Wegweisendes Auswärtsspiel beim FSV Zwickau

Wahnsinniges Finish! Zwickau schockt den FC Bayern II mit der letzten Aktion

Fiete Arp (r.) und der FC Bayern II kassierten mit der letzten Aktion noch den Treffer zum 1:1-Endstand.
+
Fiete Arp (r.) und der FC Bayern II kassierten mit der letzten Aktion noch den Treffer zum 1:1-Endstand.

Der FC Bayern II hat den erhofften Befreiungsschlag verpasst und in der letzten Sekunde in Zwickau den Ausgleich kassiert. Der Ticker zum Nachlesen.

FSV Zwickau gegen FC Bayern II im Live-Ticker: U23 aus München wartet seit sieben Spielen auf einen Sieg

München - Abstiegskampf also. Aber ohne Erfahrung. Der jüngste Eindruck: Sowohl die Spieler desFC Bayern II als auch die Verantwortlichen verkennen die Gefahr. Der Vorjahresmeister steckt in der Krise, nur ein Tor trennt den Nachwuchs des FC Bayern nach zuletzt nur einem Punkt aus sechs Spielen von der Abstiegszone in der Tabelle. Auch das neue Trainerduo Martin Demichelis und Danny Schwarz konnten der Negativtrend nicht umkehren.

Am Dienstagabend (19 Uhr) tritt der FC Bayern II zur wegweisenden Partie beim FSV Zwickau an. Nach der Hinrunde lagen die Münchner noch vier Punkte vor den Sachsen, mittlerweile sind daraus acht Zähler Rückstand geworden. 

(MATTHIAS HORNER)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

David Alaba erklärt Abschied vom FC Bayern - Astronomisches Millionen-Gehalt aufgedeckt
David Alaba erklärt Abschied vom FC Bayern - Astronomisches Millionen-Gehalt aufgedeckt
Serienmeister FC Bayern und die Langeweile an der Tabellenspitze: Was in der Bundesliga falsch läuft
Serienmeister FC Bayern und die Langeweile an der Tabellenspitze: Was in der Bundesliga falsch läuft
Paukenschlag beim FC Bayern: Klub-Legende macht Aus offiziell - „Kahn weiß, dass ich nicht mehr hier bin“
Paukenschlag beim FC Bayern: Klub-Legende macht Aus offiziell - „Kahn weiß, dass ich nicht mehr hier bin“
Bayern-Rekordmann Lewandowski adelt Ex-Trainer Klopp - „War nicht nur eine Vaterfigur für mich“
Bayern-Rekordmann Lewandowski adelt Ex-Trainer Klopp - „War nicht nur eine Vaterfigur für mich“

Kommentare