Ressortarchiv: Formel 1

Fans feiern bei "Stars & Cars" die Mercedes-Weltmeister

Fans feiern bei "Stars & Cars" die Mercedes-Weltmeister

Stuttgart (dpa) - Mit einer weltmeisterwürdigen Riesenparty hat Mercedes eine Woche nach dem Showdown in Abu Dhabi mit Zehntausenden Fans seine Triumphe gefeiert.
Fans feiern bei "Stars & Cars" die Mercedes-Weltmeister
Vettel dreht erste Runden im Ferrari

Vettel dreht erste Runden im Ferrari

Maranello - Sebastian Vettel hat nach übereinstimmenden Medienberichten am Samstag erste Runden in einem Formel-1-Ferrari gedreht.
Vettel dreht erste Runden im Ferrari
Toro Rosso verpflichtet Spanier Sainz als zweiten Fahrer

Toro Rosso verpflichtet Spanier Sainz als zweiten Fahrer

Berlin (dpa) - Nach dem 17 Jahre alten Max Verstappen setzt Toro Rosso auch beim zweiten Fahrer für die kommende Formel-1-Saison auf eine Nachwuchskraft. Das Cockpit bekommt der 20-jährige Spanier Carlos Sainz junior, Sohn des gleichnamigen zweimaligen Rallye-Weltmeisters, teilte der Rennstall mit.
Toro Rosso verpflichtet Spanier Sainz als zweiten Fahrer
Belohnung für DTM-Titel: Wittmann mit Formel-1-Test

Belohnung für DTM-Titel: Wittmann mit Formel-1-Test

Stuttgart (dpa) - DTM-Sieger Marco Wittmann wird erstmals ein Formel-1-Auto testen. Als Belohnung für seinen souveränen Titel im Deutschen Tourenwagen Masters vermittelte ihm sein Arbeitgeber BMW den Test am kommenden Donnerstag im italienischen Imola.
Belohnung für DTM-Titel: Wittmann mit Formel-1-Test
Wolff steigt zur offiziellen Williams-Testfahrerin auf

Wolff steigt zur offiziellen Williams-Testfahrerin auf

Grove (dpa) - Susie Wolff steigt beim Formel-1-Team Williams zur offiziellen Testfahrerin auf. Wie der britische Traditionsrennstall mitteilte, wird sie den FW37 in der kommenden Saison in zwei Auftakttrainings und zudem an zwei Testtagen steuern.
Wolff steigt zur offiziellen Williams-Testfahrerin auf
Vettel schreibt WM-Titel schon jetzt ab

Vettel schreibt WM-Titel schon jetzt ab

Stuttgart - Formel-1-Pilot Sebastian Vettel mahnt nach seinem Wechsel von Red Bull zu Ferrari Geduld an.
Vettel schreibt WM-Titel schon jetzt ab
Franzose Vergne verlässt Formel-1-Team Toro Rosso

Franzose Vergne verlässt Formel-1-Team Toro Rosso

Berlin (dpa) - Der Franzose Jean-Eric Vergne verlässt das Formel-1-Team Toro Rosso. "Trotz einer guten Saison und 22 Punkten werde ich 2015 nicht mehr für Toro Rosso fahren. Ich freue mich auf eine neue große Herausforderung", twitterte Vergne.
Franzose Vergne verlässt Formel-1-Team Toro Rosso
Formel-1-Regeln für 2015: Keine doppelten Punkte mehr

Formel-1-Regeln für 2015: Keine doppelten Punkte mehr

Stuttgart (dpa) - Die doppelten Punkte im Formel-1-Finale sind nach einem Versuch schon wieder Geschichte.
Formel-1-Regeln für 2015: Keine doppelten Punkte mehr
Hamilton-Herausforderer: Jagdsaison 2015 schon eröffnet

Hamilton-Herausforderer: Jagdsaison 2015 schon eröffnet

Abu Dhabi (dpa) - Am Ort seiner bittersten Niederlage hat Nico Rosberg mit der WM-Frustbewältigung begonnen. Zwei Tage nach dem technischen K.o. im Formel-1-Titelkampf mit Teamkollege Lewis Hamilton kletterte der Deutsche in Abu Dhabi für Testfahrten wieder in den Silberpfeil.
Hamilton-Herausforderer: Jagdsaison 2015 schon eröffnet
Vettel sehnt sich nach Ferrari-Dienstantritt

