Er bleibt im Kader

Real muss wieder um Bale bangen

+
Gareth Bale: Reicht es für die Bayern?

Madrid - Real Madrid muss im Halbfinal-Hinspiel der Champions League gegen den FC Bayern womöglich doch auf Offensivspieler Gareth Bale verzichten.

Der Waliser leidet Berichten spanischer Medien zufolge unter Magenproblemen, gehöre aber weiter dem Kader für das Duell mit den Bayern an. Am Dienstagabend sei Bale wegen der gesundheitlichen Probleme nicht zur vereinbarten Zusammenkunft mit der Mannschaft vor dem Spiel am Mittwoch (20.45 Uhr/im Live-Ticker) erschienen - auch, um seine Kollegen nicht anzustecken. Am Morgen hatte Bale (24) nach überstandener Grippe noch am Training mit Weltfußballer Cristiano Ronaldo und Co. teilgenommen.

SID

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bundesliga-Zoff: Rummenigge teilt kräftig aus - doch der Konter folgt sofort
Bundesliga-Zoff: Rummenigge teilt kräftig aus - doch der Konter folgt sofort
Trainersuche beim FC Bayern: Tuchel nach tz-Informationen kein Thema - Es gibt einen anderen Top-Favoriten
Trainersuche beim FC Bayern: Tuchel nach tz-Informationen kein Thema - Es gibt einen anderen Top-Favoriten
Erste Pleite als Bayern-Coach - doch Rummenigge stärkt Flick den Rücken: „Das Wichtigste ist...“
Erste Pleite als Bayern-Coach - doch Rummenigge stärkt Flick den Rücken: „Das Wichtigste ist...“
Lewandowski vergibt mehrere Großchancen: Leverkusen lästert über Torjäger
Lewandowski vergibt mehrere Großchancen: Leverkusen lästert über Torjäger

Kommentare