"Team kann eigene Party veranstalten"

Rummenigge im Interview: "Absolute Weltklasse"

+
Karl-Heinz Rummenigge

München - Im Interview zeigt sich Karl-Heinz Rummenigge beeindruckt von der Leistung des FC Bayern gegen Hamburg und erklärt, was er von der Begegnung gegen Juventus erwartet.

Karl-Heinz Rummenigge, sind Sie ein bisschen traurig, dass es noch nichts geworden ist mit der 23. deutschen Meisterschaft für Bayern München?

Karl-Heinz Rummenigge: Traurig sind wir nicht, wir sind nicht davon ausgegangen, dass der VfB uns den Gefallen tut, den Sieg oder einen Punkt zu holen. Wir müssen zusehen, dass wir den Sack in den nächsten Wochen zumachen, aber er ist ja schon weitestgehend zu.

Frage: Spüren Sie angesichts der bevorstehenden Meisterschaft Genugtuung - schließlich kommt die Schale erstmals seit 2010 nach München...

Rummenigge: Das waren zwei Jahre, die uns ein Stück weit weh getan haben, Momente, die nicht so angenehm sind. Diese zwei Jahre haben den ganzen Klub geärgert. Ich gehe davon aus, dass wir die Schale in den nächsten Wochen holen und dann ist sie da, wo sie das bayerische Selbstverständnis braucht.

Sind Sie trotz der vertagten Feier rundum glücklich?

Rummenigge: Wenn man 9:2 gewinnt, kann man absolut zufrieden sein. Was die Mannschaft gespielt hat, war absolute Weltklasse. Man hat gesehen, dass sie ihre eigene Party veranstalten kann und will. Die Mannschaft hat zum x-ten Mal bewiesen, dass sie ein würdiger und extrem verdienter Meister werden wird. Was sie in dieser Saison gespielt und geleistet hat, ist große Klasse, da kann man nur ein großes Kompliment machen. Und dass es im 50. Jahr der Bundesliga passiert, ist etwas ganz Spezielles, Außergewöhnliches und Schönes.

 

FCB-Schützenfest gegen den HSV - dreimal Note eins

Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © MIS
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © MIS
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © MIS
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © MIS
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © MIS
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © MIS
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © MIS
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © MIS
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © MIS
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © MIS
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © ap
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © ap
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © ap
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © ap
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © ap
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Bilder des FCB-Schützenfestes gegen den HSV. Am Ende gibt es wie gewohnt die Noten für die Bayern-Spieler. © dpa
Manuel Neuer: Note 3 © getty
Philipp Lahm: Note 3 © getty
ab 61. Rafinha: Note 3 © getty
Jerome Boateng: Note 2 © getty
Dante: Note 2 © getty
Luiz Gustavo: Note 2 © getty
Bastian Schweinsteiger: Note 2 © getty
Javi Martinez: Note 2 © getty
Xherdan Shaqiri: Note 1 © getty
ab 64. Franck Ribéry: Note 2 © getty
Toni Kroos: Note 3 © getty
Arjen Robben: Note 1 © getty
ab 64. Thomas Müller: Note 2 © getty
Claudio Pizarro: Note 1 © getty

 

Muss die Liga auch in den kommenden Jahren derartige Alleingänge des FC Bayern fürchten?

Rummenigge: Es werden wieder Mannschaften am FC Bayern kratzen und versuchen, uns zu ärgern. Aber wir sind gut aufgestellt, der Klub macht derzeit einen sehr stabilen Eindruck. Wir haben große Ziele in den nächsten Jahren, aber dass es kein Selbstläufer wird, das weiß ich.

Hat dieses 9:2 irgendeine Bedeutung für das Spiel am Dienstag in der Champions League gegen Juventus Turin?

Rummenigge: Nein, das ist ein anderer Wettbewerb. Man hat aber gesehen, dass wir nicht chancenlos sind im Viertefinale gegen Juventus. Wir sind gut vorbereitet, alle sind mit absolutem Willen und vollster Konzentration dabei.

Juventus hat seine Generalprobe mit dem 2:1 bei Inter Mailand ebenfalls bestanden. Zittern Ihnen schon die Knie?

Rummenigge: Ich bewege ja meine Oberschenkel immer, damit ich nicht einfriere da oben auf der Tribüne.

Turin spielt ein 3-5-2-System. Wird das dem FC Bayern Probleme bereiten?

Rummenigge: Das Spiel wird nicht von der Taktik entschieden. Wenn wir so spielen (wie gegen Hamburg, d.Red.) haben wir beste Voraussetzungen, das Halbfinale zu erreichen. Wir haben Respekt vor Juve, aber ich denke, Juve hat auch Respekt vor Bayern München. Das wird für beide Mannschaften ein schweres Spiel, aber wir gehen nach diesem Spiel durchaus mit gewissem Optimismus in dieses Spiel.

Und mit Vorfreude?

Rummenigge: Ja, ich freue mich auf das Spiel. Auch, weil wir noch dabei sind, andere große Klubs wie beispielsweise Manchester United sind ja nicht mehr vertreten. Wir gehen mit großer Motivation in dieses Spiel. Das Ziel ist es, trotz des starken Gegners ins Halbfinale zu kommen. Und diese Chance haben wir.