Vettel sehnt sich nach Ferrari-Dienstantritt

Abu Dhabi (dpa) - Diesmal fehlte auf dem Saisonabschluss-Foto der WM-Pokal. In kurzer Hose, den rechten Zeigefinger wie zu besten Zeiten nach oben gereckt, lächelte Sebastian Vettel für den letzten Schnappschuss im Kreis seines Red-Bull-Teams
Vettel sehnt sich nach Ferrari-Dienstantritt
Pressestimmen zum Großen Preis von Abu Dhabi

Pressestimmen zum Großen Preis von Abu Dhabi

Stuttgart (dpa) - Die Nachrichtenagentur dpa hat die internationalen Pressestimmen zum Großen Preis von Abu Dhabi gesammelt.
Pressestimmen zum Großen Preis von Abu Dhabi
Rosberg nach WM-Niederlage: "Muss mich erstmal erholen"

Rosberg nach WM-Niederlage: "Muss mich erstmal erholen"

Abu Dhabi (dpa) - Nico Rosberg sehnt sich nach seiner bitteren Niederlage im Formel-1-Titelfinale nach einer Auszeit. "Jetzt muss ich mich erstmal erholen von diesem Erlebnis, das dauert sicher eine Weile", sagte der Mercedes-Pilot in einer Video-Botschaft.
Rosberg nach WM-Niederlage: "Muss mich erstmal erholen"
Hamilton: "Bin ganz sicher noch nicht fertig"

Hamilton: "Bin ganz sicher noch nicht fertig"

Abu Dhabi (dpa) - Fragen an Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton am Tag nach seinem zweiten Titelgewinn bei einer Pressekonferenz in Abu Dhabi:
Hamilton: "Bin ganz sicher noch nicht fertig"
Hamilton im Titel-Glück bei Rosbergs Alptraum-Finale

Hamilton im Titel-Glück bei Rosbergs Alptraum-Finale

Abu Dhabi (dpa) - Tief bewegt genoss Lewis Hamilton in der Nacht von Abu Dhabi sein zweites Titel-Glück, dem traurigen Nico Rosberg blieb nur die Rolle des fairen Verlierers.
Hamilton im Titel-Glück bei Rosbergs Alptraum-Finale
Hamilton: "Das ist mein Moment"

Hamilton: "Das ist mein Moment"

Abu Dhabi (dpa) - Fragen an den neuen Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton nach seinem Sieg beim Saisonfinale in Abu Dhabi:
Hamilton: "Das ist mein Moment"
Schumacher macht Fortschritte - keine Prognose möglich

Schumacher macht Fortschritte - keine Prognose möglich

Berlin (dpa) - Fast elf Monate nach seinem schweren Skiunfall sind Prognosen über die Genesung von Michael Schumacher noch immer nicht möglich.
Schumacher macht Fortschritte - keine Prognose möglich
Vettel und Ricciardo müssen aus Boxengasse starten

Vettel und Ricciardo müssen aus Boxengasse starten

Abu Dhabi (dpa) - Sebastian Vettel muss sein letztes Formel-1-Rennen für Red Bull aus der Boxengasse starten. Grund dafür ist der Wechsel eines regelwidrigen Frontflügels an seinem Auto, wie die Rennkommissare vor dem Saisonfinale in Abu Dhabi entschieden.
Vettel und Ricciardo müssen aus Boxengasse starten
Staubsauger und Pleitegeier: Das ABC der F1-Saison

Staubsauger und Pleitegeier: Das ABC der F1-Saison

Abu Dhabi (dpa) - Die abgelaufene Formel-1-Saison hatte es wieder in sich. Die Übermacht von Mercedes, der Unfall von Jules Bianchi, der Aufstieg von Daniel Ricciardo, der Wechsel von Sebastian Vettel - ein Rückblick von A bis Z.
Staubsauger und Pleitegeier: Das ABC der F1-Saison
Force India bestätigt Vertragsverlängerung mit Perez

Force India bestätigt Vertragsverlängerung mit Perez

Abu Dhabi (dpa) - Nico Hülkenbergs Formel-1-Teamkollege bei Force India heißt auch weiterhin Sergio Perez. Der Mexikaner habe seinen Vertrag über 2015 hinaus verlängert, teilte der Rennstall vor dem letzten Saisonrennen in Abu Dhabi mit.
Force India bestätigt Vertragsverlängerung mit Perez
Krisentreffen: Kleine F1-Teams erwarten mehr Geld

Krisentreffen: Kleine F1-Teams erwarten mehr Geld

Abu Dhabi (dpa) - Nach einem Krisentreffen mit Geschäftsführer Bernie Ecclestone und Rechte-Inhaber CVC hoffen die kleinen Formel-1-Teams mehr denn je auf frisches Geld.
Krisentreffen: Kleine F1-Teams erwarten mehr Geld
Rosberg im Abschlusstraining vorn

