletzten Hummels rückt Jerome Boateng in die Startelf. Auch James fehlt heute. Tolisso kehrt erstmals seit seiner Verletzung wieder auf wieder ins Aufgebot zurück.

+++ In München ist bestes Fußball-Wetter. Der Himmel ist blau und die Sonne scheint bei 22 Grad. In der Innenstadt tummeln sich schon die Fans beider Lager. Es sind noch knapp zwei Stunden bis Anpfiff. 

+++ Hallo und herzlich willkommen zu unserem Live-Ticker zum Bundesliga-Duell zwischen dem FC Bayern München und Werder Bremen. Es ist das erste von zwei Aufeinandertreffen beider Klubs innerhalb weniger Tage. Anpfiff der Partie ist um 15.30 Uhr.

FC Bayern München - Werder Bremen: Bundesliga im Live-Ticker

München - Am 30. Bundesliga-Spieltag bekommt es der FC Bayern München mit Werder Bremen zu tun. Es ist das Duell zwischen dem aktuellen Tabellenführer und dem -siebten und Teil eins der bayerisch-hanseatischen Festspiele. Denn bereits vier Tage später stehen sich beide Klubs im Halbfinale des DFB-Pokals gegenüber.

Mit einem Sieg gegen die Grün-Weißen würden die Münchner den Vorsprung auf Verfolger Borussia Dortmund auf vier Punkte ausbauen. Der BVB kann erst am Sonntag im Spiel gegen den SC Freiburg nachziehen.

Werder hingegen ist seit zwölf Liga-Partien ungeschlagen. Dementsprechend selbstbewusst kommen die Bremer in die Allianz Arena. „Wir treffen auf die immer noch stärkste Mannschaft Deutschlands. Aber wir haben auch unsere Waffen, um ihnen weh zu tun“, tönte Trainer Florian Kohfeldt unter der Woche.

Der SVW ist gewarnt: Die letzten drei Gegner des FC Bayern in München reisten mit bitteren Niederlagen wieder ab. Erst schenkte die Star-Auswahl dem VfL Wolfsburg sechs Tore ein, dann kassierte Mainz 05 ebenfalls sechs Treffer. Und erst vor zwei Wochen verpasste der Rekordmeister Borussia Dortmund einen Denkzettel (5:0).

Bitter für die Hausherren ist am Samstag der wahrscheinliche Ausfall von Innenverteidiger Mats Hummels. Das kündigte Coach Niko Kovac bei der Spieltags-Pressekonferenz an. Auch ein Einsatz von Mittelfeldspieler James Rodriguez ist fraglich. Definitiv fehlen wird Torhüter Manuel Neuer, der mit seinem Auftritt vor versammelter Presse am Mittwoch für Diskussionen sorgte.

Der FC Bayern München wird trotz der personellen Probleme eine schlagkräftige Truppe gegen Werder Bremen aufbieten können. Wir verraten Ihnen, wo und wie Sie das Bundesligaspiel live im TV und im Live-Stream verfolgen können.

Mehr Infos zum SV Werder Bremen bekommen Sie auf deichstube.de*. Dort finden Sie eine ausführliche Berichterstattung über das bevorstehende Liga-Duell. Zudem finden Sie dort einen Live-Ticker aus Bremer Fan-Perspektive.

FC Bayern München - Werder Bremen: Die voraussichtlichen Aufstellungen

FC Bayern München: Ulreich - Kimmich, Süle, Boateng, Alaba - Martínez, Thiago - Gnabry, Müller, Coman - Lewandowski

Werder Bremen: Pavlenka - Gebre Selassie, Veljkovic, Moisander, Augustinsson - Bargfrede - M. Eggestein, Klaassen - Kruse - Osako, Rashica

*deichstube.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

sk/md

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Chance für den FC Bayern? Bale mit rotzfrecher Ansage an Real Madrid
Neue Chance für den FC Bayern? Bale mit rotzfrecher Ansage an Real Madrid
Mit dieser ganz besonderen Bitte wurde Robben bei Rummenigge vorstellig
Mit dieser ganz besonderen Bitte wurde Robben bei Rummenigge vorstellig
DFL-Präsident Rauball wird Bayern nicht die Meisterschale überreichen - Das ist der Grund
DFL-Präsident Rauball wird Bayern nicht die Meisterschale überreichen - Das ist der Grund
FC-Bayern-Meisterfeier: Ein Profi knutschte wild - Youngster ging als letztes
FC-Bayern-Meisterfeier: Ein Profi knutschte wild - Youngster ging als letztes

Kommentare