Rafinha-Wechsel geplatzt

+
Rafinha wechselt offenbar nicht zu Bayern.

München - Der brasilianische Verteidiger Rafinha vom FC Schalke wird nicht zum Bundesliga-Konkurrenten FC Bayern München wechseln.

Lesen Sie auch:

Rafinha zu Bayern?

Rummenigge: Prüfen Rafinha-Verpflichtung

“Ich kann sagen, dass er nicht zum FC Bayern wechseln wird“, erklärte Schalke-Manager Felix Magath am Sonntag im “Doppelpass“ des Deutschen Sportfernsehens (DSF). “Es gab nie Gespräche und es wird auch keine mehr geben.“

Der 23 Jahre alte Rafinha hatte am Sonntagvormittag am Training der “Königsblauen“ teilgenommen. Die Transferperiode endet an diesem Montag.

Zwei Robben-Tore! Die Bilder vom Bayern-Triumph gegen Wolfsburg

Strecke

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Juventus Turin angeblich scharf auf Bayern-Star: Es gab wohl auch schon den ersten Kontakt
Juventus Turin angeblich scharf auf Bayern-Star: Es gab wohl auch schon den ersten Kontakt
„Allianz Arena“ heißt ab sofort anders - Schriftzug wurde schon abmontiert
„Allianz Arena“ heißt ab sofort anders - Schriftzug wurde schon abmontiert
Er war den Bayern nicht gut genug - Einstiger Transfer-Flop feiert jetzt Sensations-Meisterschaft
Er war den Bayern nicht gut genug - Einstiger Transfer-Flop feiert jetzt Sensations-Meisterschaft

Kommentare