Ressortarchiv: Formel 1

Vettel nach Formel-1-Drama in Monaco sauer: „Einfach schlecht“

Vettel nach Formel-1-Drama in Monaco sauer: „Einfach schlecht“

Sebastian Vettel verdiente sich beim Großen Preis von Monaco einen Punkt, zufrieden war er nach dem Formel-1-Rennen im Fürstentum aber nicht.
Vettel nach Formel-1-Drama in Monaco sauer: „Einfach schlecht“
Straße nach Michael Schumacher benannt: Formel-1-Legende ist Nationalheld in osteuropäischem Land

Straße nach Michael Schumacher benannt: Formel-1-Legende ist Nationalheld in osteuropäischem Land

Michael Schumacher wird nicht nur in Deutschland und Italien verehrt. Auch in Bosnien-Herzegowina ist die Formel-1-Legende ein Idol - weil er die Bürger nach dem Krieg nicht im Stich ließ.
Straße nach Michael Schumacher benannt: Formel-1-Legende ist Nationalheld in osteuropäischem Land
Formel 1: Perez gewinnt völlig verrücktes Monaco-Rennen - Schumacher crasht Auto in zwei Teile

Formel 1: Perez gewinnt völlig verrücktes Monaco-Rennen - Schumacher crasht Auto in zwei Teile

Sergio Perez und Red Bull gewinnen das Chaos-Rennen von Monaco. Ferrari steht sich nach der Doppel-Pole selbst im Weg. Das Formel-1-Rennen zum Nachlesen.
Formel 1: Perez gewinnt völlig verrücktes Monaco-Rennen - Schumacher crasht Auto in zwei Teile
Perez verlängert Vertrag bei Red Bull

Perez verlängert Vertrag bei Red Bull

Monaco-Sieger Sergio Perez hat seinen Vertrag beim Formel-1-Team Red Bull um zwei Jahre bis Ende 2024 verlängert. Der Rennstall verkündete die Unterschrift des 32 Jahre alten Mexikaners zwei Tage nach seinem Erfolg beim Grand Prix in Monte Carlo.
Perez verlängert Vertrag bei Red Bull
Schrott statt Punkte: Druck auf Mick Schumacher wächst

Schrott statt Punkte: Druck auf Mick Schumacher wächst

Mick Schumacher bremst sich vor allem selbst aus. Der zweite schwere Unfall in dieser Saison demoliert auch den Ruf des jungen Formel-1-Piloten. Zuversicht zieht Schumacher aus seiner Vergangenheit.
Schrott statt Punkte: Druck auf Mick Schumacher wächst
Wolff zu Rennen in Monaco: „Streckenführung ansehen“

Wolff zu Rennen in Monaco: „Streckenführung ansehen“

Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff hält Änderungen für nötig, um die Zukunft des Formel-1-Rennens in Monaco zu sichern.
Wolff zu Rennen in Monaco: „Streckenführung ansehen“
Internationale Pressestimmen zum Großen Preis von Monaco

Internationale Pressestimmen zum Großen Preis von Monaco

Sergio Pérez hat den Formel-1-Klassiker in Monaco gewonnen.
Internationale Pressestimmen zum Großen Preis von Monaco
Lehren aus dem Großen Preis von Monaco

Lehren aus dem Großen Preis von Monaco

Frust bei Ferrari: Die Scuderia patzt in wichtigen Phasen. Red Bull liefert selbst in ungewohnter Besetzung. Doch es gibt einen, der sich als Gewinner fühlen darf - im Gegensatz zu Mick Schumacher.
Lehren aus dem Großen Preis von Monaco
Ferrari-Proteste gegen Red-Bull-Duo abgewiesen

Ferrari-Proteste gegen Red-Bull-Duo abgewiesen

Das Rennergebnis beim Großen Preis von Monaco bleibt unverändert, die beiden Proteste von Ferrari sind abgewiesen worden. Das entschieden die Rennkommissare am Sonntagabend.
Ferrari-Proteste gegen Red-Bull-Duo abgewiesen
Perez siegt in Monaco - Leclerc wütet nach Ferrari-Panne

