27 Jahre lang Trainer der Red Devils

Manchester-Legende Sir Alex Ferguson adelt FC Bayern: „Das ist ein großer Klub“

+
Sir Alex Ferguson beim Legendenspiel zwischen Manchester United und dem FC Bayern München im Old Trafford. 

Im Rahmen des Legendenspiels zwischen Manchester United und dem FC Bayern München sprach Sir Alex Ferguson in höchsten Tönen über die Münchner und ihre Vereinsführung.

Manchester - Kaum ein Trainer hat einen europäischen Verein so maßgeblich geprägt, wie Sir Alex Ferguson Manchester United. Knapp 27 Jahre lang stand der Schotte beim englischen Erstligisten an der Seitenlinie und schrieb eine Erfolgsgeschichte, die weltweit ihresgleichen sucht. 

Ferguson holte 13 Meisterschaften für die Red Devils und machte United damit zum Rekordmeister. Darüber hinaus gewann die Trainer-Legende zweimal die Champions League.

Sir Alex Ferguson als Trainer beim Legendenspiel - lobende Worte über den FCB 

1999 siegte Manchester United im Finale der Königsklasse gegen den FC Bayern München auf sensationelle Weise, in dem man durch zwei Tore in der Nachspielzeit die Partie noch drehen konnte. Zum 20-jährigen Jubiläum dieses verrückten Spiels traf eine Legenden-Mannschaft der Red Devils auf eine Auswahl des FC Bayern.

Die Frage, wer für die ManU-Ikonen an der Seitenlinie stehen sollte, klärte sich schnell. Sir Alex höchstpersönlich ließ es sich nicht nehmen und coachte seine Mannschaft zum 5:0-Erfolg über die Auswahl der Münchner. Lobende Worte gab es danach vom 77-Jährigen - auch für die aktuelle Profimannschaft des FC Bayern. 

Manchester-Legende lobt Hoeneß und Rummenigge: „Bayern wird richtig geführt“

„Bayern wird richtig geführt mit ehemaligen Spielern, die den Klub leiten“, lobte Ferguson die Strategie des deutschen Rekordmeisters. Niko Kovac, Hasan Salihamidzic oder künftig Oliver Kahn - beim FC Bayern wird bekanntlich viel Wert auf den „Stallgeruch“ gelegt. Die Vereinsverantwortlichen sollen sich mit dem Klub identifizieren können und somit die Motivation haben, ihr Bestes zu geben. Eine Strategie, an der Ferguson großen Gefallen findet. Mit Ole Gunnar Solskjær steht auch bei den Red Devils derzeit ein ehemaliger Spieler an der Seitenlinie. 

Ein Extra-Lob gab es vom 77-Jährigen auch für die Vereinsführung der Bayern: „Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge führen den Klub auf die richtige Art und Weise und sie gewinnen immer die Liga in Deutschland. Das ist ein großer Klub.“ Starke Worte von einer Legende des europäischen Fußballs. Eine Trainer-Legende des FC Bayern verabschiedete sich am Montag von Arjen Robben und Franck Ribery. 

fd

Auch interessant

Meistgelesen

Besser als Barcelona und Real Madrid: Bayern stellt unglaublichen Rekord in der Champions League auf
Besser als Barcelona und Real Madrid: Bayern stellt unglaublichen Rekord in der Champions League auf
FC Bayern nach Rückstand gegen Bremen mit Gala - Coutinho mit zwei Traumtoren
FC Bayern nach Rückstand gegen Bremen mit Gala - Coutinho mit zwei Traumtoren
Sturm-Juwel zum FC Bayern? Mega-Ablösesumme steht schon fest
Sturm-Juwel zum FC Bayern? Mega-Ablösesumme steht schon fest
Philippe Coutinho: TV-Experte kritisiert Bayern-Star - der Konter hat es in sich
Philippe Coutinho: TV-Experte kritisiert Bayern-Star - der Konter hat es in sich

Kommentare