Ressortarchiv: Formel 1

"Ich kann Seb absolut vertrauen"

"Ich kann Seb absolut vertrauen"

Budapest - In seiner tz-Experten-Kolumne singt Formel-1-Promoter Bernie Ecclestone ein Loblied auf Sebastian Vettel und erklärt, wieso dessen Dominanz so interessant für die Zuschauer ist.
"Ich kann Seb absolut vertrauen"
"Ein Lenkrad wie im Raumschiff"

"Ein Lenkrad wie im Raumschiff"

Budapest - Gegenüber der tz erklärt Mercedes-Pilot Nico Rosberg, wie kompliziert sein Lenkrad im Vergleich zu dem seines Vaters ist.
"Ein Lenkrad wie im Raumschiff"
Schicksal am Hungaroring

Schicksal am Hungaroring

Budapest - Der GP Ungarn 2011 – er ist für die Formel-1-Protagonisten eine regelrechte „Sentimental Journey“, kaum ein Rennen in der Geschichte der Formel 1 weckt diese sentimentalen Erinnerungen.
Schicksal am Hungaroring
"Wer die vier besten Formel-1-Piloten sind"

"Wer die vier besten Formel-1-Piloten sind"

Budapest - Vor dem Formel-1-Rennen in Ungarn erinnert sich Franz Tost, Teamchef Toro Rosso, an Sebastian Vettels Anfänge und legt sich auf die vier besten Piloten fest.
"Wer die vier besten Formel-1-Piloten sind"
Vettel zur tz: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel

Vettel zur tz: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel

München - Nicht nur für Fußballer, auch für Sebastian Vettel gilt: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. In seiner tz-Expertenkolumne blickt der WM-Führende trotzdem zurück auf das letzte Rennen.
Vettel zur tz: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel
Stuck: Diese Art Krise hätte jeder gerne!

Stuck: Diese Art Krise hätte jeder gerne!

München - Sebastian Vettel gewinnt seit neuestem nicht mehr jeden Grand Prix. Diese Art von Krise hätten Alonso, Hamilton und Webber auch gerne, findet Striezel Stuck in seiner tz-Experten-Kolumne.
Stuck: Diese Art Krise hätte jeder gerne!
"Jetzt wird’s heiß!" Vettel erklärt den nächsten GP

"Jetzt wird’s heiß!" Vettel erklärt den nächsten GP

München - Jetzt wird’s heiß! Das Rennen in Budapest ist für die Piloten eines der härtesten. Weltmeister Sebastian Vettel erklärt in der tz den nächsten Grand Prix, den Hungaroring in Budapest.
"Jetzt wird’s heiß!" Vettel erklärt den nächsten GP
Häkkinen im tz-Interview: "Vettel steht die Welt offen"

Häkkinen im tz-Interview: "Vettel steht die Welt offen"

München - Im tz-Interview erklärt Mika Häkkinen, was er derzeit eigentlich macht und wie er Sebastian Vettels Perspektiven einschätzt.
Häkkinen im tz-Interview: "Vettel steht die Welt offen"
Vettel erklärt der tz sein Cockpit

Vettel erklärt der tz sein Cockpit

Nürburg - Sitz, Polsterung, Gurte, Freiraum, Pedale: Sebastian Vettel erklärt gegenüber der tz, worauf es beim Sitzen in seinem RB7 ankommt.
Vettel erklärt der tz sein Cockpit
"Ich leide richtig mit Michael"

"Ich leide richtig mit Michael"

Nürburg - Eddie Jordan, Ex-Teamchef, blickt zurück auf Michael Schumachers erstes Rennen in der Formel 1 und erklärt, dass der Kerpener heute kein Ausnahmefahrer mehr ist.
"Ich leide richtig mit Michael"
"Prinz Vettel, König Schumi"

"Prinz Vettel, König Schumi"

Nürburg - Michael Schumacher und Sebastian Vettel sind die beiden deutschen Superstars beim deutschen Motorsportereignis des Jahres. Bernie Ecclestone analysiert ihren Status.
"Prinz Vettel, König Schumi"
"Webber, halt lieber die Klappe"