Perez siegt in Monaco - Leclerc wütet nach Ferrari-Panne

Ferrari verliert beim wilden Formel-1-Rennen in Monaco den Durchblick. Das nutzt Red-Bull-Fahrer Sergio Perez. Für einen Schreckmoment sorgt Mick Schumacher.
Perez siegt in Monaco - Leclerc wütet nach Ferrari-Panne
Schwerer Schumacher-Unfall: „Körperlich okay“

Schwerer Schumacher-Unfall: „Körperlich okay“

Mick Schumacher hat einen schweren Unfall beim Großen Preis von Monaco unversehrt überstanden.
Schwerer Schumacher-Unfall: „Körperlich okay“
Geduldsspiel in Monaco: Regen sorgt für Verspätung

Geduldsspiel in Monaco: Regen sorgt für Verspätung

Der Formel-1-Klassiker in Monaco ist wegen schlechten Wetters zu einer Geduldsprobe geworden.
Geduldsspiel in Monaco: Regen sorgt für Verspätung
Monaco-GP vor dem Aus? Vertrag läuft nach dem Rennen aus

Monaco-GP vor dem Aus? Vertrag läuft nach dem Rennen aus

Die Formel 1 macht am Wochenende Station im Fürstentum – doch wie lange noch? Die Zukunft des Grand Prix in Monaco ist ungewiss.
Monaco-GP vor dem Aus? Vertrag läuft nach dem Rennen aus
Darauf muss man achten beim Großen Preis von Monaco

Darauf muss man achten beim Großen Preis von Monaco

F1 in Monaco. Der Klassiker. Und es könnte diesmal auch ein Rennen mit Spektakel-Faktor werden.
Darauf muss man achten beim Großen Preis von Monaco
Formel 1: Qualifying-Abbruch in Monaco – Perez-Unfall löst bei Leclerc-Pole Karambolage aus

Formel 1: Qualifying-Abbruch in Monaco – Perez-Unfall löst bei Leclerc-Pole Karambolage aus

Charles Leclerc holt beim Formel-1-Grand-Prix in Monaco die Pole Position. Kurz vor Schluss löst Sergio Perez mit seinem Unfall eine Karambolage aus.
Formel 1: Qualifying-Abbruch in Monaco – Perez-Unfall löst bei Leclerc-Pole Karambolage aus
Leclerc rast auf Monaco-Pole - Verstappen nur Vierter

Leclerc rast auf Monaco-Pole - Verstappen nur Vierter

Wieder Platz eins in der Quali: Charles Leclerc spielt seinen Heimvorteil aus. Der WM-Spitzenreiter folgt erst auf Rang vier. Fürs deutsche Duo gibt es Gutes und weniger Gutes.
Leclerc rast auf Monaco-Pole - Verstappen nur Vierter
Perez Schnellster vor K.o.-Ausscheidung - Leclerc Zweiter

Perez Schnellster vor K.o.-Ausscheidung - Leclerc Zweiter

Charles Leclerc hat sich auf seiner Hausstrecke im letzten Freien Training vor der Startplatzjagd beim Formel-1-Klassiker in Monaco knapp geschlagen geben müssen.
Perez Schnellster vor K.o.-Ausscheidung - Leclerc Zweiter
Vor zehn Jahren: Schumachers Pole, die dann keine war

Vor zehn Jahren: Schumachers Pole, die dann keine war

Es war fast auf den Tag vor zehn Jahren. Michael Schumacher raste in der Qualifikation zum Großen Preis von Monaco am 26. Mai 2012 auf die Pole.
Vor zehn Jahren: Schumachers Pole, die dann keine war
Darüber wird im Fahrerlager von Monaco gesprochen

Darüber wird im Fahrerlager von Monaco gesprochen

Es ist die wichtigste Formel-1-Qualifikation des Jahres. Wer holt die Pole für den Klassiker in Monte Carlo?
Darüber wird im Fahrerlager von Monaco gesprochen
Leclerc beim Monaco-Training nicht zu schlagen

Leclerc beim Monaco-Training nicht zu schlagen

Er fährt vorneweg. Er kennt sich auch bestens aus. Der Auftakt ist für Monaco-Pechvogel Charles Leclerc verheißungsvoll gelaufen. Er hält sich Max Verstappen vom Leib.
Leclerc beim Monaco-Training nicht zu schlagen
Schmuckverbot in Formel 1 verschoben - Hamilton genervt

