1. kreisbote-de
  2. Sport
  3. FC Bayern

Starke: Vertrag wohl schon unterschrieben

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Servus! Tom Starke wird Münchner © dapd

München - Jetzt ist das Ding wohl durch: Tom Starke wird beim FC Bayern der neue Jörg Butt. Der Hoffenheim-Keeper soll sogar schon unterschrieben haben.

Fabian Giefer? Timo Hildebrand? Jaroslav Drobny? Tom Starke? Viele Keeper wurden als neue Bayern-Nummer-2 gehandelt und damit als Nachfolger von Jörg Butt. Jetzt ist die Entscheidung offenbar gefallen - zu Gunsten von Tom Starke.

Laut Bild.de hat der 31-Jährige beim FC Bayern schon einen Vertrag bis 2015 unterschrieben. Nach der Verpflichtung von Tim Wiese hätte ihm bei 1899 Hoffenheim der Platz auf der Bank gedroht - und der Keeper zieht den Ersatztorwart-Posten beim FC Bayern dem im Kraichgau vor. Was ja nur verständlich ist. Starke soll etwa eine Million Euro Ablöse kosten.

Arena verändert ihr Gesicht fürs Finale: Aktuelle Bilder

"Eins steht fest: Ich will noch spielen, das könnte ich ja bei Bayern nicht so oft als Nummer zwei", hatte er laut Goal.com diese Woche noch gezweifelt, aber auch schon ein Argument pro München angeführt: "Bayern ist aber natürlich schon ein toller Verein und ein ganz anderer Fall." Nun wurde er schwach.

Die Verantwortlichen dürften ihm klipp und klar gesagt haben, dass er sich ohne Murren hinter Manuel Neuer einzufügen hat. In drei Jahren soll kein einziges "Aber ich will doch spielen!" über seine Lippen kommen. Und ab und an dürfte er, selbst wenn Neuer gesund bleibt, zu Einsätzen kommen. Ähnliche Beliebtheit zu erlangen wie Jörg "Butt Butt Butt Butt" Butt wird schwierig. Aber auch der sympathische Sachse hat das Zeug zum Publikumsliebling ...

al.

Die neue Bayern-Transferbörse: Alle Sommer-Gerüchte zum Durchklicken

Auch interessant

Kommentare