Höwedes vor dem Liga-Gipfel

S04-Kapitän: "Vielleicht liegt uns Bayern besser"

+
Benedikt Höwedes hofft auf eine Leistungssteigerung seiner Schalker gegen Bayern.

München - Schalke befindet sich in einer schweren Phase: Erst die Blamage gegen Real, jetzt wartet das Duell bei den Über-Bayern. Kapitän Höwedes erklärt im Interview mit dem Münchner Merkur, warum er trotzdem eine Chance sieht.

Erst Real Madrid, nun der FC Bayern: Schalke 04 befindet sich in einer harten Woche. Aufgeben will Kapitän Benedikt Höwedes (25) nach der Ernüchterung am Mittwoch aber vor dem Spiel beim Triple-Sieger (Ab 18 Uhr bei uns im Live-Ticker!) nicht. Im Gegenteil. Im Interview mit dem Münchner Merkur erklärt er, warum er nicht automatisch davon ausgeht, dass die Schalker auch gegen den Bundesliga-Tabellenführer die Hütte vollkriegen.

"Bayern spielt auf Ballbesitz, mit viel Bewegung im Mittelfeld, mit unheimlich cleveren Laufwegen. Real ist eine Mannschaft, die über fantastische Stürmer und Außenstürmer verfügt, die unheimlich stark im Eins gegen Eins sind. Die werden vom Mittelfeld super in Szene gesetzt. Gegen solche Leute zu verteidigen, ist unheimlich schwer", so Höwedes. Daher glaubt er, "dass uns die Bayern verhältnismäßig etwas besser liegen" als die Spanier.

Mit einem Spiel habe man die Möglichkeit, die Scharte aus der Real-Pleite auszuwetzen: "Wir haben eine Chance, gegen die weltbeste Mannschaft dieses blöde Spiel vergessen zu machen. Wir laufen jetzt nicht automatisch Gefahr, dort deshalb wieder ein schlechtes Spiel zu machen. Im Gegenteil. Wir wissen: Wir müssen alles machen, was wir gegen Real nicht gemacht haben. Kompakt stehen, verteidigen, nichts zulassen."

Elf Gründe, warum Bayern das Triple verteidigt

Der FC Bayern gewinnt erneut das Triple, weil... © dpa
.... der FC Bayern keine teuren Duplikate der Pokale für seine Erlebniswelt anfertigen lassen müsste. Die Originale könnten einfach in der Allianz Arena stehen bleiben. © dpa
... Mario Götze endlich feiern darf. 2013 scheiterte er mit Borussia Dortmund gleich dreimal am FC Bayern: 0:1 im DFB-Pokal-Viertelfinale, 1:2 im CL-Finale und mit Rang zwei in der Liga hinter den Münchnern. Nach dreimal Vize könnte er jetzt dreimal Erster werden. © MIS
... "Pep! Pep! Pep! Pep!" mindestens genauso gut klingt wie "Jupp! Jupp! Jupp! Jupp!" und weil Hermann Gerland dann wieder ein paar launige Sprüche loslassen kann. © sampics
... der FC Bayern ja irgendetwas zu tun haben muss, wenn Ende März die Meisterschaft vorzeitig klargemacht wird. © dpa
... der FC Bayern jetzt mit mehr Pep spielt. © MIS
... in der Bayern-Erlebniswelt noch Platz für eine zweite Triple-Abteilung ist. © dpa
... "Doppel-Triplesieger" einfach besser klingt und sich sechs Pokale noch besser auf dem Briefkopf machen. © dpa
... in die beiden Pötte zusammen mehr Weißbier passt als in nur einen. Die Schale gibt da ja leider nicht so viel Fläche her, dient aber als Regenschutz für eine verregnete Titelfeier (siehe 2013). © sampics
... der FC Bayern sich das Porto für die Rücksendung der Pokale sparen würde. Meisterschale und Pokal müssten nach Frankfurt, der Champions-League-Pott in die Schweiz nach Nyon geschickt werden. Die CL-Trophäe würde etwa 50 Euro an Versandgebühr kosten - allerdings ohne Versicherungssumme. © dpa
... ein CL-Sieg im sommerlichen Lissabon noch schöner ist als im regnerischen London. © dpa
... der FC Bayern dann das erste Team ist, das sein Triple verteidigen kann! © sampics

Allerdings muss - wie zuvor schon Schalke-Vorstand Horst Heldt -  auch der Kapitän einräumen, dass die Aufgabe in der Allianz Arena noch schwerer werden wird als die gegen Madrid: "Einfacher wird das Spiel bestimmt nicht. Real gehört zu den besten Mannschaften der Welt. Aber Bayern ist die beste Mannschaft der Welt. Wir müssen nicht nur eine, sondern drei Schippen drauflegen. Bayern darf sich nicht entfalten, sonst haben wir ein Problem.

Auf die Frage, ob Real denn in einem möglichen Duell gegen die Bayern triumphieren könnte sagt Höwedes: "Die Klasse haben sie, sie gehören zu den Favoriten. Aber es entscheidet die Tagesform – und Real müsste einen sehr, sehr guten Tag haben."

Was Höwedes über Julian Draxlers Vorzüge, Bayern-Bettwäsche und seine Parallele zu Philipp Lahm sagt, lesen Sie in der Samstagsausgabe des Münchner Merkur oder am Freitagabend online auf unserem Portal!

hls / dh

Auch interessant

Meistgelesen

Allianz Arena in München: Das ist das Fußball-Stadion des FC Bayern
Allianz Arena in München: Das ist das Fußball-Stadion des FC Bayern
FC Bayern zeigt neue Auswärtstrikots: Wird hier versehentlich ein Spieler-Deal verraten?
FC Bayern zeigt neue Auswärtstrikots: Wird hier versehentlich ein Spieler-Deal verraten?
Endlich! Robben gibt Comeback - Ex-FCB-Star steigt nach herbem Fitness-Dämpfer ins Training ein
Endlich! Robben gibt Comeback - Ex-FCB-Star steigt nach herbem Fitness-Dämpfer ins Training ein
FC Bayern: Leroy Sané beichtet - Einen neuen Kollegen findet er besonders nervig
FC Bayern: Leroy Sané beichtet - Einen neuen Kollegen findet er besonders nervig

Kommentare