TV-Kritik: Fußballspaß mit Tono und Klosi

+
Wie heißt dieser Mann? Klopp oder Klinsmann?

Dortmund - Herzlich willkommen aus dem neuen Schreib-Leistungszentrum Ihrer tz zu unserer ersten vertikalen Fernsehkritik!

Natürlich werden wir uns in der neuen Saison auch an die modernen Zeiten anpassen – da war der T-Dingsbums-Supercup gestern aus Dortmund nur ein Anfang. Wir wollen jeden unserer Fernsehkritiker jeden Tag besser machen, wir wollen beidhändig schreiben, wir wollen schneller schreiben. Bald wollen wir so schnell sein, dass wir schon am Mittwochfrüh die TV-Kritik vom Mittwochabend im Blatt haben. Freuen Sie sich auf unser Presse-Pressing!

Gestern, als sich unser Fußball-Medienfenster zum ersten Mal geöffnet hat, haben wir festgestellt, dass Uli Hoeneß jetzt auch schon Englisch schwätzt. Im Interview mit Sat.1-Soccer-Anchorman Kai Plum (Deutsch: Pflaume) erklärte der Manager, dass der FC Bayern jetzt „eine viel größere Staff hat“ (Deutsch: Mitarbeiterstab). Sat.1 hat jetzt auch eine ­größere Staff – aber leider hat’s nur zum arbeitslosen Trainer Jürgen Röber als Co-Kommentator gelangt, den schon bei der EM im Frühstücksfernsehen keiner wirklich sehen wollte.

Lesen Sie auch:

Klinsis erster Härtetest missglückt

Röber und Kommentator Erich Laaser (unseren alten Freund Holger Pfandt gibt’s nicht mehr) quasselten munter durcheinander. Beim 1:0 erzählte Röber gerade, dass er früher mit Bremen dauernd abgestiegen ist, was zu diesem Zeitpunkt gar nicht mal so spannend war. Dafür war lustig, dass Laaser das Sturm-Duo „Tono und Klosi“ erfand. Und außerdem gab’s wieder komplizierte Quizfragen von Sat.1: „Wie heißt der neue Dortmund-Trainer – Klopp oder Klinsmann?“ Da fragen wir uns in unserer TV-Kri­tikerlounge: Kann man das eigentlich beruflich machen, Quizfragenersteller bei Sat.1?

Jörg Heinrich

Quelle: tz

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Havertz-Hammer! Korb für den FC Bayern? Es liegt offenbar an den Spielern
Havertz-Hammer! Korb für den FC Bayern? Es liegt offenbar an den Spielern
Uli Hoeneß platzt beim Thema Coronavirus der Kragen: Twitter-Gemeinde feiert ihn dafür
Uli Hoeneß platzt beim Thema Coronavirus der Kragen: Twitter-Gemeinde feiert ihn dafür
Nach Hopp-Eklat: Ultras feuern Corona-Helfer an - „Was vor zwei Wochen noch das Wichtigste war ...“
Nach Hopp-Eklat: Ultras feuern Corona-Helfer an - „Was vor zwei Wochen noch das Wichtigste war ...“
FC Bayern lockt Skandinavien-Juwel von Ibrahimovic-Klub - doch auch die Engländer sind schon an ihm dran
FC Bayern lockt Skandinavien-Juwel von Ibrahimovic-Klub - doch auch die Engländer sind schon an ihm dran

Kommentare