1. kreisbote-de
  2. Sport
  3. FC Bayern

PSG, Anderlecht und Glasgow: Die Gegner des FC Bayern unter der Lupe

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Monte Carlo - Der FC Bayern München trifft in der Vorrunden-Gruppe B der Champions League auf Paris Saint-Germain mit dem brasilianischen Neuzugang Neymar, RSC Anderlecht und Celtic Glasgow. Die Schnellübersicht über die Gegner des FCB.

Der FC Bayern startet in die neue Champions-League-Saison - und bekommt es mit völlig unterschiedlichen Gegnern zu tun.
1 / 14Der FC Bayern startet in die neue Champions-League-Saison - und bekommt es mit völlig unterschiedlichen Gegnern zu tun. © picture alliance / dpa
Auslosung Champions League
2 / 14Das Objekt der Begierde: der Henkelpott. Will der FC Bayern diesen in die Höhe strecken, muss zuerst die Gruppe überstanden werden. Nach der Auslosung in Monte Carlo ist klar: Es geht gegen .... © dpa
null
3 / 14... Paris St.-Germain und Trainer Unai Emery, der seit 2016 an der Seitenlinie die Kommandos gibt. In der französischen Hauptstadt ist seit diesem Sommer ... © AFP
null
4 / 14... der Brasilianer Neymar der unumschränkte Superstar des Klubs. Sein 222-Millionen-Euro-Wechsel vom FC Barcelona zu PSG lässt Stars wie Edinson Cavani oder Marco Verratti in den Hintergrund rücken. Seine Heimspiele ... © AFP
null
5 / 14.... trägt PSG im Parc des Princes aus. In das Stadion unweit der Seine passen 48.583 Fans, die mit der Mannschaft bald wieder Titel bejubeln wollen. © AFP
Paris Saint Germain vs FC Nantes
6 / 14Die Titelsammlung von PSG im Überblick: 6x französischer Meister (zuletzt 2016), 11x französischer Pokalsieger (zuletzt 2017), 7x französischer Supercup (zuletzt 2017), 7x französischer Ligapokal (zuletzt 2017) - Europacup-Sieg: Europapokal der Pokalsieger: 1996. - Platzierung in der abgelaufenen Saison: Vizemeister. © picture alliance / dpa
2013 William Hill Scottish Cup Final - Hibernian Edinburgh vs Cel
7 / 14Celtic Glasgow ist die große Nummer im schottischen Fußball. Die Erfolge sprechen für sich: 48x schottischer Meister (zuletzt 2017), 37x schottischer Pokalsieger (zuletzt 2017), 16x schottischer Ligapokalsieger (zuletzt 2017). - Europacupsiege: 1x Europapokal der Landesmeister (1967). © picture alliance / dpa
Premier League: Partick Thistle Glasgow - Celtic Glasgow
8 / 14Verantwortlich an der Seitenlinie von Celtic: Brendan Rodgers - der Vorgänger von Jürgen Klopp beim FC Liverpool. © dpa
Celtic Glasgow - Glasgow Rangers
9 / 14Beim Gastspiel in Glasgow müssen die Bayern in den stimmungsvollen Celtic Park. Hier werden 60.355 Zuschauer ihr Team anfeuern. © picture alliance / Jeff Holmes/P
Bor. Mönchengladbach - Celtic Glasgow
10 / 14Mit Moussa Dembele hat Celtic einen stark umworbenen Youngster, den man getrost als Star des Teams bezeichnen kann. © dpa
RenÈ Weiler
11 / 14Der dritte Gruppengegner des FC Bayern ist der RSC Anderlecht. Hier steht mit Trainer Rene Weiler ein alter Bekannter an der Seitenlinie. Vor den Belgiern trainierte er den 1. FC Nürnberg. © dpa
RSC Anderlecht - APOEL Nikosia
12 / 14Anderlecht ist in Belgien der Rekordmeister, der nationale Trophäenschrank ist vollgepackt: 34x belgischer Meister (zuletzt 2017), 9x belgischer Pokalsieger (zuletzt 2008) - Europacup-Siege: 2x Europapokal der Pokalsieger (zuletzt 1978), 1x UEFA-Pokal (zuletzt 1983), 2x UEFA-Supercup (zuletzt 1978). © picture alliance / Bruno Fahy/BE
RSC Anderlecht - Manchester United
13 / 14Große Stars sucht man im Team von Rene Weiler vergebens. Ein Spieler, den die Bayern auf jeden Fall im Auge behalten sollten, ist Leander Dendoncker. Der 22-Jährige ist mit einem Marktwert von 15 Millionen Euro der teuerste Profi im Team. © picture alliance / Virginie Lefo
Anderlecht trägt seine Heimspiele im Constant-Vanden-Stock-Stadion aus. 26.361 Fans finden im 1917 erbauten Rund Platz.
14 / 14Anderlecht trägt seine Heimspiele im Constant-Vanden-Stock-Stadion aus. 26.361 Fans finden im 1917 erbauten Rund Platz. © AFP

Auch interessant

Kommentare