Sieg in Trier

Bayern-Baskets dominieren weiter

+
Bryce Taylor

Trier - Die Bayern-Baskets geben auch in der Liga weiter Gas. Am Sonntag gewann das Team von Coach Svetislav Pesic gegen Trier und bleibt weiterhin Tabellenerster.

Die Bayern-Baskets hören nicht auf. Am Sonntag gewann das Team von Coach Svetislav Pesic auswärts gegen Trier mit 76:69. Topscorer war Bryce Taylor mit 16 Punkten.

Gleich zu Beginn der Partie setzten sich die Roten Riesen ab, führten zwischenzeitlich mit 14 Punkten. Doch auch die Trierer gaben nicht auf. Im dritten Viertel gelang den Hausherren kurzzeitig der Ausgleich (44:44). Robin Benzing: "Das war unnötig. Wir hätten unseren Vorsprung nicht so einfach hergeben dürfen." Dennoch, die Gastgeber konnten den Münchnern weiterhin nicht gefährlich werden. 76:69 hieß es am Ende.

Bereits am zweiten Weihnachtsfeiertag geht es in der BBL weiter. Die Bayern treffen daheim auf Ulm.

Lena Meyer

Auch interessant

Kommentare