Sportvorstand reagiert gelassen

Lahm an Sammer: Kritik bitte intern!

München - Bayerns Kapitän Philipp Lahm hat erstmals Kritik an Sportvorstand Matthias Sammer geübt. Und das ausgerechnet vor dem wichtigen Champions-League-Spiel bei Manchester City.

Erneute Unruhe bei Bayern München: Kapitän Philipp Lahm hat erstmals Kritik an Sportvorstand Matthias Sammer geübt. Wenn ein Verantwortlicher das Gefühl habe, die Mannschaft kritisieren zu müssen, „dann soll der das doch bitte intern machen“, sagte Lahm vor dem Champions-League-Spiel am Mittwoch (20.45 Uhr/Sky und ZDF) bei Manchester City der Wochenzeitung Die Zeit.

Wenn sich jemand trotzdem für eine öffentliche Wutrede entscheide, dann müssten Einsatz und Art sehr gut überlegt sein, führte der 29-Jährige weiter aus: „Es dauert, bis man ein Gefühl dafür entwickelt, wann der richtige Zeitpunkt für diese Form gekommen ist und in welchem Ton man das macht. Im Moment der Kritik muss man die Emotionen zurückhalten können. Wenn der Chef zu emotional ist, dann verliert der irgendwann. Dann ist er nicht mehr so glaubwürdig.“

Die 16 Richtlinien des FC Bayern

Die 16 Richtlinien des FC Bayern

Sehen Sie hier die 16 "Mia san mia"-Leitsätze zum Durchklicken.
01. Mia san ein Verein: Unsere Herkunft, Entstehung und Geschichte liegt in einer gemeinnützigen Idee eines Vereins, die wir bis heute leben. © Quelle: Bayern-Magazin
02. Mia san Botschafter: Durch unser Auftreten im In- und Ausland haben wir ein großes Maß an Verantwortung. Jeder Spieler, Trainer, Manager, Betreuer und Angestellte trägt mit seiner Persönlichkeit nicht nur zum Image des FC Bayern, sondern zu einem Bild des Clubs in der Öffentlichkeit bei. © Quelle: Bayern-Magazin
03. Mia san Vorbilder: Auf und neben dem Platz sind wir Vorbilder für die Jugend. An unseren Werten und wie wir diese leben orientieren sich die Sportler von morgen. © Quelle: Bayern-Magazin
04. Mia san Tradition: Wir haben eine lange und erfolgreiche Geschichte und die Entwicklung des Fußballs maßgeblich mitgeprägt. Darauf können wir stolz sein. © Quelle: Bayern-Magazin
05. Mia san Innovation: Die Verbesserung auf allen Ebenen unserer Arbeit ist unser Ansporn. Ob sportlich, administrativ, technologisch oder zwischenmenschlich, lernen wir täglich dazu und wollen Maßstäbe setzen und Vorreiter als einer der Topclubs der Welt sein. © Quelle: Bayern-Magazin
06. Mia san Selbstvertrauen: Wir gehen in jedes Spiel, um zu gewinnen. Neunzig Minuten spielen wir mutig nach vorne und setzen unser Spiel durch. Wir haben stets das Heft in der Hand. © Quelle: Bayern-Magazin
07. Mia san grenzenlos: Unsere Wurzeln und Werte resultieren aus der Entwicklung unseres Landes. Durch unsere kulturelle Vielfältigkeit und die Erfahrungen, die wir in der täglichen Arbeit mit unseren Spielern machen, verbinden wir unsere Tugenden mit globaler Denkweise und verbessern unser Spiel. © Quelle: Bayern-Magazin
08. Mia san Fußball: Ob alt oder jung, männlich oder weiblich, schwarz oder weiß, ob Champions League oder Kreisklasse, wir sind Fußball zum Anfassen und Mitspielen. Für uns ist die „schönste Nebensache der Welt“ einfach unsere Berufung. © Quelle: Bayern-Magazin
09. Mia san Respekt: Ob Spieler, Geschäftsstellenmitarbeiter, Betreuer, Vorstand, Trainer, Aushilfen oder Präsidium – ohne unseren respektvollen Umgang im Team wären wir nicht auf diesem Weltklasseniveau. © Quelle: Bayern-Magazin
10. Mia san Freude: Wir freuen uns am Spiel, an der Arbeit, am Gewinnen, am Wettbewerb, am Tore schießen, am Zweikampf, an der Gemeinschaft und am Teamgeist. Dies alles treibt uns täglich an. Aber wir akzeptieren auch Niederlagen. © Quelle: Bayern-Magazin
11. Mia san Treue: Über zwölf Millionen Fans bekennen sich allein in Deutschland zum FC Bayern, zehntausende reisen von weit her zu unseren Spielen an. Alles für 90 Minuten Leidenschaft. © Quelle: Bayern-Magazin
12. Mia san Partner: Zu unseren Fans, Fanclubs, Mitgliedern und Sponsoren pflegen wir ein partnerschaftliches Verhältnis. Doch wir wollen darüber hinaus zuverlässige, verlässliche Freunde sein. Wir leben und entwickeln den Sport mit all seinen Facetten zusammen weiter. © Quelle: Bayern-Magazin
13. Mia san Heimat Der FC Bayern München ist überall auf der Welt zu Hause. Doch wir wissen, wo wir daheim sind. © Quelle: Bayern-Magazin
14. Mia san Motor: Die vergangenen Jahrzehnte haben gezeigt, wie viel Energie im FC Bayern steckt. Dies gibt uns allen Selbstvertrauen und ist Motivation für die Zukunft. © Quelle: Bayern-Magazin
15. Mia san Verantwortung: Unserem gemeinnützigen Auftrag werden wir gerecht durch verantwortungsvolles Handeln. Vorbildlich kümmern wir uns um den Menschen. Toleranz, Hilfsbereitschaft und Fairness sind uns Verpflichtung. © Quelle: Bayern-Magazin
16. Mia san Familie: Auch nach einer aktiven Karriere ist unsere Tür für alle offen. Wir stehen ein Leben lang zusammen. © Quelle: Bayern-Magazin
Mia san mia. © Quelle: Bayern-Magazin