Rosberg im Abschlusstraining vorn

Abu Dhabi - Nico Rosberg hat im Formel-1-Abschlusstraining von Abu Dhabi seinen Titelrivalen Lewis Hamilton bezwungen.
Rosberg im Abschlusstraining vorn
Daumendrücker für Rosberg: "Hamilton packst du schon"

Daumendrücker für Rosberg: "Hamilton packst du schon"

Abu Dhabi - Nico Rosberg kann beim Formel-1-Titelfinale in Abu Dhabi auf prominente Daumendrücker zählen. Neben Franz Beckenbauer wünschten Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch und Fußball-Weltmeister Lukas Podolski dem Mercedes-Piloten Glück für das letzte Saisonrennen in Abu Dhabi.
Daumendrücker für Rosberg: "Hamilton packst du schon"
Harte Strafe für Grosjean wegen Motorenwechsels

Harte Strafe für Grosjean wegen Motorenwechsels

Abu Dhabi (dpa) - Lotus-Pilot Romain Grosjean ist für das letzte Formel-1-Saisonrennen in Abu Dhabi zu einer saftigen Strafe verdonnert worden. Der Franzose muss 20 Plätze weiter hinten starten, weil er bereits seinen sechsten Motor in diesem Jahr benutzt.
Harte Strafe für Grosjean wegen Motorenwechsels
EU-Abgeordnete zweifelt Wettbewerbsrecht in der F1 an

EU-Abgeordnete zweifelt Wettbewerbsrecht in der F1 an

Brüssel (dpa) - Die britische EU-Abgeordnete Anneliese Dodds zweifelt an der Einhaltung des Wettbewerbsrechts in der Formel 1. In einem Brief bat sie EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager, mögliche Verstöße zu prüfen. Das bestätigte Dodds' Büro in Brüssel der Nachrichtenagentur dpa.
EU-Abgeordnete zweifelt Wettbewerbsrecht in der F1 an
Hamilton im Auftakttraining vor Rosberg

Hamilton im Auftakttraining vor Rosberg

Abu Dhabi - Lewis Hamilton hat vor der Titel-Entscheidung der Formel 1 ein Zeichen gesetzt. Im Training von Abu Dhabi war der WM-Führende schneller als Rivale Nico Rosberg. Auch die Hoffnung des Deutschen auf Schützenhilfe sinkt.
Hamilton im Auftakttraining vor Rosberg
Statistik-Vergleich: Hamilton klar vor Rosberg

Statistik-Vergleich: Hamilton klar vor Rosberg

Abu Dhabi - Im statistischen Duell der beiden Mercedes-Fahrer hat Lewis Hamilton vor dem Formel-1-Finale klar die bessere Karriere-Bilanz als Teamrivale Nico Rosberg.
Statistik-Vergleich: Hamilton klar vor Rosberg
Formel 1 zwischen Aufbruch und Zukunftsangst

Formel 1 zwischen Aufbruch und Zukunftsangst

Abu Dhabi - Im Fahrerlager der Formel 1 auf dem Yas Marina Circuit von Abu Dhabi herrscht Abschiedsstimmung. Immer wieder ist am kleinen Yachthafen vor dem letzten Saisonrennen von Trennung die Rede, von Aufbruch in eine neue Zeit, aber auch von Ungewissheit und Sorge um die Zukunft.
Formel 1 zwischen Aufbruch und Zukunftsangst
Hamilton: Schon zweimal Titel im Saisonfinale verpasst

Hamilton: Schon zweimal Titel im Saisonfinale verpasst

Abu Dhabi (dpa) - Lewis Hamilton hat zum vierten Mal in seiner Karriere im Saisonfinale die Chance auf den WM-Titel.
Hamilton: Schon zweimal Titel im Saisonfinale verpasst
Psycho-Zweikampf: Rosberg setzt Hamilton unter Druck

Psycho-Zweikampf: Rosberg setzt Hamilton unter Druck

Abu Dhabi (dpa) - Die Hände reichten sich Lewis Hamilton und Nico Rosberg nur für die Kameras. Vor ihrem finalen Duell um den Formel-1-Titel ist zwischen den beiden Mercedes-Piloten der Psycho-Zweikampf offen ausgebrochen.
Psycho-Zweikampf: Rosberg setzt Hamilton unter Druck
Wechsel von Weltmeister Vettel zu Ferrari perfekt

