Überraschendes Foto 

Sarah Brandner: Oben ohne und ungeschminkt - Schweinsteigers Ex heiß wie nie zuvor  

+
Sarah Brandner, Ex-Freundin von Bastian Schweinsteiger

Ihre Zeit als Paar ist lange vorbei, privat gehen Sarah Brandner und Bastian Schweinsteiger getrennte Wege. Während Schweini sein Familienglück gerne in den sozialen Medien präsentiert, hielt sich seine Ex bisher eher bedeckt. Bis jetzt. 

Update vom 23. April 2019: Von 2007 bis 2014 waren Sarah Brandner und Bastian Schweinsteiger ein Paar. Während Bastian Schweinsteiger inzwischen mit Ana Ivanovic verheiratet ist, im Familienglück schwelgt und sein neues Leben gerne mit den Fans auf Instagram teilt, hält sich seine Ex eher bedeckt. Nur sehr spärlich präsentiert sich das Model in den sozialen Medien. Wenn überhaupt, dann hoch seriös. Umso überraschender ihr neues Posting: Sarah Brandner zeigt sich ihren Fans ohen ohne und ungeschminkt. „Let’s start this Thursday confident!!! #lovewhatyoudo #dowhatyoulove #loveyourself“; schreibt sie dazu. Ihre Fans lieben es: „Ganz tolles Foto“, schreibt einer, „Wunderschön“, findet ein anderer. „Perfekt“, der nächste.   

Schweinsteiger ganz privat: Er spricht erstmals über seinen Sohn - Ehefrau Ana postet bemerkenswertes Foto

Erstmeldung vom 28. August 2018: München - „Basti is back“: „Fußballgott“ Bastian Schweinsteiger ist nach München zurückgekehrt, um zu seinem wohl verdienten Abschiedsspiel gegen den FC Bayern anzutreten. Seine hübsche Frau Ana Ivanovic scheint dabei begeistert zu sein, einige Zeit in München zu verbringen. Und nicht nur das: Anlässlich Schweinsteigers großen Tags hat der Fußballer nun zum ersten Mal auch Details über seinen Sohn verraten. So viel Einblick in das private Leben der beiden Sport-Stars gibt es nur selten.

Das Glück ist dem Ehepaar förmlich ins Gesicht geschrieben: Von einem Ohr bis zum anderen strahlend und eng aneinander geschmiegt grinsen Bastian Schweinsteiger und seine Ana Ivanovic in die Kamera. Im Hintergrund sind die Dächer Münchens zu sehen.

Für Schweinsteigers Abschiedsspiel gegen Bayern am Dienstagabend (hier können Sie den Ticker zum Spiel nachlesen) sind die beiden gemeinsam in seine einstige Heimat zurückgekehrt. Und dort scheint es Ana ganz besonders gut zu gefallen: „Perfekter Tag in München für Bastis großen Tag“, schreibt die berühmte ehemalige Tennisspielerin unter eine Serie von Bildern, die sie und die Fußball-Legende auf einer Terrasse mitten in München zeigt. 

Perfect day in Munich for Basti’s big day ⚽️

Ein Beitrag geteilt von Ana Ivanovic (@anaivanovic) am

Bastian Schweinsteiger und sein Leben als Vater 

Im privaten Leben geht es dem Fußball-Star und seiner Frau ebenfalls großartig: Erstmalig verriet er in einem Interview mit der Bild einige Details über sein Zusammenleben mit Ana sowie über den gemeinsamen Sohn. Schweinsteiger überrascht mit der Aussage, dass im gemeinsamen Zuhause keinerlei Fotos vom Fußball oder Tennis zu finden sind. Vielmehr hat etwas anderes einen „ganz speziellen Platz“ an der Wand: „Das Armband unseres Sohnes aus dem Krankenhaus mit seinem Namen und dem Geburtsdatum“.

Der Nachwuchs hat absolute Priorität, das wird auch im weiteren Verlauf des Gesprächs deutlich. So erzählt Schweinsteiger, dass die beiden „jeden Moment genießen“. Klar habe man weniger Schlaf und volle Windeln, die gewechselt werden müssen. „Aber die Geburt des Kindes ist das Schönste, was einem passieren kann.“ Da ist es selbstverständlich, dass Bilder von der Karriere, egal ob Tennis oder Fußball, keinen Platz im gemeinsamen Heim haben.

Sunday stroll. #family #chicago

Ein Beitrag geteilt von Bastian Schweinsteiger (@bastianschweinsteiger) am

Lesen Sie auch: So sehen Sie das Abschiedsspiel von Bastian Schweinsteiger heute live im TV und Live-Stream

Wie es in Zukunft mit dem Fußball weitergeht, weiß Bastian Schweinsteiger noch nicht genau. Ob und wie lange er noch spielen will und bei welchem Verein, das überlege er sich erst ab Oktober. Allgemein ist er sich aber sicher: Wenn die Fußballkarriere irgendwann Geschichte ist, werden sie „sicher die meiste Zeit in Europa verbringen“. Wer weiß, vielleicht sieht man Schweinsteiger ja irgendwann in der Zukunft wieder öfter durch die Straßen Münchens schlendern?

Lesen Sie auch: FC Bayern nimmt Schweinsteiger in seine Hall of Fame auf

Entscheidung gefallen! Schweinsteiger macht weiter - bei diesem Verein

nz

Auch interessant

Meistgelesen

Korb für den FC Bayern? Begehrter Bundesliga-Star denkt an Wechsel ins Ausland
Korb für den FC Bayern? Begehrter Bundesliga-Star denkt an Wechsel ins Ausland
FC Bayern heiß auf Gladbach-Star - doch auch der BVB mischt gehörig mit
FC Bayern heiß auf Gladbach-Star - doch auch der BVB mischt gehörig mit
FC Bayern: Die Noten der FCB-Stars aus der Partie gegen den FC Augsburg
FC Bayern: Die Noten der FCB-Stars aus der Partie gegen den FC Augsburg
Ticker: Irre Partie in Augsburg - Underdog schockt die Bayern spät
Ticker: Irre Partie in Augsburg - Underdog schockt die Bayern spät

Kommentare