Was macht er eigenlich genau?

Der Bayern-Schattenmann

München - Bayern Münchens Neuzugang Lars Kornetka kann nicht gut dribbeln, er schießt keine Tore - doch er ist von großer Bedeutung. Was macht er eigentlich genau?

Er gilt als Koryphäe in der Fußball-Szene und wechselte, wie sollte es anders sein, zu Bayern München. Doch Lars Kornetka ist kein Ballzauberer wie Mario Götze, kein Trainer-Ass wie Pep Guardiola. Kornetka, der Mann mit dem „magischen Auge“, seziert als Video-Analytiker die Gegner des Champions-League-Siegers - damit die Hauptdarsteller ihre Kontrahenten auf der großen Bühne auseinandernehmen können.

Video-Analytiker wie Kornetka sind die „Schattenmänner“ der Bundesligavereine, jeder Klub leistet sich mindestens einen von ihnen, Bayern sogar drei. In der Öffentlichkeit sagen sie so gut wie nichts, intern umso mehr: Kornetka und Co. sind die rechte Hand der Trainer - sie werden mittlerweile gehandelt wie Top-Spieler.

„Wir freuen uns“, sagte Horst Heldt sarkastisch, „dass wir den Bayern und Matthias Sammer behilflich sein können.“ Der Manager von Schalke 04 klingt frustriert, weil er Kornetka (35) ablösefrei ziehen lassen musste. „Er filmt die Spiele und erstellt detaillierte Analysen“, schrieb der FCB lapidar nach der Verpflichtung. Klingt simpel, ist es aber nicht.

Die Vorgehensweise der Taktik-Experten ist hochkomplex und im Einzelnen kaum zu skizzieren. Sie lösen jede Schraube des eigenen und gegnerischen Spielgerüsts, um anschließend eigene Werke zu konstruieren, die selbst kleinste Mängel in der ursprünglichen Statik entlarven. Aktuelle Erkenntnisse werden auf Wunsch des Trainers bereits in der Halbzeitpause präsentiert, Beamer gehören mittlerweile zur Standardausrüstung einer Bundesliga-Kabine. Umfangreichere, aufbereitete Dossiers gibt es in der Vor- und Nachbereitung.

Bayern-Stars privat: Haben Sie die Profis so schon mal gesehen?

Die Bayern-Stars kennt man vor allem in ihrer Spiel- oder Trainingskleidung - rennend oder gegen den Ball tretend. Aber kennen Sie die Kicker auch so, wie sie sich auf folgenden Fotos zeigen? Wir laden Sie ein zu einer Fotostrecke mit Fußballern ohne Fußballer-Kleidung. © David Alaba bei Instagram
Wichtiges Vorwort. So privat auch manche Fotos und Situationen zu sein scheinen: Wir zeigen Ihnen selbstverständlich nur Fotos, mit denen sich die Spieler einverstanden zeigten, die also offiziell aufgenommen wurden oder die sie bei Internet-Diensten selbst gepostet haben © dpa
"Trey wer?", schrieb David Alaba unter dieses Instagram-Foto in Anspielung auf seinen Kumpel, US-Musiker Trey Songz: Alaba versucht sich als Sänger © David Alaba bei Instagram
Super Foto: Tom Starke mit Dante-Frisur © Tom Starkes Facebook-Fanpage
Jerome Boateng postete dieses Kinderfoto von sich mit seinem alten Kumpel Alex © Jerome Boateng bei Twitter
Dante als Batman beim Fasching © Dante bei Instagram
Javi Martinez beim Friseur © Javi Martinez bei Twitter
Wohl bekomm's! © Rafinha bei Twitter
"Schwesterherz, liebe Dich!", schrieb David Alaba unter dieses Instagram-Foto © David Alaba bei Instagram
Wo Spaß ist, ist Franck Ribéry nicht weit © Mario Mandzukic bei Facebook
David Alaba (r.) beim Tischtennis-Match gegen Emre Can © David Alaba bei Instagram
"Wer will mich herausfordern?", droht David Alaba © David Alaba bei Instagram
David Alaba mit US-Star Trey Songs © David Alaba bei Twitter
"Ein toller Tag mit den Jungs! Danke für das kranke Zeug", schrieb David Alaba unter dieses Foto © David Alaba bei Instagram
"Hatte eine tolle Zeit in Wien" - und das "Da27" zeigt Alaba sogar auf dem Starbucks-Becher © David Alaba bei Instagram
David Alaba bei einer Geburtstagsparty © David Alaba bei Instagram
Löblicher Einsatz, aber sonderlich weit ist Javi Martinez noch nicht gekommen © Javi Martinez bei Twitter
Dante mit Familie auf dem Weg nach Salzburg © Dante bei Instagram
Ein neuer Haarschnitt für Jerome Boateng © Jerome Boateng bei Twitter
Bayern-Stars unterwegs © Rafinha bei Twitter
Rafinha mit Frau und Tochter im Disneyland © Rafinha bei Twitter
Hoppla, den Mann links kennen wir doch auch. "Ich ging heute shoppen und seht mal, wen ich getroffen habe: Lothar Matthäus. Er war gut." © Rafinha bei Twitter
"Samba am Strand" © Rafinha bei Twitter
Rafinha beim Sushiessen mit Frau und Tochter © Rafinha bei Twitter
Rafinha beim Musizieren mit Dante © Rafinha bei Twitter
Jerome Boateng postet seine (damals) neue Frisur © Jerome Boateng bei Twitter
Hübsches Foto © Dante bei Instagram
"Meine Begleiterin für alle Zeiten", postete Dante zu diesem Foto mit sieben Herzchen © Dante bei Instagram
Haben Sie ihn gleich erkannt? Das ist natürlich Franck Ribéry © AP
Auch ein Bayern-Star geht mal mit Kumpels in die Kneipe © Javi Martinez bei Twitter
"Badewanne mit Eis! OMG, so kalt", schreibt Javi Martinez © Javi Martinez bei Twitter
Dieses Foto zeigt Philipp Lahm mit seinem Pferd Surabaja auf der Riemer Galopprennbahn. Inzwischen hat er die Stute verkauft. © Sigi Jantz
Javi Martinez mit seiner Mutti © Javi Martinez bei Twitter
Javi Martinez hat sich gut versteckt © Javi Martinez bei Twitter
Javi Martinez probiert die lustige Fotoverfremdung aus © Javi Martinez bei Twitter
Auch dieses Foto entstand bei der Hochzeit von Philipp Lahm mit seiner Claudia © len
Verliebte Blicke © dpa
Mama Badstuber zeigt Holgers Schuhe von früher - damit nahm seine Karriere Fahrt auf © sampics
Holger Badstuber im Hofgarten © sampics
Thomas Müller und Lisa: Was für ein schönes Paar! © sampics
Auch privat ein Spaßvogel: Franck Ribéry © sampics
Die Dame neben ihm ist Sonya Kraus. Klar, dass Schweini auch bei anderen Frauen gut ankommt. © Sigi Jantz
Philipp Lahm in der Kabine seines Ex-Vereins FT München Gern © sampics
Dante mag's legerer © Sigi Jantz
Claudio Pizarro (l.) und Rafinha © Sigi Jantz
Wir hoffen, dieses kleine Fotoalbum konnte Ihnen die Bayern-Stars nahebringen, wie Sie sie bislang noch nicht kannten.Und nicht vergessen: Auch Bayern-Stars sind "nur" Menschen. © Sigi Jantz

