Ressortarchiv: Formel 1

Formel 1: Etatlimits und Nachtankverbote

Formel 1: Etatlimits und Nachtankverbote

Im Streit um eine Budgetgrenze für Formel-1-Teams hat der Internationale Automobilverband FIA das freiwillige Etatlimit für 2010 auf 45 Millionen Euro festgesetzt. Außerdem wird ab der kommenden Saison das Nachtanken verboten.
Formel 1: Etatlimits und Nachtankverbote
Bewährungsstrafe für Hamilton und McLaren-Mercedes

Bewährungsstrafe für Hamilton und McLaren-Mercedes

In der "Lügen-Affäre" um Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton hat der Internationale Automobilverband FIA das McLaren-Mercedes-Team zu einer Sperre von drei Rennen verurteilt.
Bewährungsstrafe für Hamilton und McLaren-Mercedes
Vettel ganz privat: "Ich bin eher schüchtern"

Vettel ganz privat: "Ich bin eher schüchtern"

Wir dürfen präsentieren: den bescheidensten Superstar Deutschlands! Nämlich Formel-1-Pilot Sebastian Vettel (21). Lesen Sie hier, wie er sich selber sieht.
Vettel ganz privat: "Ich bin eher schüchtern"
"Vettel ist ein Fuchs - er wird es weit bringen"

"Vettel ist ein Fuchs - er wird es weit bringen"

Internationale Pressestimmen zum Großen Preis von Bahrain.
"Vettel ist ein Fuchs - er wird es weit bringen"
"Wir waren besser als Platz zwei!"

"Wir waren besser als Platz zwei!"

Hat man da etwa schon ein bisserl Unzufriedenheit bemerken können, Herr Vettel?
"Wir waren besser als Platz zwei!"
Toyota-Duo vorn: Trulli holt Pole

Toyota-Duo vorn: Trulli holt Pole

Toyota hat die Qualifikation zum Großen Preis von Bahrain dominiert.
Toyota-Duo vorn: Trulli holt Pole
Rettet Vettel Mercedes?

Rettet Vettel Mercedes?

Er ist mit Abstand der beliebteste deutsche Pilot: Sebastian Vettel. Und vermutlich ist er auch mit Abstand der beste…
Rettet Vettel Mercedes?
Rosberg Tagesschnellster im Bahrain-Training  - Video der Strecke

Rosberg Tagesschnellster im Bahrain-Training  - Video der Strecke

Sachir - Nico Rosberg hat seinen Ruf als "Trainings-Weltmeister" unterstrichen und geht als Tagesschnellster optimistisch in den Großen Preis von Bahrain.
Rosberg Tagesschnellster im Bahrain-Training  - Video der Strecke
Dicke Luft "beim Daimler"

Dicke Luft "beim Daimler"

Der Schock kam am Mittwoch. Einen Tag vor Abflug von Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug nach Bahrain, forderte Daimler-Betriebsratsvorsitzender Helmut Lense, dass das Formel-1-Engagement des Stuttgarter Konzerns überdacht werden müsse.
Dicke Luft "beim Daimler"
Daimler-Betriebsrat will Formel-1-Ausstieg

Daimler-Betriebsrat will Formel-1-Ausstieg

Daimler-Betriebsratschef Helmut Lense hat das Formel-1-Engagement des Autobauers infrage gestellt.
Daimler-Betriebsrat will Formel-1-Ausstieg
Video: Das ist die Rennstrecke von Bahrain

Video: Das ist die Rennstrecke von Bahrain

Sebastian Vettel will beim Großen Preis von Bahrain wider angreifen und nun auch bei trockenen Bedingungen zeigen, dass er ein Titelkandidat in dieser Saison ist.
Video: Das ist die Rennstrecke von Bahrain
Vettel will nach Regen-Sieg auch in der Wüste gewinnen

Vettel will nach Regen-Sieg auch in der Wüste gewinnen

Nach seinem souveränen Sieg auf der "Seenplatte" von Shanghai strebt der "Regen-Kaiser von China" seinen ersten Grand-Prix-Erfolg in der Wüste an.
Vettel will nach Regen-Sieg auch in der Wüste gewinnen
Ärger über falsche Hymne nach Vettel-Sieg

