Ihre Meinung zählt

Voting zur Krise: Wer trägt die Hauptschuld am Straucheln des FC Bayern?

+
Konsternierte Bayern nach vier sieglosen Spielen in Folge - wer ist schuld daran?

Der FC Bayern strauchelt nach einem starken Saisonbeginn, viel wird spekuliert und analysiert. Was denken Sie, wer trägt die Hauptschuld an der Krise?

München - Kommt sie nun wie gerufen oder zum ungünstigsten Zeitpunkt überhaupt für den FC Bayern? Man kann beide Meinungen bezüglich der aktuellen Bundesligapause aufgrund der Spiele der Nationalmannschaften in der UEFA Nations League sein. Bei den Vereinsbossen Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge ist die Tendenz klar, sie finden die Unterbrechungen grundsätzlich ärgerlich. Doch angesichts der derzeitigen Krise des Rekordmeisters und der nun erfolgten Unterbrechung der Saison, in der nicht schnell das nächste Spiel absolviert und ein positives Erlebnis eingefahren werden kann, ist es doppelt unpassend.

Nach vier Spielen in Folge ohne Sieg und dem aktuell lediglich sechsten Rang in de Bundesliga stellt sich die Frage: Wie konnte es zu diesen roten Straucheln kommen und wer trägt die Hauptschuld daran? Auch wir haben uns dem Thema bereits angenommen und eine tiefere Analyse durchgeführt (Analyse der Bayern-Krise: Die Gründe liegen weit zurück). Die Meinungen darüber gehen wohl sehr weit auseinander.

Was denken Sie? Wo liegen die Hauptgründe dafür, dass der FC Bayern ins Straucheln geraten ist? Stimmen Sie ab, wir sind gespannt auf Ihre Meinung! 

tz.de* berichtet auch über den spontanen Pressetermin beim FC Bayern München am Freitag, 19. Oktober. Hierfür haben sich Präsident Uli Hoeneß, Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge und Sportdirektor Hasan Salihamidzic angekündigt.

fw

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Neuer Verletzungs-Schock für den FC Bayern: Fehler in der medizinischen Abteilung?
Neuer Verletzungs-Schock für den FC Bayern: Fehler in der medizinischen Abteilung?
Jerome Boateng stellt sich komplett um - Jogi Löw reagiert sofort
Jerome Boateng stellt sich komplett um - Jogi Löw reagiert sofort
JHV des FC Bayern im Ticker: Emotionaler Hoeneß-Abschied unter Tränen - polarisierende Wortmeldungen
JHV des FC Bayern im Ticker: Emotionaler Hoeneß-Abschied unter Tränen - polarisierende Wortmeldungen
Uli Hoeneß erzählt von emotionalen Gesprächen mit Sebastian Deisler: „Das war der Wahnsinn“
Uli Hoeneß erzählt von emotionalen Gesprächen mit Sebastian Deisler: „Das war der Wahnsinn“

Kommentare