Sammer gab sich am Dienstag vor dem Abflug nach Manchester zumindest äußerlich gelassen. „Alles in Ordnung, alles kein Problem“, sagte er dem SID. Der Sportvorstand hatte nach dem 2:0 des Triple-Gewinners gegen Hannover 96 harsche Kritik an den Stars geübt und ihnen unter anderem „Dienst nach Vorschrift“ vorgeworfen. Daraufhin war er bereits von Präsident Uli Hoeneß und Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge gerüffelt worden.

„Für uns Athleten spielt das, was die Verantwortlichen in der Öffentlichkeit sagen, nicht die ganz große Rolle“, sagte Lahm weiter. Für sie sei wichtiger, wie die Führungsfigur nach innen agiere. „Ein guter Trainer und Kapitän moderiert, er diktiert nicht. Schon gar nicht mithilfe der Öffentlichkeit. Wenn wir Spieler merken, dass die Verantwortlichen das Scheinwerferlicht nicht brauchen, dann kriegen sie von uns uneingeschränkte Rückendeckung.“

Am Dienstag ruderte Lahm allerdings etwas zurück. „Das heißt nicht, dass ich den Vorstand kritisiert habe. Es heißt, dass interne Kritik den Spielern nähergeht als öffentlich geäußerte“, sagte er bei Sky Sport News HD.

Lahm selbst hatte den FC Bayern allerdings vor zwei Jahren in einem Interview mit der Süddeutschen Zeitung öffentlich attackiert und dafür eine saftige Geldstrafe erhalten.

