"Er muss jedes Training nutzen"

Sammer: So lange braucht Schweini, bis er fit ist

+
Bastian Schweinsteiger ist noch nicht im Vollbesitz seiner Kräfte.
  • Denis Huber
    VonDenis Huber
    schließen

München - Endlich! Bastian Schweinsteiger gab am vergangenen Sonntag in Hannover sein Startelf-Comeback. Hundertprozentig fit ist der Leader aber noch nicht. Sportvorstand Sammer verrät, wie lange das noch dauern wird.

Groß war die Erleichterung beim Bayern-Anhang, als die Aufstellung des FC Bayern am vergangenen Sonntag in Hannover bekanntgegeben wurde: Bastian Schweinsteiger ist zurück! Beim 4:0 über die 96er stand der 29-Jährige seit knapp vier Monaten wieder in der Startelf. Am 5. November 2013, beim Auswärtsspiel bei Viktoria Pilsen in der Gruppenphase der Champions League, war das zum letzten Mal der Fall gewesen. 72 Minuten durfte Schweinsteiger in Hannover ran und stellte nicht nur beim 2:0 durch Thiago, das er mit einem herrlichen Pass vorbereitete, seine Bedeutung für die Mannschaft unter Beweis.

„Es tat gut, wieder von Beginn an zu spielen. Ich fühle mich besser gesundheitlich, die Fitness wird besser. Heutiger Stand ist, dass mein Fuß sehr gut ist. Wenn du verletzt bist, lernst du deinen Körper besser kennen. So ein Spiel wie heute tut mir sehr gut", erklärte der Mittelfeldmann nach der Partie. Kaiser Franz Beckenbauer lobte Schweinsteiger hinterher via Sky: "Kompliment! Er hat lange nicht gespielt. Wenn er so weitermacht, ist er aus der Mannschaft nicht rauszudenken.“

Elf Gründe, warum Bayern das Triple verteidigt

Elf Gründe, warum Bayern das Triple verteidigt

Der FC Bayern gewinnt erneut das Triple, weil... © dpa
.... der FC Bayern keine teuren Duplikate der Pokale für seine Erlebniswelt anfertigen lassen müsste. Die Originale könnten einfach in der Allianz Arena stehen bleiben. © dpa
... Mario Götze endlich feiern darf. 2013 scheiterte er mit Borussia Dortmund gleich dreimal am FC Bayern: 0:1 im DFB-Pokal-Viertelfinale, 1:2 im CL-Finale und mit Rang zwei in der Liga hinter den Münchnern. Nach dreimal Vize könnte er jetzt dreimal Erster werden. © MIS
... "Pep! Pep! Pep! Pep!" mindestens genauso gut klingt wie "Jupp! Jupp! Jupp! Jupp!" und weil Hermann Gerland dann wieder ein paar launige Sprüche loslassen kann. © sampics
... der FC Bayern ja irgendetwas zu tun haben muss, wenn Ende März die Meisterschaft vorzeitig klargemacht wird. © dpa
... der FC Bayern jetzt mit mehr Pep spielt. © MIS
... in der Bayern-Erlebniswelt noch Platz für eine zweite Triple-Abteilung ist. © dpa
... "Doppel-Triplesieger" einfach besser klingt und sich sechs Pokale noch besser auf dem Briefkopf machen. © dpa
... in die beiden Pötte zusammen mehr Weißbier passt als in nur einen. Die Schale gibt da ja leider nicht so viel Fläche her, dient aber als Regenschutz für eine verregnete Titelfeier (siehe 2013). © sampics
... der FC Bayern sich das Porto für die Rücksendung der Pokale sparen würde. Meisterschale und Pokal müssten nach Frankfurt, der Champions-League-Pott in die Schweiz nach Nyon geschickt werden. Die CL-Trophäe würde etwa 50 Euro an Versandgebühr kosten - allerdings ohne Versicherungssumme. © dpa
... ein CL-Sieg im sommerlichen Lissabon noch schöner ist als im regnerischen London. © dpa
... der FC Bayern dann das erste Team ist, das sein Triple verteidigen kann! © sampics

Welch wichtige Rolle Schweinsteiger einnimmt, unterstreicht Sportvorstand Matthias Sammer in der Bild: "Dass er ein Anführer ist, steht unabhängig von seiner Fitness außer Frage. Zusammen mit Philipp Lahm und Manuel Neuer ist er der Leader. Auch Dante zähle ich dazu. Bastian lenkt die Truppe."

Doch wann verfügt Schweinsteiger wieder über eine körperliche Topverfassung? Auch darauf weiß Sammer eine Antwort, wenn auch keine sonderlich konkrete: "Er muss jetzt richtig fit werden, jedes Training und jede Einsatzminute nutzen, um in die Verfassung zu kommen, die wir ihm alle wünschen. Das kann noch eine Woche, aber auch zwei bis vier Wochen dauern."

Bundestrainer Joachim Löw, dem derzeit seine Sechser für seine WM-Mannschaft im Sommer in Brasilien auszugehen drohen, kann in Sachen Schweinsteiger jedoch gelassen in die nahe Zukunft blicken, meint Sammer. Gefragt, ob Schweinsteiger für die Endrunde rechtzeitig in Topform komme, sagt der Bayern-Sportvorstand: "Um Gottes Willen. Bis dahin wird es locker reichen."

dh

Meistgelesene Artikel

Schlägt der FC Bayern zu? Wunschkandidat Nunez als Lewy-Nachfolger plötzlich ein „Schnäppchen“
FC Bayern
Schlägt der FC Bayern zu? Wunschkandidat Nunez als Lewy-Nachfolger plötzlich ein „Schnäppchen“
Schlägt der FC Bayern zu? Wunschkandidat Nunez als Lewy-Nachfolger plötzlich ein „Schnäppchen“
Mané und Lewandowski, dafür kein Gnabry? Wilde Bayern-Gerüchte werden immer wahrscheinlicher
FC Bayern
Mané und Lewandowski, dafür kein Gnabry? Wilde Bayern-Gerüchte werden immer wahrscheinlicher
Mané und Lewandowski, dafür kein Gnabry? Wilde Bayern-Gerüchte werden immer wahrscheinlicher
Philipp Lahm: "Kroos spielt wie Iniesta"
FC Bayern
Philipp Lahm: "Kroos spielt wie Iniesta"
Philipp Lahm: "Kroos spielt wie Iniesta"
Schock für Bayern-Star Lewandowski: Mehrere Polizeistreifen rasen mit Blaulicht zu seiner Villa in München
FC Bayern
Schock für Bayern-Star Lewandowski: Mehrere Polizeistreifen rasen mit Blaulicht zu seiner Villa in München
Schock für Bayern-Star Lewandowski: Mehrere Polizeistreifen rasen mit Blaulicht zu seiner Villa in München

Kommentare