Die Rohdaten dafür entspringen einerseits eigenen Videoaufnahmen, aber auch Spezialkameras, die in allen 36 Bundesliga-Stadion unter den Dächern hängen. Das Trackingsystem „Vis Track“ der Deutschen Fußball Liga (DFL) in Kooperation mit dem Daten-Dienstleister Impire zeichnet quasi alles auf: Pässe, Zweikämpfe, Laufwege, Ballkontakte, Abstände der Spieler zueinander.

Da all dies für Bayerns neuen Trainer Guardiola „sehr wichtig“ ist, wie er kürzlich betonte, arbeitet der Rekordmeister künftig mit drei Video-Spezialisten: Der bisherige Chef-Analyst Michael Niemeyer sowie die Neuzugänge Kornetka und Carles Planchart, der Guardiola bereits beim FC Barcelona zur Seite stand. „Ich benutze die Videoanalyse, um den Spielern erklären zu können, was mein Plan ist“, sagt Guardiola. All das, was er vermitteln will, bekomme er „so leichter in ihre Köpfe“.

In der Bundesliga hievten 1899 Hoffenheim (damals mit Kornetka), der 1. FC Köln und die Bayern (unter Jürgen Klinsmann) die Video-Analyse auf ein neues Niveau. Es entstanden ganze Labore. Bewegte Bilder in der Halbzeit soll es allerdings erstmals 2008 unter Jürgen Klopp bei Borussia Dortmund gegeben haben.

„Grau is“ alle Theorie„, sagte einmal Trainerlegende Alfred Preißler. Also, wie wichtig sind die Analysen? `Wir können zwar keine Tore schießen, aber diese zwei, drei Prozent Informationsvorsprung können auf dem Niveau entscheidend sein“, sagt Professor Jürgen Buschmann, der mit seinem Scouting-Team an der Sporthochschule Köln die Gegner der deutschen Nationalmannschaft bei jedem großen Turnier analysiert. Mit dem legendären Satz „Entscheidend ist auf“m Platz„ wird Preißler aber immer Recht behalten.

sid

 

Götze-Comeback im Regen

Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke
Endlich wieder ein Ball! Nach quälend langem Schuften in der Reha und im Lauftraining hat Mario Götze am Montag die Übungen mit dem runden Leder begonnen © sampics / Stefan Matzke

Auch interessant

Meistgelesen

Manuel Neuer: Noch-Ehefrau Nina meldet sich nach Liebes-Aus - mit deutlicher Botschaft
Manuel Neuer: Noch-Ehefrau Nina meldet sich nach Liebes-Aus - mit deutlicher Botschaft
Timo Werner spricht über Wechsel-Gerüchte: „... immer Bayern München“
Timo Werner spricht über Wechsel-Gerüchte: „... immer Bayern München“
Kuss-Foto mit neuer Star-Freundin aufgetaucht! Jetzt ist alles klar bei Jerome Boateng
Kuss-Foto mit neuer Star-Freundin aufgetaucht! Jetzt ist alles klar bei Jerome Boateng
Kommt Pep Guardiola jetzt zurück zum FC Bayern? Sein Berater gibt ein Statement
Kommt Pep Guardiola jetzt zurück zum FC Bayern? Sein Berater gibt ein Statement

Kommentare