"Timoschtschuk hinten? Delikate Sache"

+
Thomas Berthold

München - Welche Optionben hat Jupp Heynckes, um im Champions-League-Finale die gesperrten Spieler zu ersetzen? Thomas Berthold äußert in seiner tz-Experten-Kolumne Sorgen bezüglich der Innenverteidiger-Position.

Bayern ist wie Chelsea ein Opfer der Regularien, da gibt es nichts zu diskutieren. Die Gelben Karten tun weh, ganz besonders trifft es Bayern in der Abwehr. Der Rekordmeister muss nun improvisieren und mit Anatoli Timoschtschuk einen Mittelfeldmann hinten reinstellen. Und ganz ehrlich: Generell sehe ich Positionswechsel als nicht so schlimm an, aber hier ist es schon eine delikate Sache!

Wenn du hinten in der Viererkette mal einen vorbeilässt, dann ist der auch wirklich durch – da werden Fehler kaum verziehen! Und gerade in einem so historischen Endspiel kann das heikel werden. Daher gibt es nur eines: Testen! Gegen Stuttgart hat Heynckes Timoschtschuk bereits zurückgezogen, gegen Köln muss er es wieder tun. Es ist die letzte Gelegenheit. Denn beim Pokalfinale in Berlin muss die beste Bayern-Elf spielen, sonst wird das nichts. Es ist das attraktivste Pokalfinale der vergangenen zehn Jahre, der BVB ist der stärkste Gegner, den man kriegen konnte. Nach vier Niederlagen in Folge darf es jetzt nur einen Sieg geben und daher keine Experimente. Es gilt die Prämisse Vollgas, Sicherheit und Selbstvertrauen holen für das Highlight gegen Chelsea. Dort dann eben ohne Badstuber, Luiz Gustavo und David Alaba. Für ihn wird nun sicher Rafinha reinkommen, seine Erfahrung ist sein Vorteil gegenüber Contento. Und Lahm kriegt den Wechsel von rechts auf links immer hin!

Thomas Berthold, Experte von Liga Total

"Bayern hat seine Rechung beglichen!" Die Pressestimmen zum Triumph in Madrid

"Bayern hat seine Rechung beglichen!" Die Pressestimmen zum Triumph in Madrid

Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
Wir fassen die Pressestimmen zum Triumph der Bayern gegen Real Madrid zusammen © kim
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
augsburger-allgemeine.de © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
bild.de © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
blick.ch (Schweiz) © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
br-online.de © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
eurosport.de © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
express.de © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
faz.net © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
fr-online.de © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
kicker.de © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
krone.at (Österreich) © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
oe24.at (Österreich) © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
orf.at (Österreich) © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
spiegel.de © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
sport1.de © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
sportal.de © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
sportschau.de © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
spox.com © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
sueddeutsche.de © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
tz-online.de © Screenshot
Die Pressestimmen zum FC-Bayern-Triumph gegen Real Madrid
welt.de © Screenshot
El País“: „Der FC Bayern lässt sich von Real nicht einschüchtern. Das Mourinho-Team beschränkte sich zu früh darauf, seinen Vorsprung zu verteidigen.“ © dapd
„El Mundo“: „Tragödie im Bernabéu-Stadion: Der FC Bayern zieht 'in extremis' ins Finale ein. Zwei Elfmeter-Paraden von Iker Casillas reichen nicht aus.“ © dapd
„ABC“: „Die Lotterie des Elfmeterschießens und der Schiedsrichter bringen ein großes Real zu Fall. Der Unparteiische versagte den Madrilenen in der Verlängerung beim Foul von Neuer an Granero einen Strafstoß.“ © dapd
„Marca“: „Schon wieder die Bestia Negra. Beim 2:0 nach 15 Minuten schien das Finale ganz nah, aber dann war es so fern. Real vergibt eine historische Chance zum Einzug ins Endspiel. Der zehnte Europacupsieg ist vertagt.“ © dapd
„As“: „Wir sind wie versteinert. Cristiano, Kaká und Ramos wandeln auf den Spuren von Messi und verschießen ihre Elfmeter.“ © dapd
Italien, „La Gazzetta dello Sport“: „Ciao Mou. Bayern hat seine Rechnung beglichen. So ähnlich muss für Real das Ende der Welt sein. Neuer hat sensationell gehalten.“ © dapd
„Tuttosport“: „Die Bayern ziehen ins Finale ein. Nach Messi ist auch Ronaldo draußen.“ © dapd
„Corriere dello Sport“: „Mourinho geht in die Knie, Bayern zieht ins Finale ein.“ © dapd
„La Repubblica“: „Auch Ronaldo patzt. Bayern spielt das Finale zu Hause gegen Chelsea.“ © dapd
„Corriere della Sera“: „Mourinho und Real gehen in die Knie. Bayern trifft im Finale auf Chelsea. Was für ein Absturz für Real.“ © dapd
„La Stampa“: „Adios Real!“ © dapd
ENGLAND: „The Guardian“: „Die Bayern haben das finale Wort. Mourinhos Madrid verliert im Elfmeterschießen.“ © dapd
„The Daily Telegraph“: „Mourinhos Traum stirbt. Schweinsteiger sichert Bayerns Sieg im Elfmeterschießen über Real, um das Finale in München gegen Chelsea perfekt zu machen.“ © dapd
„Daily Mirror“: „Special One rausgekickt von den Bayern. José Mourinho hat den Champions-League-Showdown nach einem Elfmeterschießen zum Nägelkauen verpasst.“ © dapd
„The Times“: „Man darf die Deutschen nie abschreiben. Chelsea wird das sicher nicht tun, nachdem Bayern München sich das Recht erkämpft hat, gegen den Londoner Club auf heimischem Boden am 19. Mai anzutreten - nach einer bemerkenswerten Demonstration technischer, physischer und mentaler Stärke gegen die Giganten aus Madrid.“ © dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Shooting-Star des FC Bayern unterschreibt zwei Verträge in kurzer Zeit
FC Bayern
Shooting-Star des FC Bayern unterschreibt zwei Verträge in kurzer Zeit
Shooting-Star des FC Bayern unterschreibt zwei Verträge in kurzer Zeit
Bayern-Maschine läuft weiter: Doch es ziehen düstere Wolken auf
FC Bayern
Bayern-Maschine läuft weiter: Doch es ziehen düstere Wolken auf
Bayern-Maschine läuft weiter: Doch es ziehen düstere Wolken auf
Einstiger Bayern-Liebling völlig abgestürzt: Jetzt blamiert er sich sogar im Fußball-Niemandsland
FC Bayern
Einstiger Bayern-Liebling völlig abgestürzt: Jetzt blamiert er sich sogar im Fußball-Niemandsland
Einstiger Bayern-Liebling völlig abgestürzt: Jetzt blamiert er sich sogar im Fußball-Niemandsland
Weil er nicht geimpft ist: Bayern-Star Kimmich mahnt seine Kritiker – „Man wird abgestempelt“
FC Bayern
Weil er nicht geimpft ist: Bayern-Star Kimmich mahnt seine Kritiker – „Man wird abgestempelt“
Weil er nicht geimpft ist: Bayern-Star Kimmich mahnt seine Kritiker – „Man wird abgestempelt“

Kommentare