Toni Kroos: Zeuge eines Sensationsschusses

München - Toni Kroos war am am Samstagabend zu Gast im ZDF-Sportstudio. Dabei durfte der Bayern-Star auch auf die Torwand schießen, blieb aber erfolglos. Dafür wurde er Zeuge eines Sensationsschusses.

Am Ende seines Auftritts im Sportstudio stand für Toni Kroos am Samstagabend das traditionelle Torwandschießen auf dem Programm. Das lief für den Mittelfeldstar des FC Bayern aber recht unglücklich: Keiner seiner sechs Schüsse - drei unten, drei oben - fand ins Ziel. Dafür sorgte Kroos' Gegner für Furore: Stefan Philipp aus dem oberfränkischen Pettstadt, seines Zeichens leidenschaftlicher "Club"-Fan und auch passend mit FCN-Traditions-Shirt gekleidet, stahl dem Nationalspieler aber mal so richtig die Schau.

Amateur Philipp setzte gleich seinen ersten Ball unten rechts ins Loch - über Bande! Der Linksfuß hatte die Kugel eigentlich neben die Wand gesetzt und sich bereits enttäuscht abgedreht. Dann aber überlegte es sich der mit viel Effet getretene Ball anders, hüpfte zurück und tickte doch noch ins Ziel. Dieser Kunstschuss übertraf sogar noch den Treffer von Franz Beckenbauer, der einst den Ball vom Weizenbierglas aus versenkte.

Sehen Sie hier den Sensationsschuss im Youtube-Video.

wi

Auch interessant

Meistgelesen

TSG-Star nach Bayern-Korb verstimmt? Jetzt äußert er sich zu den Gerüchten
TSG-Star nach Bayern-Korb verstimmt? Jetzt äußert er sich zu den Gerüchten
Lewandowski lässt Transfergerüchte hinter sich: „Die perfekte Antwort“
Lewandowski lässt Transfergerüchte hinter sich: „Die perfekte Antwort“
Kovac-PK im Ticker: „Rebic-Wechsel hätte keinen Sinn gemacht“ - James fraglich für Supercup
Kovac-PK im Ticker: „Rebic-Wechsel hätte keinen Sinn gemacht“ - James fraglich für Supercup
Ticker zum Nachlesen: FC Bayern II gewinnt in Pipinsried und erobert Spitze
Ticker zum Nachlesen: FC Bayern II gewinnt in Pipinsried und erobert Spitze

Kommentare