Arme Schweini-Sarah! Zwiebelmett und FCA-Trikot

+
Sarah in Dessous - mehr Bilder sehen Sie in der Fotostrecke unten

München - Arme Sarah! Bastian Schweinsteigers Freundin hat sich - nicht ganz kostenlos - für eine Werbeaktion zur Verfügung gestellt. Und die Fans meinen's nicht gerade gut mit ihr.

Lesen Sie auch:

Sexy Sarah: So sieht sie sonst nur Schweinsteiger

Der Deo-Hersteller Axe hat Schweinsteiger-Freundin Sarah Brandner für seinen Adventskalender gewinnen können. In einem sexy Fotoshooting war bereits zu sehen, was im Dezember auf die Fans zukommt: Die Blondine vergnügt sich mit allerlei Geschenken, etwa einem Planschbecken und Dessous (siehe Fotostrecke).

24 Aufgaben muss sie in dem Adventskalender erfüllen. Zwischen dem 1. und dem 24. Dezember öffnet sich täglich ein Türchen auf axe.de. Die Nutzer können dort Vorschläge abgeben, die dann von einer Werbeagentur mit Sarah als Protagonistin filmisch umgesetzt werden.

Die ersten beiden Aufgaben stehen nun fest. Für das Türchen am 1. Dezember wird Sarah ein "Stevinhoshirt" tragen müssen - das Leibchen einer Community also, die es sich unter anderem zum Ziel gesetzt hat, Internet-Votings zu gewinnen. Und hier auf Anhieb erfolgreich war. Mit dieser Aufgabe kann Sarah wohl gut leben. Der Film wird aktuell gedreht und ist dann am Donnerstag zu sehen.

Seit Dienstag, 20 Uhr, steht auch die zweite Aufgabe fest. Diese heißt "Rüttelplatte". Die Art der Umsetzung ist noch unklar. Doch es ist gut möglich, dass das Model ordentlich durchgerüttelt wird.

Zu unserem Weihnachtsspecial

Ob es für sie noch schlimmer kommt? Die weiteren Vorschläge heißen unter anderem "FCaugsburgtrikot", "BVBBodypainting" "Lackundlederoutfit", "Sauna", "Haarerotfärben", "Haarekurzschneiden", "Whirlpool", "Angelamerkel". Was umgesetzt wird, entscheiden die Nutzer. Wie die PR-Agentur auf Anfrage mitteilt, bekommen die Film-Umsetzer allerdings viel künstlerische Freiheit. Und sollte es der Vorschlag "Flotterdreier", "Mastrubation", "Schmudelfilm" (beides auch noch falsch geschrieben) oder "Analstab" werden, dürften sich die Filmer und die Hauptdarstellerin wohl auf genau diese berufen.

Favorit unserer Online-Redaktion ist übrigens der Vorschlag "Zwiebelmett" - denn wie auch immer er umgesetzt wird: Dazu einen sexy Clip zu drehen, würde Sarah und das Filmteam vor eine schwierige Aufgabe stellen. 

al.

Auch interessant

Meistgelesen

Allianz Arena in München: Das ist das Fußball-Stadion des FC Bayern
Allianz Arena in München: Das ist das Fußball-Stadion des FC Bayern
FC Bayern II: Hoeneß-Ersatz? Teschke übernimmt - Sauer-Plan sieht aber anders aus
FC Bayern II: Hoeneß-Ersatz? Teschke übernimmt - Sauer-Plan sieht aber anders aus
FC Bayern: Aus der 3. Liga in die Königsklasse? Für ein Talent könnte es ganz schnell gehen
FC Bayern: Aus der 3. Liga in die Königsklasse? Für ein Talent könnte es ganz schnell gehen
Tobias Schweinsteiger zurück nach Bayern: Was bedeutet das für die FCB-Talente?
Tobias Schweinsteiger zurück nach Bayern: Was bedeutet das für die FCB-Talente?

Kommentare