Neuzugang kommt im Winter

Ibrahimovic schwärmt von FCB-Neuzugang: „Ich sehe eine strahlende Zukunft“

Los Angeles Galaxy Zlatan Ibrahimovic
+
Zlatan Ibrahimovic kam erst 2018 in die MLS zu Los Angeles Galaxy.

Alphonso Davies wird den FC Bayern ab dem neuen Kalenderjahr verstärken. Hört man Zlatan Ibrahimovic über den Kanadier reden, dann scheint der 17-Jährige bereits einen großen Fan gefunden zu haben.

Los Angeles - Solch ein Lob hört man nicht alle Tage, vor allem nicht, wenn es vom selbsternannten Fußball-Gott höchstpersönlich kommt. Doch nach dem MLS-Duell zwischen Los Angeles Galaxy und den Vancouver Whitecaps geriet LA-Superstar Zlatan Ibrahimovic (36), angesprochen auf Bayerns-Winterneuzugang Alphonso Davies (17), regelrecht ins Schwärmen: „Wenn er zu Bayern geht, ist er ein guter Spieler. Denn der Klub holt keine schlechten jungen Fußballer. Bei einem Verein wie Bayern wird er viel lernen. Wenn sie etwas in ihm gesehen haben, dann etwas Großes.“

Alphonso Davies kommt 2019 zum FC Bayern: Die dringend benötigte Verstärkung

Die Bayern, aktuell durch die schwere Verletzung von Kinglsey Coman (Syndesmosebandriss) auf der Außenbahn etwas dünn besetzt, hatten Davies im vergangenen Sommer für zehn Millionen Euro, die sich mit Bonuszahlungen noch auf bis zu 18,8 Millionen erhöhen könnten, verpflichtet. Das kanadische Supertalent stößt jedoch erst 2019 zu den Bayern, da die Saison in den USA noch bis zum 28. Oktober läuft und im Anschluss die Playoffs anstehen. Das Playoff-Finale fällt auf den 8. Dezember. 

Ibrahimovic über Davies: „Er muss mental stark sein“

Wenn es nach Galaxy-Star Ibrahimovic geht, dann hat Davies, der es in der laufenden Spielzeit bei Vancouver bereits auf sechs Treffer und neun Torvorlagen gebracht hat, eine große Zukunft vor sich. „Ich hoffe nur, dass er bereit ist, wenn er zu Bayern kommt. Denn, wenn er dort ankommt, wird er einsam und der Konkurrenzkampf groß sein. Er muss mental stark sein. Wenn er die großen Spieler sieht, darf er nicht zu viel Respekt zeigen. Du gehst dorthin aus einem Grund: Du bist Teil der Mannschaft. Es liegt an ihm, den Rest zu erledigen. Ich sehe eine strahlende Zukunft!“, sagte der Schwede nach dem 3:0-Erfolg über Vancouver. 

kus

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bayern-Star gegen Hoffenheim zur Pause verletzt ausgewechselt – war es schon sein letztes Spiel?
FC Bayern
Bayern-Star gegen Hoffenheim zur Pause verletzt ausgewechselt – war es schon sein letztes Spiel?
Bayern-Star gegen Hoffenheim zur Pause verletzt ausgewechselt – war es schon sein letztes Spiel?
Einstiger Bayern-Liebling völlig abgestürzt: Jetzt blamiert er sich sogar im Fußball-Niemandsland
FC Bayern
Einstiger Bayern-Liebling völlig abgestürzt: Jetzt blamiert er sich sogar im Fußball-Niemandsland
Einstiger Bayern-Liebling völlig abgestürzt: Jetzt blamiert er sich sogar im Fußball-Niemandsland
FC Bayern in der Europa League? Türkischer Topklub plötzlich mit FCB-Stars - Müller lacht sich schlapp
FC Bayern
FC Bayern in der Europa League? Türkischer Topklub plötzlich mit FCB-Stars - Müller lacht sich schlapp
FC Bayern in der Europa League? Türkischer Topklub plötzlich mit FCB-Stars - Müller lacht sich schlapp
Ex-Bayern-Boss Rummenigge hat einen letzten Wunsch: „Meine einzige Wunde, die noch nicht verheilt ist“
FC Bayern
Ex-Bayern-Boss Rummenigge hat einen letzten Wunsch: „Meine einzige Wunde, die noch nicht verheilt ist“
Ex-Bayern-Boss Rummenigge hat einen letzten Wunsch: „Meine einzige Wunde, die noch nicht verheilt ist“

Kommentare