27. Spieltag, 3. Liga: FC Bayern 2 gegen Sonnenhof Großaspach

Live-Ticker: Baut der FC Bayern seine Serie aus? 

+
Der FC Bayern 2 peilt gegen Sonnenhof Großaspach den sechsten Sieg im siebten Spiel nach der Winterpause an.

Der FC Bayern 2 empfängt am Samstag die abstiegsbedrohte SG Sonnenhof Großaspach. Die Gastgeber sind aktuell die beste Rückrunden-Mannschaft der 3. Liga. 

  • FC Bayern 2 ist aktuell die beste Rückrunden-Mannschaft der 3. Liga.
  • Torjäger Otschi Wriedt kehrt nach seiner Rot-Sperre wieder zurück.
  • Die Gäste aus Großaspach befinden sich in großer Abstiegsgefahr.

Vorbericht

Der 27. Spieltag der 3. Liga steht an. Die Amateure des FC Bayern München empfangen am Samstag um 14 Uhr die SG Sonnenhof Großaspach im Grünwalder Stadion. Die kleinen Bayern sind bislang die beste Rückrunden-Mannschaft der Liga und stehen auf Platz neun. Die Gäste befinden sich als Tabellenvorletzter mitten im Abstiegskampf. In der Hinrunde verspielten die Münchner eine 2:0-Führung und mussten sich am Ende mit einem 2:2-Unentschieden zufriedengeben.

Der FCB geht mit dem Rückenwind des Derbysieges vom vergangenen Freitag gegen die SpVgg Unterhaching in die Partie. Fiete Arp gab nach längerer Leidenszeit sein Startelf-Comeback und erzielte den entscheidenden Treffer zum 1:0-Sieg gegen die Vorstädter. Dieser war zugleich sein erstes Pflichtspiel-Tor im Trikot des FC Bayern. Ob der 20-Jährige im Heimspiel wieder von Beginn an ran darf, bleibt abzuwarten.

Otschi Wriedt nach Rot-Sperre zurück

Denn: Top-Torjäger Otschi Wriedt ist nach seiner umstrittenen Rot-Sperre aus dem Chemnitz-Spiel wieder spielberechtigt und kehrt in die Startelf zurück. Der 25-Jährige ist einer der Leader der jungen Truppe und konnte in dieser Saison bereits 17 Treffer erzielen. Damit führt er die Torschützenliste der 3. Liga an. Wriedt dürfte dem Spiel der Hoeneß-Elf zusätzliche Torgefahr verleihen.

Das Angriffsspiel ist ohnehin eine große Stärke der Münchner. Mit 50 Treffern stellt man die beste Offensive der Liga. Zudem ist die U23 des FCB mit fünf Siegen und nur einer Niederlage die beste Mannschaft der Rückrunde.

SG Sonnenhof Großaspach in Abstiegsgefahr

Für die Gäste aus Großaspach hingegen gilt: Verlieren verboten! Der Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz beträgt bereits elf Punkte. Unter dem neuen Trainer Hans-Jürgen Boysen gab es jedoch direkt ein Erfolgserlebnis. Nach elf Spielen ohne Sieg konnte die SGS im ersten Spiel unter seiner Leitung den Halleschen FC zu Hause mit 1:0 bezwingen.

Text: Patrick Huljina

Auch interessant

Meistgelesen

FC Bayern: Transfer von südamerikanischem Außentalent? Salihamidzic mit erster Millionen-Offerte
FC Bayern: Transfer von südamerikanischem Außentalent? Salihamidzic mit erster Millionen-Offerte
FC Bayern gegen Eintracht Frankfurt: Die Noten der Bayern-Stars - drei verdienen sich die Bestnote
FC Bayern gegen Eintracht Frankfurt: Die Noten der Bayern-Stars - drei verdienen sich die Bestnote
Kaiser sieht FCB-Sieg in Arena und bemerkt bei Geisterspiel „keinen Unterschied“
Kaiser sieht FCB-Sieg in Arena und bemerkt bei Geisterspiel „keinen Unterschied“
Hat Nübel mit FCB-Transfer seine Karriere zerstört? Ex-FCB-Kapitän mit niederschmetternder Prognose
Hat Nübel mit FCB-Transfer seine Karriere zerstört? Ex-FCB-Kapitän mit niederschmetternder Prognose

Kommentare