1. kreisbote-de
  2. Sport
  3. FC Bayern

Pressestimmen: "Trauriges Spektakel, glückliches Ende"

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

München - Hier lesen Sie die Internationalen Pressestimmen zum Sieg des FC Bayern München im "Geisterspiel" gegen ZSKA Moskau.

null
1 / 24eurosport.yahoo.com © Screenshot
FC Bayern Internationale Pressestimmen
2 / 24Bild.de © Screesnhot
null
3 / 24spox.com © Screenshot
FC Bayern Internationale Pressestimmen
4 / 24Express.de © Screesnhot
FC Bayern Internationale Pressestimmen
5 / 24Süddeutsche.de © Screesnhot
FC Bayern Internationale Pressestimmen
6 / 24kicker.de © Screesnhot
FC Bayern Internationale Pressestimmen
7 / 24Spiegel Online © Screesnhot
FC Bayern Internationale Pressestimmen
8 / 24BR Online © Screesnhot
FC Bayern Internationale Pressestimmen
9 / 24Sport1.de © Screesnhot
FC Bayern Internationale Pressestimmen
10 / 24Sportschau.de © Screesnhot
FC Bayern Internationale Pressestimmen
11 / 24heute.de © Screesnhot
FC Bayern Internationale Pressestimmen
12 / 24Der Westen © Screesnhot
FC Bayern Internationale Pressestimmen
13 / 2420 Minuten (Schweiz) © Screesnhot
FC Bayern Internationale Pressestimmen
14 / 24Blick.ch (Schweiz) © Screesnhot
FC Bayern Internationale Pressestimmen
15 / 24Kurier.at (Österreich) © Screesnhot
FC Bayern Internationale Pressestimmen
16 / 24oe24.at (Österreich) © Screesnhot
FC Bayern Internationale Pressestimmen
17 / 24Orf.at (Österreich) © Screesnhot
FC Bayern München ZSKA Moskau Pressestimmen
18 / 24Bundesliga.de © Screenshot
FC Bayern München ZSKA Moskau Pressestimmen
19 / 24bz-berlin.de © Screenshot
null
20 / 24marca.com (Spanien):"698 Pässe und ein Elfmetertor"
FC Bayern München ZSKA Moskau Pressestimmen
21 / 24mopo.de © Screenshot
FC Bayern München ZSKA Moskau Pressestimmen
22 / 24krone.at © Screenshot
null
23 / 24sportal.de © Screenshot
null
24 / 24Goal.com © Screenshot

Der FC Bayern München hat mit dem zweiten Gruppensieg Kurs auf das Achtelfinale der Champions League genommen. Zwei Wochen nach dem 1:0 gegen Manchester City gewann der deutsche Fußball-Meister am Dienstag auch das „Geisterspiel“ bei ZSKA Moskau mit 1:0 (1:0) und setzte sich vorerst an die Spitze der Gruppe E. Thomas Müller (22. Minute) erzielte per Foulelfmeter das Siegtor für die Münchner, die weitere gute Gelegenheiten ungenutzt ließen. ZSKA musste die Begegnung wegen rassistischer Ausfälle seiner Fans bei einer vorherigen Partie ohne Publikum bestreiten.

Auch interessant

Kommentare