Die Bayern auf dem Weg nach Manchester - Bilder

Die Bayern auf dem Weg nach Manchester - Bilder

Der Tross des FC Bayern hat sich am Dienstag Vormittag auf den Weg nach Manchester gemacht. Dort steht am Mittwoch das Champions-League-Spiel bei Manchester City auf dem Programm. Sehen Sie hier Bilder von der Abreise der Bayern. © M.I.S.
Der Tross des FC Bayern hat sich am Dienstag Vormittag auf den Weg nach Manchester gemacht. Dort steht am Mittwoch das Champions-League-Spiel bei Manchester City auf dem Programm. Sehen Sie hier Bilder von der Abreise der Bayern. © M.I.S.
Der Tross des FC Bayern hat sich am Dienstag Vormittag auf den Weg nach Manchester gemacht. Dort steht am Mittwoch das Champions-League-Spiel bei Manchester City auf dem Programm. Sehen Sie hier Bilder von der Abreise der Bayern. © M.I.S.
Der Tross des FC Bayern hat sich am Dienstag Vormittag auf den Weg nach Manchester gemacht. Dort steht am Mittwoch das Champions-League-Spiel bei Manchester City auf dem Programm. Sehen Sie hier Bilder von der Abreise der Bayern. © M.I.S.
Der Tross des FC Bayern hat sich am Dienstag Vormittag auf den Weg nach Manchester gemacht. Dort steht am Mittwoch das Champions-League-Spiel bei Manchester City auf dem Programm. Sehen Sie hier Bilder von der Abreise der Bayern. © M.I.S.
Der Tross des FC Bayern hat sich am Dienstag Vormittag auf den Weg nach Manchester gemacht. Dort steht am Mittwoch das Champions-League-Spiel bei Manchester City auf dem Programm. Sehen Sie hier Bilder von der Abreise der Bayern. © M.I.S.
Der Tross des FC Bayern hat sich am Dienstag Vormittag auf den Weg nach Manchester gemacht. Dort steht am Mittwoch das Champions-League-Spiel bei Manchester City auf dem Programm. Sehen Sie hier Bilder von der Abreise der Bayern. © M.I.S.
Der Tross des FC Bayern hat sich am Dienstag Vormittag auf den Weg nach Manchester gemacht. Dort steht am Mittwoch das Champions-League-Spiel bei Manchester City auf dem Programm. Sehen Sie hier Bilder von der Abreise der Bayern. © M.I.S.
Der Tross des FC Bayern hat sich am Dienstag Vormittag auf den Weg nach Manchester gemacht. Dort steht am Mittwoch das Champions-League-Spiel bei Manchester City auf dem Programm. Sehen Sie hier Bilder von der Abreise der Bayern. © M.I.S.
Der Tross des FC Bayern hat sich am Dienstag Vormittag auf den Weg nach Manchester gemacht. Dort steht am Mittwoch das Champions-League-Spiel bei Manchester City auf dem Programm. Sehen Sie hier Bilder von der Abreise der Bayern. © M.I.S
Der Tross des FC Bayern hat sich am Dienstag Vormittag auf den Weg nach Manchester gemacht. Dort steht am Mittwoch das Champions-League-Spiel bei Manchester City auf dem Programm. Sehen Sie hier Bilder von der Abreise der Bayern. © M.I.S
Der Tross des FC Bayern hat sich am Dienstag Vormittag auf den Weg nach Manchester gemacht. Dort steht am Mittwoch das Champions-League-Spiel bei Manchester City auf dem Programm. Sehen Sie hier Bilder von der Abreise der Bayern. © M.I.S
Der Tross des FC Bayern hat sich am Dienstag Vormittag auf den Weg nach Manchester gemacht. Dort steht am Mittwoch das Champions-League-Spiel bei Manchester City auf dem Programm. Sehen Sie hier Bilder von der Abreise der Bayern. © M.I.S
Der Tross des FC Bayern hat sich am Dienstag Vormittag auf den Weg nach Manchester gemacht. Dort steht am Mittwoch das Champions-League-Spiel bei Manchester City auf dem Programm. Sehen Sie hier Bilder von der Abreise der Bayern. © M.I.S
Der Tross des FC Bayern hat sich am Dienstag Vormittag auf den Weg nach Manchester gemacht. Dort steht am Mittwoch das Champions-League-Spiel bei Manchester City auf dem Programm. Sehen Sie hier Bilder von der Abreise der Bayern. © M.I.S
Der Tross des FC Bayern hat sich am Dienstag Vormittag auf den Weg nach Manchester gemacht. Dort steht am Mittwoch das Champions-League-Spiel bei Manchester City auf dem Programm. Sehen Sie hier Bilder von der Abreise der Bayern. © M.I.S
Der Tross des FC Bayern hat sich am Dienstag Vormittag auf den Weg nach Manchester gemacht. Dort steht am Mittwoch das Champions-League-Spiel bei Manchester City auf dem Programm. Sehen Sie hier Bilder von der Abreise der Bayern. © M.I.S
Der Tross des FC Bayern hat sich am Dienstag Vormittag auf den Weg nach Manchester gemacht. Dort steht am Mittwoch das Champions-League-Spiel bei Manchester City auf dem Programm. Sehen Sie hier Bilder von der Abreise der Bayern. © M.I.S
Der Tross des FC Bayern hat sich am Dienstag Vormittag auf den Weg nach Manchester gemacht. Dort steht am Mittwoch das Champions-League-Spiel bei Manchester City auf dem Programm. Sehen Sie hier Bilder von der Abreise der Bayern. © M.I.S
Der Tross des FC Bayern hat sich am Dienstag Vormittag auf den Weg nach Manchester gemacht. Dort steht am Mittwoch das Champions-League-Spiel bei Manchester City auf dem Programm. Sehen Sie hier Bilder von der Abreise der Bayern. © M.I.S
Der Tross des FC Bayern hat sich am Dienstag Vormittag auf den Weg nach Manchester gemacht. Dort steht am Mittwoch das Champions-League-Spiel bei Manchester City auf dem Programm. Sehen Sie hier Bilder von der Abreise der Bayern. © M.I.S
Der Tross des FC Bayern hat sich am Dienstag Vormittag auf den Weg nach Manchester gemacht. Dort steht am Mittwoch das Champions-League-Spiel bei Manchester City auf dem Programm. Sehen Sie hier Bilder von der Abreise der Bayern. © M.I.S

sid

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Nächstes Chelsea-Wunderkind vor Transfer zum FC Bayern - Der neue Musiala? 
FC Bayern
Nächstes Chelsea-Wunderkind vor Transfer zum FC Bayern - Der neue Musiala? 
Nächstes Chelsea-Wunderkind vor Transfer zum FC Bayern - Der neue Musiala? 
Uli Hoeneß offenbart interessante News zu Biontech-Investor - und will auf Event des FC Bayern verzichten
FC Bayern
Uli Hoeneß offenbart interessante News zu Biontech-Investor - und will auf Event des FC Bayern verzichten
Uli Hoeneß offenbart interessante News zu Biontech-Investor - und will auf Event des FC Bayern verzichten

Kommentare