Wechsel von Weltmeister Vettel zu Ferrari perfekt

Abu Dhabi - Die wochenlangen Spekulationen um Sebastian Vettels Zukunft in der Formel 1 haben ein Ende. Ferrari bestätigte den Vierfach-Champion als Neuzugang und verkündete die Trennung von Fernando Alonso.
Wechsel von Weltmeister Vettel zu Ferrari perfekt
Ferrari bestätigt Trennung von Fernando Alonso

Ferrari bestätigt Trennung von Fernando Alonso

Abu Dhabi (dpa) - Fernando Alonso macht bei Ferrari den Weg frei für die Verpflichtung des viermaligen Formel-1-Weltmeisters Sebastian Vettel.
Ferrari bestätigt Trennung von Fernando Alonso
Die WM-Kämpfer der Formel 1: Selbstbewusst oder arrogant?

Die WM-Kämpfer der Formel 1: Selbstbewusst oder arrogant?

Berlin - Der Titel-Showdown in Abu Dhabi. Am Mittwoch trafen Nico Rosberg (29) und Lewis Hamilton (29) bei einem Sponsor-Event in Dubai erstmals nach Rosbergs Sieg in Brasilien wieder aufeinander.
Die WM-Kämpfer der Formel 1: Selbstbewusst oder arrogant?
Bianchi nach Unfall nicht mehr im künstlichen Koma

Bianchi nach Unfall nicht mehr im künstlichen Koma

Nizza (dpa) - Fast sieben Wochen nach seinem schweren Unfall macht Formel-1-Pilot Jules Bianchi deutliche gesundheitliche Fortschritte. "Wir dürfen verkünden, dass Jules einen wichtigen Schritt gemacht hat", teilten die Eltern des Franzosen mit.
Bianchi nach Unfall nicht mehr im künstlichen Koma
Verwirrung um Vettel-Wechsel zu Ferrari

Verwirrung um Vettel-Wechsel zu Ferrari

Abu Dhabi - Ein gefälschter Account beim Kurznachrichtendienst Twitter hat am Mittwoch eine Falschmeldung über den Wechsel von Sebastian Vettel zu Ferrari verbreitet.
Verwirrung um Vettel-Wechsel zu Ferrari
Franzose Grosjean fährt auch 2015 für F1-Team Lotus

Franzose Grosjean fährt auch 2015 für F1-Team Lotus

Abu Dhabi (dpa) - Der Franzose Romain Grosjean wird auch in der kommenden Saison für das Formel-1-Team Lotus fahren, gab der Rennstall aus dem englischen Enstone bekannt.
Franzose Grosjean fährt auch 2015 für F1-Team Lotus
Abu Dhabi zum dritten Mal Gastgeber für F1-Schlussakt

Abu Dhabi zum dritten Mal Gastgeber für F1-Schlussakt

Abu Dhabi (dpa) - Der Grand Prix von Abu Dhabi gehört seit seiner Premiere im Jahr 2009 zu den schillerndsten Rennen der Formel 1.
Abu Dhabi zum dritten Mal Gastgeber für F1-Schlussakt
Webber: Nächstes Team wird Vettels letztes sein

Webber: Nächstes Team wird Vettels letztes sein

Berlin (dpa) - Ex-Rivale Mark Webber ist vom Weggang Sebastian Vettels von Red Bull am Ende dieser Saison nicht überrascht.
Webber: Nächstes Team wird Vettels letztes sein
Weltmeister-Rechenschieber: Hamilton im Vorteil

Weltmeister-Rechenschieber: Hamilton im Vorteil

Abu Dhabi (dpa) - Nico Rosberg kann im Saisonfinale nicht aus eigener Kraft Formel-1-Weltmeister werden. Sein Mercedes-Teamkollege Lewis Hamilton startet mit 17 Punkten Vorsprung in den letzten WM-Lauf am Sonntag in Abu Dhabi.
Weltmeister-Rechenschieber: Hamilton im Vorteil
McLaren gibt Fahrerduo erst spät bekannt

McLaren gibt Fahrerduo erst spät bekannt

Abu Dhabi (dpa) - McLaren wird seine Fahrerpaarung für die kommende Formel-1-Saison erst nach dem Finale in Abu Dhabi bekanntgeben. Wie der britische Rennstall bei Twitter mitteilte, wird das Duo erst nach dem 1. Dezember verkündet.
McLaren gibt Fahrerduo erst spät bekannt
Kleine F1-Teams setzen Ecclestone Ultimatum

