Es geschah bei einem Zweikampf

Nach Trainings-Schock: Bayern-Star verlässt Praxis auf Krücken - Saisonaus droht

+
Schock für den FC Bayern München: Javi Martinez hat das Training verletzt beendet. Ihm droht wohl das Saison-Aus!

Schock für den FC Bayern München: Javi Martinez hat das Training verletzt beendet. Ihm droht wohl das Saison-Aus!

München - Große Sorge um Javi Martinez! Der Spanier verließ mit schmerzverzerrtem Gesicht auf Krücken die Praxis von Team-Arzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt. Zudem hielt er Schmerztabletten in der Hand. Was war passiert? Kurz vor Trainingsende musste der 30-Jährige mit einem Golfcart vom Platz gefahren werden, bevor er humpelnd und gestützt vom Physio sich mühsam in die Kabine schleppte.

Javi Martinez fällt wohl aus  

In einem Trainingszweikampf hatte der Defensiv-Spezialist sich am Schienbein verletzt. Die Bild berichtet, dass es sich wohl um eine fiese Schienbeinprellung mit gereiztem Nerv handele. Ein Einsatz im Spitzenspiel gegen Leipzig gilt demnach als äußerst unwahrscheinlich. Die wortkarge Äußerung des Spaniers gegenüber der Bild kurz nach seinem Arzt-Besuch verbreitet darüber hinaus wenig Zuversicht: „Keine Ahnung, ob ich bis Samstag fit werde.“

Während die Münchener mitten im Saison-Endspurt stecken, laufen bereits die Planungen für die kommende Spielzeit auf Hochtouren. Timo Werner und der FC Bayern sollen sich angeblich über Wechsel einig sein, doch es gibt noch eine Hürde. 

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Oliver Kahn bewertet die Arbeit beim FC Bayern: Prüft der künftige Boss auch Hasan Salihamidzic?
Oliver Kahn bewertet die Arbeit beim FC Bayern: Prüft der künftige Boss auch Hasan Salihamidzic?
Bundesliga: So endete FC Bayern München gegen Hertha BSC 
Bundesliga: So endete FC Bayern München gegen Hertha BSC 
Ticker: FC Bayern schlägt Cottbus verdient - doch eine Sache wird Kovac ärgern
Ticker: FC Bayern schlägt Cottbus verdient - doch eine Sache wird Kovac ärgern
Ticker: Trotz Lewandowski-Doppelpack - Bayern verzweifelt an der Hertha
Ticker: Trotz Lewandowski-Doppelpack - Bayern verzweifelt an der Hertha

Kommentare