"Fühle mich betrogen"

Lewandowski schießt wieder gegen BVB

+
Robert Lewandowski ist sauer auf die Verantwortlichen aus Dortmund.

Dortmund - Stürmer Robert Lewandowski hat erneut Kritik an den Offiziellen von Borussia Dortmund geübt und drängt offenbar weiter auf seinen sofortigen Wechsel zu Bayern München.

„Ich gebe immer alles, aber dass sie mich behalten, ist nicht fair“, sagte der Pole der Zeitung Fakt aus seiner Heimat und drohte sogar indirekt: „Das Supercup-Spiel gegen Bayern war nur der Anfang der Saison. Ich weiß nicht, ob die Situation auf Dauer spurlos an mir vorbeigeht. Es sitzt im Unterbewusstsein und es wird eine Zeit kommen, wo ich mit schlechter Stimmung zum Spiel kommen werde", so der Pole. "Ich verberge nicht, dass ich mich betrogen fühle. Die Leute vom Verein sagen mir eines direkt ins Gesicht, und dann ist es ganz anders, als wir vereinbart hatten“, legt er nach. Die Enttäuschung sitzt tief, denn "ich nehme solche Dinge sehr ernst, denn wenn ich etwas verspreche, dann halte ich es auch", beschreibt er seine innere Gefühlswelt.

Im Moment sieht es somit nach einem harten Jahr für Robert Lewandowski aus. Der Stürmerstar von Borussia Dortmund will lieber heute als morgen an die Isar wechseln, doch der BVB schob dem Wechsel im Mai einen Riegel vor. Trainer Jürgen Klopp geht davon aus, dass sein Top-Torjäger im kommenden Sommer ablösefrei zu den Bayern wechselt.

Glücklich ist der Pole mit der Situation bekanntlich nicht. Beim 4:2-Sieg im Supercup ließ er sich nichts zu Schulden kommen und zeigte gegen seinen künftigen Arbeitgeber eine starke Leistung. Nach dem Spiel machte er aber einmal mehr seinem Ärger Luft und sagte: "In der Mannschaft fühle ich mich richtig gut, aber ich habe ein bisschen Probleme mit anderen Leuten."

Auch wenn er es so nicht gesagt hat, ging das klar an die Adresse der Dortmunder Bosse Hans Joachim Watzke und Michael Zorc. Die SportBild berichtet außerdem, dass Lewandowski wegen der Aussage Klopps, er fühle sich pudelwohl, nicht besonders erfreut gewesen sei.

Sein Berater legt in dem Sportmagazin jetzt nach. "Es ist richtig, dass wir noch Gesprächsbedarf mit den BVB-Verantwortlichen haben", erklärt Maik Barthel. Will er doch noch einmal einen Versuch wagen, den 24-Jährigen vor Ende der Wechselfrist am 31. August vom BVB loszueisen? Wohl eher nicht, denn das Wechselverbot der Dortmunder war eindeutig.

"Aufgeprallt in der Wirklichkeit" - Pressestimmen zur Supercup-Pleite

spox.com © Screenshot
sportschau.de © Screenshot
eurosport © Screenshot
sport1.de © Screenshot
taz.de © Screenshot
welt.de © Screenshot
express.de © Screenshot
focus.de © Screenshot
spiegel.de © Screenshot
kicker.de © Screenshot
zeit.de © Screenshot
sueddeutsche.de © Screenshot
Berliner Kurier © Screenshot
bundesliga.de © Screenshot
bild.de © Screenshot
faz.net © Screenshot
sport.de © Screenshot

Vielmehr geht es wohl ums Geld. Laut SportBild wurde dem Polen eine Einmahlzahlung von drei Millionen Euro zugesagt, wenn er seinen Vertrag bei den Schwarz-Gelben erfüllt. Anscheinend haben ihm die Bosse von Borussia Dortmund jetzt eine geringere Summe offeriert. Und das scheint Lewandwoski nicht zu schmecken. Beim BVB verdient er geschätzte 1,5 Millionen- für einen Spieler seines Formats relativ wenig. Beim FC Bayern wird er ab dem kommenden Jahr sicherlich bedeutend mehr bekommen.

Bayern-Neuzugang Lewandowski: Seine Frau, seine Erfolge

Robert Lewandowski, Erfolge, Verlobte
Der FC Bayern hat sich ab der Saison 2013/2014 die Dienste von Robert Lewandowski gesichert. Wir zeigen Bilder des Polen - und von seiner Verlobten sowie seinen Erfolgen © Getty
Robert Lewandowski, Erfolge, Verlobte
Meisterschaft 2011: Lewandowski (r.) freut sich mit den Kollegen über die Schale. Es ist nicht Lewandowskis erster Titel - er wurde bereits 2009/2010 mit Lech Posen in Polen Meister © Getty
Robert Lewandowski, Erfolge, Verlobte
Meisterschaft 2012: Lewandowski stemmt die Schale © Getty
Robert Lewandowski, Erfolge, Verlobte
Sollte er noch mal über den Titel jubeln, dann lieber im Bayern-Dress © Getty
Robert Lewandowski, Erfolge, Verlobte
2012 durfte der BVB auch noch den DFB-Pokal in Empfang nehmen © Getty
Robert Lewandowski, Erfolge, Verlobte
Diese Bilder schmerzen die Bayern © Getty
Robert Lewandowski, Erfolge, Verlobte
Schließlich wollten die das Double (oder gerne auch das Triple) in München sehen, nicht in Dortmund © Getty
Robert Lewandowski, Erfolge, Verlobte
Zwei Mal Blickfang auf einem Foto: die Meisterschale 2011 und Lewandowskis hübsche Lebensgefährtin © Getty
Robert Lewandowski, Erfolge, Verlobte
Anna heißt die junge Frau - das Paar ist seit dem 22. Juni 2013 verheiratet. © dpa
Robert Lewandowski, Erfolge, Verlobte
Mai 2012: Lewandowski trägt sich ins goldene Buch der Stadt ein © Getty
Robert Lewandowski, Erfolge, Verlobte
Im Sommer 2012 war er im eigenen Land bei der EM dabei © Getty
Robert Lewandowski, Erfolge, Verlobte
Doch für Polen war nach der Vorrunde Schluss © Getty
Robert Lewandowski, Erfolge, Verlobte
Auch in anderen Sportarten macht er eine gute Figur: Lewandowski beim Wasserrutschen © Getty

jb/sid/dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Manuel Neuer lässt in der FCB-Kabine die Bombe platzen - Ehe-Aus mit Nina?
Manuel Neuer lässt in der FCB-Kabine die Bombe platzen - Ehe-Aus mit Nina?
Leroy Sané zum FC Bayern München? Karl-Heinz Rummenigge verrät die Verhandlungs-Strategie
Leroy Sané zum FC Bayern München? Karl-Heinz Rummenigge verrät die Verhandlungs-Strategie
Timo Werner: Platzte der Wechsel zum FC Bayern wegen Sandro Wagner? 
Timo Werner: Platzte der Wechsel zum FC Bayern wegen Sandro Wagner? 
Cristiano Ronaldo und der FC Bayern: Was läuft denn da? Detail aus Vergangenheit macht nachdenklich
Cristiano Ronaldo und der FC Bayern: Was läuft denn da? Detail aus Vergangenheit macht nachdenklich

Kommentare