Stürmer nicht im Kader

Pep will Gomez nicht mal testen

+
Mario Gomez (r.) wird nach einem Gespräch mit Pep Guardiola vorerst nicht bei den Testspielen mitmachen.

München - Bayerns Stürmer Mario Gomez ist nach einer Unterredung mit Trainer Pep Guardiola nicht in das Aufgebot der ersten beiden Freundschaftsspiele des Rekordmeisters berufen worden.

Der Abschied von Mario Gomez vom FC Bayern – es scheint, als rücke er täglich näher. Neuestes Indiz: Bei den beiden Testspielen der Bayern am Wochenende in Weiden und Regen war Gomez schon gar nicht mehr mit dabei. Als einziger Bayern-Profi, der bereits aus dem Urlaub zurückgekehrt ist, ließ Pep ihn zu Hause.

Klares Zeichen: Guardiola plant nicht mehr mit ihm, lieber testet er Amateure oder Jugend-Spieler. „Mario hat am Freitag ein Gespräch geführt mit Pep Guardiola und Pep hat entschieden, dass Mario am Wochenende bei den Spielen nicht dabei ist. Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen und ansonsten gibt es weiterhin keine Entscheidung“, sagte Matthias Sammer nach dem Spiel in Weiden.

Ein Bekenntnis zu Gomez hat man von Bayern-Seite schon ewig nicht mehr gehört, seine Zeit läuft ab. Die Frage ist eigentlich nur noch: Wo geht er hin?

