Ribéry und Rafinha als Tattoo

Diesen Fans geht die Liebe zu FC Bayern-Stars unter die Haut

+
Leidenschaft! Rafinha mit Kumpel Maisson.

Das Bayern-Trikot mit der Rückennummer ihrer Stars reicht diesen beiden Fans nicht. Simon Reck und Maisson David haben ihre Körper mit Tattoos von Franck Ribéry bzw. Rafinha verzieren lassen.

München - Diese Liebe geht unter die Haut! Simon Reck ließ sich das Gesicht des französischen Flügelflitzers großflächig auf den rechten Unterarm stechen – und Ribéry wurde durch Instagram darauf aufmerksam. Ihm gefiel der Beitrag des Bayern-Fans, zudem schickte der 35-Jährige ein Trikot an den Tattoo-Träger. Ribéry schrieb: „Vielen Dank für deine großartige Unterstützung. Ich freue mich, dass dir das Trikot gefällt.“

FCB-Fan Simon mit Ribéry-Tattoo

Bei Rafinha ist die Verbindung zu seinem ganz besonderen Anhänger noch stärker. Künstler Maisson David stammt ebenfalls aus Brasilien, spielte früher sogar mit dem Bayern-Verteidiger zusammen Fußball. Jetzt trägt David seinen Kumpel für immer auf der Haut. Das Motiv: Ein Junge mit der Trikotnummer 13 – diese Ziffer trägt Rafinha beim FCB – läuft an Bahnschienen entlang, trägt einen Fußball in der Hand und eine Kappe auf dem Kopf.

„Ich bin sprachlos und sehr berührt davon“

Rafinha schrieb dazu: „Mein Kindheitsfreund Maisson hat sich zu meinen Ehren ein Tattoo machen lassen. Ich bin sprachlos und sehr berührt davon.“ Der FCB-Brasilianer steht selber auch auf den farbigen Körperschmuck, hat u.a. die Namen seiner zwei Töchter und eine Krone zum CL-Sieg 2013 tätowiert.

Lesen Sie auch: Wüste Anfeindungen nach Steak-Eklat: Jetzt schlägt Ribéry zurück
Und: Kovac vor kompliziertem Personal-Puzzle - Rummenigge macht Konkurrenz klare Ansage

WhatsApp-News zum FC Bayern gratis aufs Handy: tz.de bietet einen besonderen Service für FCB-Fans an. Sie bekommen regelmäßig die neuesten Nachrichten zu den Roten direkt per WhatsApp auf Ihr Smartphone. Und das kostenlos: Hier anmelden!

Werden Sie jetzt Fan unserer Facebook-Seite „FC Bayern News“!

Auch interessant

Meistgelesen

Outfit-Patzer auf Oktoberfest: Manuel Neuer zeigt sich auf der Wiesn nicht stilecht - schon wieder
Outfit-Patzer auf Oktoberfest: Manuel Neuer zeigt sich auf der Wiesn nicht stilecht - schon wieder
Salihamidzics „Zukunfts-Elf“ - so plant der FC Bayern die Mannschaft von morgen   
Salihamidzics „Zukunfts-Elf“ - so plant der FC Bayern die Mannschaft von morgen   
Thomas Müller: Erstes Statement nach angeblichem Wechselwunsch
Thomas Müller: Erstes Statement nach angeblichem Wechselwunsch
Nach Rippenverletzung: Darf der FC Bayern auf das Comeback von David Alaba hoffen?
Nach Rippenverletzung: Darf der FC Bayern auf das Comeback von David Alaba hoffen?

Kommentare