Aufgezeichnet von Marco Mader (SID) in München

Bayern-Gegner Juve im Porträt: Der Däne und die "Atom-Ameise"

Bayern-Gegner Juve im Porträt
Juventus Turin hat sich gegen Celtic Glasgow fürs Viertelfinale der Champions League qualifiziert, wo die Italiener nun auf den FC Bayern treffen. Wir stellen Ihnen den italienischen Rekordmeister vor: © Getty
Bayern-Gegner Juve im Porträt
Juve ist wieder wer! Nach dem zwischenzeitlichen Zwangsabstieg in die Serie B steuert die Alte Dame in der Serie A in dieser Saison zielsicher auf die Titelverteidigung zu. Seit dem 2. Spieltag ist Juve Tabellenführer. Der Scudetto ist den Turinern kaum noch zu nehmen. © Getty
Bayern und Juve, da war doch was? Zum letzten Mal sind beide Teams 2009 in der Gruppenphase der Champions League aufeinandergetroffen. Dem 0:0 in München folgte ein 4:1-Sieg der Bayern in Turin. © Bongarts/Getty Images
Bayern-Gegner Juve im Porträt
Mittlerweile haben die Turiner ein neues Stadion. Seit September 2011 finden die Heimspiele im Juventus Stadium statt, wo die Stimmung wie fast allerorts in Italien beeindruckend ist. Kommen wir zum aktuellen Kader: © Getty
FC-Bayern-Gegner Juventus Turin im Porträt
Er hält und hält und hält ... Gianluigi Buffon ist der VW Käfer unter den internationalen Toptorhütern. Der 35-Jährige hat seine ganze Karriere bei Juventus Turin verbracht, wo er wie in der italienischen Nationalmannschaft seit 2001 zwischen den Pfosten steht. Optisch schreckt "Gigi" - ganz Italiener - auch nicht vor grellen Trikotfarben zurück. © Getty
FC-Bayern-Gegner Juventus Turin im Porträt
Auch Mittelfeldzauberer Andrea Pirlo, mittlerweile 33 Jahre alt, hat es immer noch drauf. Seit 2011 spielt die Vereinslegende des AC Mailand bei Juve. Gefürchtet sind immer noch die Standards des Mittelfeldstrategen. © Getty
FC-Bayern-Gegner Juventus Turin im Porträt
Sieht ein wenig nach Firmung aus, ist aber ein ganz normaler Torjubel bei Juventus Turin. Der Däne Nicklas Bendtner (1,91 Meter) legt seinem Sturmpartner Sebastian Giovinco (1,64 Meter) anerkennend die Hand auf. © Getty
FC-Bayern-Gegner Juventus Turin im Porträt
Wegen seiner Statur in Kombination mit seiner Spielweise wird Giovinco in Anlehnung an eine Zeichentrickfigur aus den Sechzigern liebevoll-martialisch "Atom-Ameise" genannt. © Getty
FC-Bayern-Gegner Juventus Turin im Porträt
Großer Name, kleine Leistung: Nicolas Anelka hat erst ein Liga-Spiel in dieser Saison bestritten und ist nur noch Ergänzungsspieler. Die Karriere des 34-jährigen Franzosen neigt sich dem Ende entgegen. © Getty
FC-Bayern-Gegner Juventus Turin im Porträt
Mit Mirko Vucinic (Foto) und Fabio Quagliarella haben die Italiener gleich ein ganzes Arsenal an Stürmern © Getty
FC-Bayern-Gegner Juventus Turin im Porträt
Verteidiger Andrea Barzagli kennen die Bundesliga-Fans noch aus seiner Zeit beim VfL Wolfsburg sowie aus der italienischen Nationalmannschaft. © Getty
FC-Bayern-Gegner Juventus Turin im Porträt
Arturo Vidal ist den deutschen Fans aus seiner Zeit bei Bayer Leverkusen ein Begriff. Die Bayern wollten den Chilenen 2011 verpflichten und fühlten sich vom Wechsel des Mittelfeldspielers zu Juve ziemlich vor den Kopf gestoßen. Unter anderem war von Wortbruch die Rede. © Getty
FC-Bayern-Gegner Juventus Turin im Porträt
Claudio Marchisio ist wie viele seiner Mitspieler fester Bestandteil der Squadra Azzurra. © Getty
FC-Bayern-Gegner Juventus Turin im Porträt
Leonardo Bonucci wurde 2012 mit dem italienischen Wettskandal in Verbindung gebracht und später freigesprochen. Italiens Nationaltrainer nahm ihn trotzdem mit zur EM. © Getty
FC-Bayern-Gegner Juventus Turin im Porträt
Trainer der Turiner ist seit 2011 Antonio Conte, der vorher den AC Siena anleitete. © Getty
FC-Bayern-Gegner Juventus Turin im Porträt
Ausfallen muss leider das Wiedersehen mit Ex-FC-Bayern-Innenverteidiger Lucio, der Juve im Winter verlassen hat und mittlerweile beim FC Sao Paulo in seiner brasilianischen Heimat spielt. © Getty

Auch interessant

Meistgelesen

Kurioser Moment live im TV: Oliver Kahn bekommt Frage gestellt - doch dann lachen alle
Kurioser Moment live im TV: Oliver Kahn bekommt Frage gestellt - doch dann lachen alle
Überraschungs-Comeback gegen Berlin? Bayern-Star nach Verletzung wieder im Kader
Überraschungs-Comeback gegen Berlin? Bayern-Star nach Verletzung wieder im Kader
Transfer zu Bundesliga-Konkurrent geplatzt: Hat der FC Bayern doch noch die Chance auf einen DFB-Jungstar?
Transfer zu Bundesliga-Konkurrent geplatzt: Hat der FC Bayern doch noch die Chance auf einen DFB-Jungstar?
Keine Transfers: Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic hat schon zu viel Zeit verschwendet
Keine Transfers: Bayern-Sportdirektor Hasan Salihamidzic hat schon zu viel Zeit verschwendet

Kommentare