Ressortarchiv: Formel 1

Massa: Alle setzen auf Lewis Hamilton – ich nicht!

Massa: Alle setzen auf Lewis Hamilton – ich nicht!

München - "Kommen wir zu Gretchenfrage: Wer gewinnt 2014 den Titel? Ich, weiß, die meisten meiner Kollegen tippen auf Lewis Hamilton. Ich nicht", schreibt Felipe Massa in der tz-Experten-Kolumne
Massa: Alle setzen auf Lewis Hamilton – ich nicht!
Vettel: "So schnell wie möglich abhaken"

Vettel: "So schnell wie möglich abhaken"

Monaco - In seiner tz-Experten-Kolumne schreibt Formel-1-Star Sebastian Vettel über das Rennen in Monaco, bei dem er nicht ins Ziel kam.
Vettel: "So schnell wie möglich abhaken"
Ricciardo: "Ich bin Sebs neue Herausforderung!"

Ricciardo: "Ich bin Sebs neue Herausforderung!"

Monte Carlo - Sebastian Vettels Teamkollege Daniel Ricciardo hat gute Chancen auf eine Top-Platzierung in Monaco. Das Interview mit dem Australier.
Ricciardo: "Ich bin Sebs neue Herausforderung!"
Wieso Hamilton bei Mercedes vor Rosberg liegt

Wieso Hamilton bei Mercedes vor Rosberg liegt

München - Das Rennen am Sonntag in Monaco ist das Heimrennen von Mercedes-Pilot Nico Rosberg. Diesen Vorteil will und muss er nutzen, um die WM-Führung von Teamkollegen Lewis Hamilton zurückzuholen.
Wieso Hamilton bei Mercedes vor Rosberg liegt
Heinrich heute: Wo Grand Prix auf Grand Prix trifft

Heinrich heute: Wo Grand Prix auf Grand Prix trifft

München - tz-Kolumnist Jörg Heinrich betrachtet in der Rubrik "Heinrich heute" die Sportwelt. Diesmal geht's um Grand Prix und Grand Prix.
Heinrich heute: Wo Grand Prix auf Grand Prix trifft
Warum Hamilton & Co. für Alonso unerreichbar sind

Warum Hamilton & Co. für Alonso unerreichbar sind

München - Dass Fernando Alonso keine Chance hat, liegt nicht nur an der Stärke von Hamiltons Mercedes-Team. Sondern auch an den Schwächen von Ferrari – und da vor allem an dem missratenen Knick in der Fahrzeugnase.
Warum Hamilton & Co. für Alonso unerreichbar sind
Vettel: So fahre ich am Sonntag in Barcelona

Vettel: So fahre ich am Sonntag in Barcelona

München - So richtig kommt Sebastian Vettel in der aktuellen Formel-1-Saison noch nicht in Schwung. In der tz-Experten-Kolumne erklärt er seinen Plan für den Grand Prix in Barcelona.
Vettel: So fahre ich am Sonntag in Barcelona