"Webber, halt lieber die Klappe"

Nürburg - In seiner tz-Experten-Kolumne schildert Motorsport-Legende Striezel Stuck seine großen Erinnerungen an den Großen Preis von Deutschland - und gibt Mark Webber einen guten Rat.
"Webber, halt lieber die Klappe"
F1-Piloten: Unsere Erinnerungen an den Ring

F1-Piloten: Unsere Erinnerungen an den Ring

Nürburg - Vor dem Rennen am Nürburgring erläutern die deutschen Formel-1-Piloten ihre Beziehung zu der Strecke - und verraten ihre schönsten und schlimmsten Erinnerungen.
F1-Piloten: Unsere Erinnerungen an den Ring
Das McLaren-Imperium zerbricht!

Das McLaren-Imperium zerbricht!

Nürburg - Früher Perfektionisten, heute Panikentscheider ohne rechten Durchblick – bei McLaren-Mercedes herrscht in dieser Saison großes Chaos, es kracht kräftig im Gebälk.
Das McLaren-Imperium zerbricht!
Die Vollgas-Weltrangliste der tz

Die Vollgas-Weltrangliste der tz

München - Die Autos, die Technik, die Teamtaktik – all das entscheidet auch beim GP von Deutschland wieder. Aber wer sind – losgelöst von der Performance ihrer Autos – die besten Piloten? Die tz-Weltrangliste.
Die Vollgas-Weltrangliste der tz
"Klingt einfach, ist es aber nicht"

"Klingt einfach, ist es aber nicht"

Nürburg - Hier schreibt der Weltmeister! Sebastian Vettel erklärt für die tz die Strecke am Nürburgring und worauf es dort ganz besonders ankommt.
"Klingt einfach, ist es aber nicht"
Striezel fordert: Schluss mit dem Schwachsinn!

Striezel fordert: Schluss mit dem Schwachsinn!

München - Über das „Bäumchen-wechsle-dich-Spiel“ der FIA betreffend des angeblasenen Diffusors kann Striezel Stuck nur noch den Kopf schütteln. Die tz-Expertenkolumne zur Formel 1:
Striezel fordert: Schluss mit dem Schwachsinn!
"Kimi Räikkönen zu Red Bull? Das ist Blödsinn!"

"Kimi Räikkönen zu Red Bull? Das ist Blödsinn!"

Silverstone - Mark Webber ist drauf und dran, sich im Stallorder-Zoff selbst aus dem Cockpit für 2012 zu schießen. Den Gerüchten um Kimi Räikkönen als Nachfolge-Kandidaten erklärt Helmut Marko im Gespräch mit der tz eine klare Absage.
"Kimi Räikkönen zu Red Bull? Das ist Blödsinn!"
Teamorder-Zoff: Webber-Nachfolger steht parat

Teamorder-Zoff: Webber-Nachfolger steht parat

Silverstone - Mark Webber – bringt ihn sein Missmut um einen neuen Vertrag bei Red Bull? Ein potenzieller Nachfolger steht zumindest schon bereit.
Teamorder-Zoff: Webber-Nachfolger steht parat
Vettel zur tz: Wovor wir Rennfahrer Angst haben

Vettel zur tz: Wovor wir Rennfahrer Angst haben

Silverstone - Vor dem Grand Prix von Silverstone spricht Sebastian Vettel im tz-Interview über Mythen, Rituale und das Luftanhalten. Der tollkühne Weltmeister verrät, wovor Rennfahrer Angst haben.
Vettel zur tz: Wovor wir Rennfahrer Angst haben
Vettels Super-Helm: Das Team fährt mit

Vettels Super-Helm: Das Team fährt mit

Silverstone - Sebastian Vettel wird in dieser Saison mit insgesamt zwölf ­verschiedenen ­Helmen fahren. Beim GP von Silverstone sitzt das ganze Team im Auto des Weltmeisters.
Vettels Super-Helm: Das Team fährt mit