1. kreisbote-de
  2. Sport
  3. FC Bayern

Pressestimmen zum Bayern-Sieg: "Mit Grüßen von der Schwarzen Bestie"

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Pressestimmen zum Bayern-Sieg: "Mit Grüßen von der Schwarzen Bestie"

null
1 / 31Der FC Bayern hat beim FC Villareral mit 2:0 gewonnen. Klicken Sie sich hier durch die Pressestimmen. Viele Medien nahmen Bezug auf den Spitznamen der Spanier, "Das gelbe U-Boot". Die spanischen Medien zeigten sich von den Münchnern beeindruckt. Und ein Portal bemüht den traditionellen spanischen Spitznamen für den FC Bayern, der durch die neuen Champions-League-Trikots erst recht passt: "Die Schwarze Bestie"
null
2 / 31Zeitung: tz
null
3 / 31Münchner Merkur
null
4 / 31Bild (Titelseite)
null
5 / 31Süddeutsche Zeitung
null
6 / 31Kicker
null
7 / 31bild.de
null
8 / 31Hamburger Abendblatt online
null
9 / 31Financial Times online
null
10 / 31Frankfurter Rundschau online
null
11 / 31Spox.com
null
12 / 31Sport1.de
null
13 / 31Spiegel online
null
14 / 31Zeit online
null
15 / 31Welt online
null
16 / 31Marca online: "Die Bayern sind auf einer anderen Ebene" [...] Die Deutschen waren deutlich überlegen. Das 'U-Boot' beginnt seine Reise in die Todesgruppe der Champions League auf dem falschen Fuß. [...] Viel zu viel Bayern für Villarreal. Ribery dirigiert den Ansturm auf die Festung El Madrigal mit preußischer Präzision. Der Franzose erteilte eine Fußball-Lektion, die Gelben liefen den Bayern immer nur hinterher. Ribery konnte sich auf dem ganzen Feld frei bewegen und war eine ständige Bedrohung. Den Gelben fehlten Sauerstoff, Ideen und Tiefe."
null
17 / 31express.de
null
18 / 31AS online: "Bayern der Superlative! Wenn einer nicht mehr wusste, warum die Staffel von Villarreal die Todesgruppe genannt wird, haben es die Bayern jetzt aller Welt in Erinnerung gerufen. Müller und über allen anderen Ribéry haben die Defensive von Villarreal pulverisiert. Die Überlegenheit der Bayern war erdrückend.“
null
19 / 31El Mundo Deportivo online: "Zu viel Bayern. Befehligt vom meisterhaften Ribéry gewinnt die deutsche Mannschaft als erste im Stadion der Gelben. Diego Lopez verhindert ein Debakel. Bayern dominiert Villarreal mit einer unkontrollierbaren Schnelligkeit.“
null
20 / 31Superdeporte: "Bayern war für das Heimteam technisch und körperlich unerreichbar."
null
21 / 31tz-online
null
22 / 31NZZ online
null
23 / 31n-tv.de
null
24 / 31Stern online
null
25 / 31Süddeutsche Zeitung online
null
26 / 31Goal.com
null
27 / 31Berliner Kurier online
null
28 / 31Augsburger Allgemeine online
null
29 / 31Hamburger Morgenpost online
null
30 / 31Marca TV: „Bayern präsentiert seine Kandidatur auf den Champions-League-Titel. Trotzdem: Man muss sie erst einmal gegen eine Mannschaft wie Barcelona sehen.“ © dpa
null
31 / 31El Pais: „Ribéry reicht. Villarreal ergibt sich ohne jede Antwort dem Können des Franzosen und dem Potenzial der Bayern. Franck Ribéry hat seine Verletzungen und Wechselwünsche vergessen, hat alle seine Bemühungen auf die Bayern ausgerichtet und gezeigt, dass sein Fußball außergewöhnlich ist. Was Villarreal auch tat, es war vergebens - der Ball war immer bei den Bayern, und der, der ihn am zärtlichsten behandelte, war Ribéry.“ © dpa

Auch interessant

Kommentare