FC-Bayern-Star wohnt jetzt in Germering

+
Toni Kroos

Germering - Bisher war Germering nicht gerade als bevorzugter Wohnort für Profifußballer bekannt. Doch nun ist ein FC-Bayern-Star in die Große Kreisstadt gezogen.

Oberbürgermeister Andreas Haas freut sich über den Zuzug des Bayern und Nationalspielers: „Das zeigt: Der Wohnstandort gibt was her.“ Man müsse auch sehen, dass in der Großen Kreisstadt jetzt schon viele Prominente aus Kultur und Wissenschaft leben.

Grillfleisch, Bier und Rooney: Die besten Sprüche der Fußball-WM

Kroos ist erst vor ein paar Tagen aus Südafrika nach Germering zurückgekehrt. Doch im Viertel gehört er schon zum Straßenbild. Regelmäßig geht er mit seinen zwei Beageln Julius und Lennox Gassi. „Mit ihm geredet habe ich noch nicht, der will jetzt vielleicht auch erst einmal seine Ruhe haben“, sagt ein Nachbar.

Mit der Freundin des Kickers hat der Nachbar dagegen schon Kontakt aufgenommen. Jessica war während der WM ja allein daheim. Also wurde sie eingeladen, ein Deutschlandspiel im Fernsehen mitanzuschauen. „Wir haben gesagt, sie soll halt rüberkommen.“ Genauso unkompliziert wünscht sich der Familienvater das Verhältnis zu Toni Kroos. Er will ihn wie einen ganz normalen Nachbarn behandeln.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Größtes Talent, das ich je gesehen habe“: Bayern-Geheimwaffe startet endlich durch
FC Bayern
„Größtes Talent, das ich je gesehen habe“: Bayern-Geheimwaffe startet endlich durch
„Größtes Talent, das ich je gesehen habe“: Bayern-Geheimwaffe startet endlich durch
Versteckter Königs-Transfer? Stuttgart bedient sich beim FC Bayern
FC Bayern
Versteckter Königs-Transfer? Stuttgart bedient sich beim FC Bayern
Versteckter Königs-Transfer? Stuttgart bedient sich beim FC Bayern

Kommentare