Klinsmanns neue Wohlfühl-Oase

So sieht sie also aus, die Wohlfühl-Oase für die Spieler des FC Bayern unter Jürgen Klinsmann.

Das ist Klinsmanns neue Wohlfühl-Oase

Das ist Klinsmanns neue Wohlfühl-Oase © sampics
01_lounge
Die Dachterrasse auf dem neuen Spielertrakt © sampics
02_fanshop
Die neue Spielerlounge mit Terrasse. Hier war früher der Fanshop © sampics
03_parkplatz
Wellness mit Sofalandschaft und Tischtennisplatten – so schafft man einen Acht-Stunden-Tag © sampics
04_sosabreno
José Ernesto Sosa und Breno schauen sich die Umbauten von oben an. © sampics

Grün, gemütlich, Genuss pur. Wo sich noch vor Monaten der Fuhrpark der Stars um einen guten Parkplatz drängelte, steht nun ein prachtvolles Sofa überdacht von einem Riesen-Schirm. Der Asphalt ist gewichen, ansehnlicher Holzboden lädt nun zum Relaxen ein.

Lesen Sie auch:

Klinsis erster Tag: Zum Auftakt eine Kampfansage

Klinsmann: "Ich passe nicht zum FC Bayern"

Dort, wo Journalisten ein Auge auf die Trainingseinheiten warfen, sichern Bäume das Areal. Neben der „alten“ Geschäftsstelle, erstrahlt nun das zweite Gebäude mit samt seiner imposanten Glasfront und dem Vereinsnamen samt Wappen. Nicht, dass der FC Bayern nicht schon vor der Ära Klinsmann ein Weltverein war. Aber die optischen Rahmenbedingungen deuten jetzt mehr denn je darauf hin.

Trainingsauftakt beim FC Bayern München

Trainingsauftakt beim FC Bayern München © sampics
01_fenster
Offiziell lässt sich Jürgen Klinsmann erst beim Training blicken - durchs Fenster ist aber schon vorher ein Blick zu erhaschen. © sampics
02_feld
Es ist so weit! Der neue Bayern-Trainer erklärt seinen Spielern, was er sich von ihnen erwartet. © dpa
03_zeig
Die Körpersprache zeigt: Klinsi will, dass es aufwärts geht mit dem FCB. © dpa
04_hoch
Der neue Bayern-Coach zeigte sich sportlich, aber adrett gekleidet auf dem Platz. © dpa
05_butt
Der Coach und sein Ersatztorwart: Jürgen Klinsmann und Hans-Jörg Butt. © dpa
Klinsmann macht einen entschlossenen Eindruck. © dpa
Viele Stars fehlen natürlich noch. Mark van Bommel, Christian Lell und Andreas Ottl (v.l.) stehen aber schon parat. © sampics
Ein Teil des neuen Teams Klinsmann: Torwarttrainer Walter Junghans (l.) und Assistenztrainer Martin Vasquez (r.). © sampics
Jürgen Klinsmann hat nichts verlernt. Am Ball nicht ... © sampics
... und auch grinsen ... © sampics
... und flachsen kann Klinsi noch par excellence. © sampics
Jürgen Klinsmann auf dem Bayern-Trainingsplatz - noch ist es ein ungewohnter Anblick. © sampics
Aber bald wird es Gewohnheit sein. © sampics
Der Tüftler wird auch den Routiniers (hier Hans-Jörg Butt) noch einiges zeigen können. © sampics
Verleiht er den Spielern sogar Flügel? © sampics
Die europäische Spitze wartet. © sampics

Quelle: tz

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Neuer Verletzungs-Schock für den FC Bayern: Fehler in der medizinischen Abteilung?
Neuer Verletzungs-Schock für den FC Bayern: Fehler in der medizinischen Abteilung?
Uli Hoeneß erzählt von emotionalen Gesprächen mit Sebastian Deisler: „Das war der Wahnsinn“
Uli Hoeneß erzählt von emotionalen Gesprächen mit Sebastian Deisler: „Das war der Wahnsinn“
Megatalent zum FC Bayern München? Geheime Transfer-Details enthüllt - irre Ablösesumme
Megatalent zum FC Bayern München? Geheime Transfer-Details enthüllt - irre Ablösesumme
Hansi wer? Sky-Moderator will FCB-Coach ankündigen und leistet sich peinlichen Versprecher 
Hansi wer? Sky-Moderator will FCB-Coach ankündigen und leistet sich peinlichen Versprecher 

Kommentare