Ärger über falsche Hymne nach Vettel-Sieg

Der Ärger über die falsche Hymne bei der Siegerehrung für Formel-1-Pilot Sebastian Vettel hat in der Red-Bull-Heimat Österreich den Jubel über den Premieren-Erfolg des Rennstalls getrübt.
Ärger über falsche Hymne nach Vettel-Sieg
Vettel: Wie er lebt, wie er liebt, wie er siegt

Vettel: Wie er lebt, wie er liebt, wie er siegt

Seien wir ganz ehrlich: Der Tag endete mit zwei Patzern.
Vettel: Wie er lebt, wie er liebt, wie er siegt
Das rote Desaster: Ferrari wieder ohne Punkt

Das rote Desaster: Ferrari wieder ohne Punkt

Dieses Auto arbeitet ähnlich wie seine Erbauer… Am Sonntag in China schaltete sich Felipe Massas Ferrari mitten im Rennen von selber ab. Ein Elektronik-Defekt – mega-peinlich!
Das rote Desaster: Ferrari wieder ohne Punkt
Sebastian Vettel: So jubelte er letztes Jahr in Shanghai

Sebastian Vettel: So jubelte er letztes Jahr in Shanghai

Es war der zweite Formel-1-Sieg seiner Karriere: So jubelte Sebastian Vettel nach seinem Triumph in China.
Sebastian Vettel: So jubelte er letztes Jahr in Shanghai
Formel-1-Pilot Vettel gewinnt in China

Formel-1-Pilot Vettel gewinnt in China

In den Fluten von Shanghai hat Sebastian Vettel mit seinem zweiten Formel-1-Sieg die drohende Solofahrt der BrawnGP gestoppt und sich zum “Regen-König von China“ gekrönt.
Formel-1-Pilot Vettel gewinnt in China
Vettel startet von der Pole Position

Vettel startet von der Pole Position

Sebastian Vettel ballte die Fäuste, trommelte aufs Lenkrad und brüllte nach der ersten Pole-Position für sein neues Team Red Bull überglücklich in den Boxenfunk: “Yes, yes, yes, wir haben es geschafft.“
Vettel startet von der Pole Position
Lacht hier unser neuer WM-Spitzenreiter?

Lacht hier unser neuer WM-Spitzenreiter?

Geschwindigkeit und Recht und Freiheit… Am Sonntag steigt der Große Preis von China – es könnte das Rennen der Deutschen werden! Timo
Lacht hier unser neuer WM-Spitzenreiter?
Falsche Gummis für China - Alonso: "Ich mache mir Sorgen"

Falsche Gummis für China - Alonso: "Ich mache mir Sorgen"

Formel gaga – an diesem Sonntag wird sie wieder besonders irr!
Falsche Gummis für China - Alonso: "Ich mache mir Sorgen"
McLaren-Patriarch Dennis: Rückzug aus Formel 1

McLaren-Patriarch Dennis: Rückzug aus Formel 1

McLaren-Patriarch Ron Dennis zieht sich mit sofortiger Wirkung komplett aus der Formel 1 zurück und gibt auch sein Amt als Präsident der Firmengruppe ab.
McLaren-Patriarch Dennis: Rückzug aus Formel 1
Formel-1-Streit: Diffusor-Urteil eröffnet neues Wettrüsten

Formel-1-Streit: Diffusor-Urteil eröffnet neues Wettrüsten

Freispruch für die "Diffusor-Gang", teure Ohrfeige für die Formel-1-Rivalen: Die Berufungsrichter des Automobil-Weltverbands FIA haben den Protest von vier Rennställen gegen den umstrittenen Doppel-Diffusor abgeschmettert und damit ein neues Aerodynamik-Wettrüsten eröffnet.
Formel-1-Streit: Diffusor-Urteil eröffnet neues Wettrüsten
Niki Lauda (60) wird nochmal Papa

Niki Lauda (60) wird nochmal Papa

Niki Lauda (60), dreimaliger Formel-1-Weltmeister, wird zum vierten Mal Vater.
Niki Lauda (60) wird nochmal Papa
Fliegt Mercedes aus der WM?

Fliegt Mercedes aus der WM?