Kleine F1-Teams setzen Ecclestone Ultimatum

Abu Dhabi (dpa) - Das glitzernde Saisonfinale der Formel 1 in der Wüstennacht von Abu Dhabi ist nur ein Trugbild. Vor der Entscheidung im Titel-Zweikampf der Mercedes-Fahrer Lewis Hamilton und Nico Rosberg steht die Rennserie am Scheideweg.
Kleine F1-Teams setzen Ecclestone Ultimatum
Verrückte WM-Finals: Das macht Rosberg Mut

Verrückte WM-Finals: Das macht Rosberg Mut

München - Ist es nur der Mut der Verzweiflung, oder hat Nico Rosberg wirklich noch eine Chance im WM-Finale am Sonntag in Abu Dhabi?
Verrückte WM-Finals: Das macht Rosberg Mut
Rosberg oder Hamilton? "Beide verdienen den Titel"

Rosberg oder Hamilton? "Beide verdienen den Titel"

Weltmeister Sebastian Vettel (27) hat vor dem Saisonfinale der Formel 1 in Abu Dhabi am Sonntag keinen Wunschnachfolger:. "Beide verdienen den Titel."
Rosberg oder Hamilton? "Beide verdienen den Titel"
Brandbrief an Ecclestone: Drei Teams fordern mehr Geld

Brandbrief an Ecclestone: Drei Teams fordern mehr Geld

Berlin - Die klammen Formel-1-Teams Force India, Sauber und Lotus haben Chefvermarkter Bernie Ecclestone erneut mit Nachdruck zur Hilfe in ihrer finanziellen Notlage aufgefordert.
Brandbrief an Ecclestone: Drei Teams fordern mehr Geld
Fragen und Antworten zum Saisonfinale in Abu Dhabi

Fragen und Antworten zum Saisonfinale in Abu Dhabi

Berlin - Auf der Zielgeraden der Saison ist der Titel-Zweikampf zwischen Nico Rosberg und Lewis Hamilton längst nicht die einzige offene Frage in der Formel 1.
Fragen und Antworten zum Saisonfinale in Abu Dhabi
Kobayashi fährt für Caterham beim Saisonfinale

Kobayashi fährt für Caterham beim Saisonfinale

London (dpa) - Der Japaner Kamui Kobayashi wird beim Saisonfinale der Formel 1 für den insolventen Caterham-Rennstall starten. Der zweite Fahrer werde in Kürze bekanntgegeben, teilte das Team mit.
Kobayashi fährt für Caterham beim Saisonfinale
Spenden-Rettung: Caterham fährt beim Saisonfinale

Spenden-Rettung: Caterham fährt beim Saisonfinale

London - Mithilfe von Spenden-Millionen kann das insolvente Caterham-Team doch beim Formel-1-Saisonfinale in Abu Dhabi starten. Der Rennstall habe über das sogenannte Crowdfunding genügend Geld bei Fans und Sponsoren eingesammelt.
Spenden-Rettung: Caterham fährt beim Saisonfinale
Ecclestone: Formel 1 braucht jüngere Fans nicht

Ecclestone: Formel 1 braucht jüngere Fans nicht

Berlin - Die Formel 1 braucht aus Sicht von Chefvermarkter Bernie Ecclestone keine jüngeren Fans. "Es macht keinen Sinn, diese Kids zu erreichen, weil sie keines der hier beworbenen Produkte kaufen werden", erklärte der 84-Jährige in einem Interview des Magazins Campaign Asia Pacific.
Ecclestone: Formel 1 braucht jüngere Fans nicht
Vor Abu-Dhabi-Showdown: Rosbergs Sieg kam zu spät

Vor Abu-Dhabi-Showdown: Rosbergs Sieg kam zu spät

München - In seiner tz-Experten-Kolumne schreibt Gerhard Berger, ­ehemaliger Formel-1-Pilot, warum für ihn in Abu Dhabi Lewis Hamilton der Titelfavorit ist.
Vor Abu-Dhabi-Showdown: Rosbergs Sieg kam zu spät
Schwede Ericsson verlässt Caterham sofort

Schwede Ericsson verlässt Caterham sofort

Berlin (dpa) - Formel-1-Fahrer Marcus Ericsson hat den finanziell schwer angeschlagenen Rennstall Caterham mit sofortiger Wirkung verlassen.
Schwede Ericsson verlässt Caterham sofort
Vettel: Rückschläge weckten Zweifel an Formel-1-Zukunft

Vettel: Rückschläge weckten Zweifel an Formel-1-Zukunft

Berlin (dpa) - Der viermalige Weltmeister Sebastian Vettel hat wegen der zahlreichen Rückschläge in dieser Saison an seiner Zukunft in der Formel 1 gezweifelt.
Vettel: Rückschläge weckten Zweifel an Formel-1-Zukunft