Auch diese Kicker spielten einst beim FC Bayern

+
Einst war der heutige Cottbus-Keeper bei Bayern, einst bei 1860. Doch der einzige bayerische Club, für den Gerhard Tremmel in der Bundesliga spielte, heißt SpVgg Unterhaching.

München - Die ehemaligen Bayern-Spieler sind heute in alle Welt verstreut. Wir zeigen Ihnen 25 davon. Zählen Sie einfach mal mit: Bei wievielen hätten Sie sich erinnert, dass auch sie mal „Rote“ waren?

Natürlich brauchen wir Ihnen nicht zu erzählen, dass etwa ein Michael Ballack, heute FC Chelsea, einst das Trikot des Rekorsmeisters trug. Auch haben wir auf Spieler wie Roque Santa Cruz, Roy Makaay, Mats Hummels, Lucio oder Zé Roberto verzichtet, die allen noch in bester Erinnerung sind.

Aber wissen Sie auch noch, dass die folgenden, allesamt noch aktiven, Spieler einmal bei den Bayern unter Vertrag standen?

Hätten Sie‘s gewusst: Auch diese Kicker spielten einst bei Bayern

Strecke

Einer wäre übrigens kürzlich fast zurückgekehrt: Die Bayern-Verantwortlichen hatten im August 2009 darüber nachgedacht, Gerhard Tremmel von Cottbus nach München zu lotsen, falls Michael Rensing mit seiner neuerlichen Degradierung nicht klar kommen sollte. Kam er aber. Deswegen blieb Tremmel bei Cottbus.

al.

Auch interessant

Meistgelesen

Transferpoker um Leroy Sané: FCB führt erste Gespräche mit seinen Beratern - Das sind die Hürden
Transferpoker um Leroy Sané: FCB führt erste Gespräche mit seinen Beratern - Das sind die Hürden
Lewandowski macht FC Bayern Druck: Vertragsverlängerung auch von Neuzugängen abhängig
Lewandowski macht FC Bayern Druck: Vertragsverlängerung auch von Neuzugängen abhängig
Arrogant oder einfach selbstbewusst? Bayern-Star Thiago schießt gegen den BVB
Arrogant oder einfach selbstbewusst? Bayern-Star Thiago schießt gegen den BVB
So nutzt der FC Bayern schon die neue Abstoßregel
So nutzt der FC Bayern schon die neue Abstoßregel

Kommentare