McLaren-Mercedes droht wegen der „Lügen-Affäre“ das Aus in der Formel 1.
Fliegt Mercedes aus der WM?
Die tz erklärt den  Regenirrsinn

Die tz erklärt den  Regenirrsinn

In der 33. Runde im Regen-Rennen in Malaysia waren die Formel-1-Boliden kaum noch zu sehen. Null Sicht, null Fahrzeugkontrolle, überall nur noch Wasser. Irrsinn in Reinkultur. Aber immerhin mit System. Die tz erklärt’s:
Die tz erklärt den  Regenirrsinn
Silberne Lügner: Doppel-Rücktritt?

Silberne Lügner: Doppel-Rücktritt?

Das geht ja gut los… Martin Whitmarsh ist seit gerade mal zwei Rennen Teamchef von McLaren – und bietet schon seinen Rücktritt an. Hintergrund ist die Lügen-Affäre um Sportdirektor Dave Ryan und Weltmeister Lewis Hamilton.
Silberne Lügner: Doppel-Rücktritt?
Das Regen-Rennen in Malaysia

Das Regen-Rennen in Malaysia

Der Regen in Kuala Lumpur setzte dem Großen Preis von Malaysia in der Formel 1 ein vorzeitiges Ende. Sehen Sie hier Bilder vom Regen-Rennen:
Das Regen-Rennen in Malaysia
Heidfeld und Glock vollführen Regentanz

Heidfeld und Glock vollführen Regentanz

Aquaplaning, Abflüge und Abbruch: Im Regenchaos von Sepang hat nur Auftaktsieger Jenson Button einen deutschen Doppelerfolg verhindert.
Heidfeld und Glock vollführen Regentanz
Lügen-Affäre: McLaren feuert Sportchef!

Lügen-Affäre: McLaren feuert Sportchef!

Dave Ryan ist 54 Jahre alt. 35 seiner Lebensjahre hat er in das Team McLaren investiert. In jenes Team, das ihn am Freitag gefeuert hat!
Lügen-Affäre: McLaren feuert Sportchef!
Button holt Pole für zweiten WM-Lauf

Button holt Pole für zweiten WM-Lauf

Auftaktsieger Jenson Button hat sich auch die Pole Position für den Großen Preis von Malaysia gesichert.
Button holt Pole für zweiten WM-Lauf
Die Chaos-Tage in der Formel 1 gehen weiter

Die Chaos-Tage in der Formel 1 gehen weiter

Herzlich willkommen in unserem absurden Theater! Wir präsentieren: die Formel-1-Saison 2009. Regel-Irrsinn am vergangenen Wochenende in Melbourne – und es geht genau in diesem Stil weiter.
Die Chaos-Tage in der Formel 1 gehen weiter
Hamilton und McLaren-Mercedes aus Australien-Wertung gestrichen

Hamilton und McLaren-Mercedes aus Australien-Wertung gestrichen

Aus für Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton und sein Team McLaren-Mercedes: Sie sind nachträglich aus der Wertung des Großen Preis von Australien gestrichen worden.
Hamilton und McLaren-Mercedes aus Australien-Wertung gestrichen
Zu späte Startzeit in Malaysia – Rennabbruch droht!

Zu späte Startzeit in Malaysia – Rennabbruch droht!

Und plötzlich wird es dunkel! Droht beim nächsten Formel-1-Rennen am Sonntag in Malaysia nach der Protestorgie beim Saisonauftakt in Melbourne der nächste Skandal?
Zu späte Startzeit in Malaysia – Rennabbruch droht!
Kimi Räikkönen: 60.000 Euro für einen Wodka?

Kimi Räikkönen: 60.000 Euro für einen Wodka?

Grund zum Feiern hatte Kimi Räikkönen ja nicht gerade in Melbourne – seine finnischen Spezln dagegen dürften richtig einen draufgemacht haben…
Kimi Räikkönen: 60.000 Euro für einen Wodka?
Die Top Ten der Formel-1-Revolutionen

Die Top Ten der Formel-1-Revolutionen

Die Formel 1 hat ein neues Wunderauto! Der doppelte Unterboden am Brawn BGP 001 ist einer der Geniestreiche, wie es sie heute im Grand-Prix-Zirkus kaum mehr gibt.
Die Top Ten der Formel-1-Revolutionen