jj

Bayern-Schützenfest: Bilder von der Pep-Premiere in Weiden

Bayern-Schützenfest: Bilder von der Pep-Premiere in Weiden

Der erste Auftritt von Triple-Gewinner  Bayern München unter Pep Guardiola wurde zum leichten Aufgalopp.  Gegen die Fan-Auswahl Wildenau Weiden kam der Fußball-Rekordmeister  mit einem verstärkten B-Team zu einem 15:1 (3:0)-Erfolg. © MIS
Der erste Auftritt von Triple-Gewinner  Bayern München unter Pep Guardiola wurde zum leichten Aufgalopp.  Gegen die Fan-Auswahl Wildenau Weiden kam der Fußball-Rekordmeister  mit einem verstärkten B-Team zu einem 15:1 (3:0)-Erfolg. © MIS
Der erste Auftritt von Triple-Gewinner  Bayern München unter Pep Guardiola wurde zum leichten Aufgalopp.  Gegen die Fan-Auswahl Wildenau Weiden kam der Fußball-Rekordmeister  mit einem verstärkten B-Team zu einem 15:1 (3:0)-Erfolg. © MIS
Der erste Auftritt von Triple-Gewinner  Bayern München unter Pep Guardiola wurde zum leichten Aufgalopp.  Gegen die Fan-Auswahl Wildenau Weiden kam der Fußball-Rekordmeister  mit einem verstärkten B-Team zu einem 15:1 (3:0)-Erfolg. © MIS
Der erste Auftritt von Triple-Gewinner  Bayern München unter Pep Guardiola wurde zum leichten Aufgalopp.  Gegen die Fan-Auswahl Wildenau Weiden kam der Fußball-Rekordmeister  mit einem verstärkten B-Team zu einem 15:1 (3:0)-Erfolg. © MIS
Der erste Auftritt von Triple-Gewinner  Bayern München unter Pep Guardiola wurde zum leichten Aufgalopp.  Gegen die Fan-Auswahl Wildenau Weiden kam der Fußball-Rekordmeister  mit einem verstärkten B-Team zu einem 15:1 (3:0)-Erfolg. © MIS
Der erste Auftritt von Triple-Gewinner  Bayern München unter Pep Guardiola wurde zum leichten Aufgalopp.  Gegen die Fan-Auswahl Wildenau Weiden kam der Fußball-Rekordmeister  mit einem verstärkten B-Team zu einem 15:1 (3:0)-Erfolg. © MIS
Der erste Auftritt von Triple-Gewinner  Bayern München unter Pep Guardiola wurde zum leichten Aufgalopp.  Gegen die Fan-Auswahl Wildenau Weiden kam der Fußball-Rekordmeister  mit einem verstärkten B-Team zu einem 15:1 (3:0)-Erfolg. © MIS
Der erste Auftritt von Triple-Gewinner  Bayern München unter Pep Guardiola wurde zum leichten Aufgalopp.  Gegen die Fan-Auswahl Wildenau Weiden kam der Fußball-Rekordmeister  mit einem verstärkten B-Team zu einem 15:1 (3:0)-Erfolg. © MIS
Der erste Auftritt von Triple-Gewinner  Bayern München unter Pep Guardiola wurde zum leichten Aufgalopp.  Gegen die Fan-Auswahl Wildenau Weiden kam der Fußball-Rekordmeister  mit einem verstärkten B-Team zu einem 15:1 (3:0)-Erfolg. © MIS
Der erste Auftritt von Triple-Gewinner  Bayern München unter Pep Guardiola wurde zum leichten Aufgalopp.  Gegen die Fan-Auswahl Wildenau Weiden kam der Fußball-Rekordmeister  mit einem verstärkten B-Team zu einem 15:1 (3:0)-Erfolg. © MIS
Der erste Auftritt von Triple-Gewinner  Bayern München unter Pep Guardiola wurde zum leichten Aufgalopp.  Gegen die Fan-Auswahl Wildenau Weiden kam der Fußball-Rekordmeister  mit einem verstärkten B-Team zu einem 15:1 (3:0)-Erfolg. © MIS
Der erste Auftritt von Triple-Gewinner  Bayern München unter Pep Guardiola wurde zum leichten Aufgalopp.  Gegen die Fan-Auswahl Wildenau Weiden kam der Fußball-Rekordmeister  mit einem verstärkten B-Team zu einem 15:1 (3:0)-Erfolg. © MIS
Der erste Auftritt von Triple-Gewinner  Bayern München unter Pep Guardiola wurde zum leichten Aufgalopp.  Gegen die Fan-Auswahl Wildenau Weiden kam der Fußball-Rekordmeister  mit einem verstärkten B-Team zu einem 15:1 (3:0)-Erfolg. © MIS
Der erste Auftritt von Triple-Gewinner  Bayern München unter Pep Guardiola wurde zum leichten Aufgalopp.  Gegen die Fan-Auswahl Wildenau Weiden kam der Fußball-Rekordmeister  mit einem verstärkten B-Team zu einem 15:1 (3:0)-Erfolg. © MIS
Der erste Auftritt von Triple-Gewinner  Bayern München unter Pep Guardiola wurde zum leichten Aufgalopp.  Gegen die Fan-Auswahl Wildenau Weiden kam der Fußball-Rekordmeister  mit einem verstärkten B-Team zu einem 15:1 (3:0)-Erfolg. © MIS
Der erste Auftritt von Triple-Gewinner  Bayern München unter Pep Guardiola wurde zum leichten Aufgalopp.  Gegen die Fan-Auswahl Wildenau Weiden kam der Fußball-Rekordmeister  mit einem verstärkten B-Team zu einem 15:1 (3:0)-Erfolg. © MIS
Der erste Auftritt von Triple-Gewinner  Bayern München unter Pep Guardiola wurde zum leichten Aufgalopp.  Gegen die Fan-Auswahl Wildenau Weiden kam der Fußball-Rekordmeister  mit einem verstärkten B-Team zu einem 15:1 (3:0)-Erfolg. © MIS
Der erste Auftritt von Triple-Gewinner  Bayern München unter Pep Guardiola wurde zum leichten Aufgalopp.  Gegen die Fan-Auswahl Wildenau Weiden kam der Fußball-Rekordmeister  mit einem verstärkten B-Team zu einem 15:1 (3:0)-Erfolg. © MIS
Der erste Auftritt von Triple-Gewinner  Bayern München unter Pep Guardiola wurde zum leichten Aufgalopp.  Gegen die Fan-Auswahl Wildenau Weiden kam der Fußball-Rekordmeister  mit einem verstärkten B-Team zu einem 15:1 (3:0)-Erfolg. © MIS
Der erste Auftritt von Triple-Gewinner  Bayern München unter Pep Guardiola wurde zum leichten Aufgalopp.  Gegen die Fan-Auswahl Wildenau Weiden kam der Fußball-Rekordmeister  mit einem verstärkten B-Team zu einem 15:1 (3:0)-Erfolg. © MIS
Der erste Auftritt von Triple-Gewinner  Bayern München unter Pep Guardiola wurde zum leichten Aufgalopp.  Gegen die Fan-Auswahl Wildenau Weiden kam der Fußball-Rekordmeister  mit einem verstärkten B-Team zu einem 15:1 (3:0)-Erfolg. © MIS
Der erste Auftritt von Triple-Gewinner  Bayern München unter Pep Guardiola wurde zum leichten Aufgalopp.  Gegen die Fan-Auswahl Wildenau Weiden kam der Fußball-Rekordmeister  mit einem verstärkten B-Team zu einem 15:1 (3:0)-Erfolg. © MIS
Der erste Auftritt von Triple-Gewinner  Bayern München unter Pep Guardiola wurde zum leichten Aufgalopp.  Gegen die Fan-Auswahl Wildenau Weiden kam der Fußball-Rekordmeister  mit einem verstärkten B-Team zu einem 15:1 (3:0)-Erfolg. © MIS
Der erste Auftritt von Triple-Gewinner  Bayern München unter Pep Guardiola wurde zum leichten Aufgalopp.  Gegen die Fan-Auswahl Wildenau Weiden kam der Fußball-Rekordmeister  mit einem verstärkten B-Team zu einem 15:1 (3:0)-Erfolg. © MIS
Der erste Auftritt von Triple-Gewinner  Bayern München unter Pep Guardiola wurde zum leichten Aufgalopp.  Gegen die Fan-Auswahl Wildenau Weiden kam der Fußball-Rekordmeister  mit einem verstärkten B-Team zu einem 15:1 (3:0)-Erfolg. © MIS

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Flick verkündet Bayern-Abschied im Live-TV: Sky-Reporter ruft sofort bei Hoeneß an - „Er hat ...“
Flick verkündet Bayern-Abschied im Live-TV: Sky-Reporter ruft sofort bei Hoeneß an - „Er hat ...“
FC Bayern Frauen: „Schwerer Schlag“: Erste Liga-Pleite bringt VfL ran
FC Bayern Frauen: „Schwerer Schlag“: Erste Liga-Pleite bringt VfL ran

Kommentare