Robben, Ribéry und Co.: Freude über DFB-Team

+
Thomas Müller wird beim Marketingtermin der Nationalmannschaft zurechtgemacht.

München - Die Legionäre des FC Bayern dürfen sich über einen trainingsfreien Tag freuen. Grund dafür ist ein Termin der deutschen Nationalmannschaft

Gute Nachricht für Franck Ribéry, Arjen Robben und Co.: Aufgrund der Marketing-Termine von Philipp Lahm und den übrigen deutschen Nationalspielern beim Rekordmeister (Sonntag und Montag, unter anderem in den Bavaria Filmstudios), fällt die Trainingseinheit an der Säbener Straße am Montag aus. Jupp Heynckes bittet erst am Dienstag ab 10 Uhr wieder zum Training.

Foto-Shooting der Nationalmannschaft in München

In München finden die DFB-Marketingtage der Fußball-Nationalmannschaft statt. Sehen Sie hier die besten Bilder und Schnappschüsse der DFB-Stars. Philipp Lahm © dpa
Bundestrainer Joachim Löw © dpa
Filmemacher Sönke Wortmann © dpa
Filmemacher Sönke Wortmann © dpa
Philipp Lahm (r) und Andre Schürrle beim Jubel © dpa
Die Bender-Zwillinge Sven (r) und Lars © dpa
Bastian Schweinsteiger © dpa
Sven Bender © dpa
Thomas Müller © dpa
Simon Rolfes © dpa
Toni Kroos © dpa
Dennis Aogo © dpa
Toni Kroos © dpa
Toni Kroos © dpa
Philipp Lahm und Mesut Özil © dpa
Thomas Müller © dpa
Philipp Lahm © dpa
Philipp Lahm © dpa
Philipp Lahm © dpa

tz

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

FC Bayern: Transfer von südamerikanischem Außentalent? Salihamidzic mit erster Millionen-Offerte
FC Bayern: Transfer von südamerikanischem Außentalent? Salihamidzic mit erster Millionen-Offerte
Kaiser sieht FCB-Sieg in Arena und bemerkt bei Geisterspiel „keinen Unterschied“
Kaiser sieht FCB-Sieg in Arena und bemerkt bei Geisterspiel „keinen Unterschied“
Hat Nübel mit FCB-Transfer seine Karriere zerstört? Ex-FCB-Kapitän mit niederschmetternder Prognose
Hat Nübel mit FCB-Transfer seine Karriere zerstört? Ex-FCB-Kapitän mit niederschmetternder Prognose
Stimmen Sie ab! Wer war der beste FCB-Star beim Sieg über den BVB?
Stimmen Sie ab! Wer war der beste FCB-Star beim Sieg über den BVB?

Kommentare