Stadion wird nach Gerd Müller benannt

+
Gerd Müller wird eine besondere Ehre zuteil.

Nördlingen - Mit dem künftigen “Gerd-Müller-Stadion“ wird die schwäbische Stadt Nördlingen ihren wohl berühmtesten Sohn ehren.

Das bisherige Stadion im Rieser Sportpark werde am 19. Juli offiziell nach dem “Bomber der Nation“ umbenannt, teilte die Stadt im bayerischen Landkreis Donau-Ries am Dienstag mit. Passend zur feierlichen Umbenennung wird dann nicht nur der Rekordtorschütze der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in seiner Heimatstadt weilen

Der deutsche Meister FC Bayern München tritt zudem zu einem Freundschaftsspiel gegen Müllers ersten Verein TSV Nördlingen an.

Quelle: DPA

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Die Bayern nach der Niederlage auf der Wiesn
Die Bayern nach der Niederlage auf der Wiesn
Salihamidzics „Zukunfts-Elf“ - so plant der FC Bayern die Mannschaft von morgen   
Salihamidzics „Zukunfts-Elf“ - so plant der FC Bayern die Mannschaft von morgen   
Thomas Müller: Erstes Statement nach angeblichem Wechselwunsch
Thomas Müller: Erstes Statement nach angeblichem Wechselwunsch
FC Bayern: Philippe Coutinho plappert Kabinen-Interna aus - ob das so abgesprochen war? 
FC Bayern: Philippe Coutinho plappert Kabinen-Interna aus - ob das so abgesprochen war? 

Kommentare