Schmuckverbot in Formel 1 verschoben - Hamilton genervt

Die Schmuckdebatte in der Formel 1 geht weiter. Der Internationale Automobilverband Fia, der für die Regeln zuständig ist, schob das mögliche Verbot nun erst einmal auf.
Schmuckverbot in Formel 1 verschoben - Hamilton genervt
Vettel über Diebstahl in Barcelona: „Kein guter Deal“

Vettel über Diebstahl in Barcelona: „Kein guter Deal“

Sebastian Vettel nimmt den Diebstahl seiner Tasche in Barcelona auch mit Humor.
Vettel über Diebstahl in Barcelona: „Kein guter Deal“
Düsteres Formel-1-Szenario? „Sieben Teams werden wahrscheinlich die letzten vier Rennen auslassen müssen“ 

Düsteres Formel-1-Szenario? „Sieben Teams werden wahrscheinlich die letzten vier Rennen auslassen müssen“ 

Die Formel 1 leidet unter den Folgen der Inflation. Red-Bull-Chef Christian Horner warnt vor einem Horror-Szenario, die kleinen Teams sind gelassen.
Düsteres Formel-1-Szenario? „Sieben Teams werden wahrscheinlich die letzten vier Rennen auslassen müssen“ 
Hamiltons WM-Aussichten: Hoffe, dass es kein Auf und Ab ist

Hamiltons WM-Aussichten: Hoffe, dass es kein Auf und Ab ist

Lewis Hamilton wagt noch keine echte Prognose für die Formel-1-WM.
Hamiltons WM-Aussichten: Hoffe, dass es kein Auf und Ab ist
Fahren und Sparen: Formel-1-Kampf gegen die Inflation

Fahren und Sparen: Formel-1-Kampf gegen die Inflation

Was ist dran an Christian Horners „Weltuntergangsvorhersage“? Fahren alle Teams die Saison zu Ende oder bremst die Inflation die Formel 1 aus? Die Teams sind unterschiedlicher Meinung.
Fahren und Sparen: Formel-1-Kampf gegen die Inflation
Schlaglichter zur Rennstrecke in Monaco

Schlaglichter zur Rennstrecke in Monaco

Schon im Jahr 1950 fuhr die Formel 1 durch Monaco. Die Zukunft des Rennens im kleinen Fürstentum ist aber ungewiss.
Schlaglichter zur Rennstrecke in Monaco
Haas-Teamchef Steiner: „Problem nicht die Budgetobergrenze“

Haas-Teamchef Steiner: „Problem nicht die Budgetobergrenze“

Haas-Teamchef Günther Steiner will seinen Fahrern aus Spargründen keinen Vorsichtskurs erteilen. „Nein, das kannst du nicht machen“, sagte der 57-Jährige in einer Medienrunde im Formel-1-Fahrerlager des Großen Preises von Monaco.
Haas-Teamchef Steiner: „Problem nicht die Budgetobergrenze“
Leclercs Monaco-Fluch: Wird das Heimrennen zur Hassliebe?

Leclercs Monaco-Fluch: Wird das Heimrennen zur Hassliebe?

Auf sein Formel-1-Heimrennen freut sich Charles Leclerc wie immer sehr. Bisher aber wurde er immer enttäuscht. Jetzt will er seine Pleiten- und Pannenserie beenden. Schafft er es?
Leclercs Monaco-Fluch: Wird das Heimrennen zur Hassliebe?
Hamilton fuhr als Teenager mit gebrochenem Handgelenk Rennen

Hamilton fuhr als Teenager mit gebrochenem Handgelenk Rennen

Lewis Hamilton ist noch lange nicht fertig. An Motivation mangelt es dem siebenmaligen Formel-1-Weltmeister nicht. Erinnerungen an die Teenager-Zeit helfen dem mittlerweile 37 Jahre alten Briten dabei.
Hamilton fuhr als Teenager mit gebrochenem Handgelenk Rennen
„Muss aufhören, das Auto wegzuwerfen“: Formel-1-Experte sieht Schumacher nicht als kommenden Weltmeister

„Muss aufhören, das Auto wegzuwerfen“: Formel-1-Experte sieht Schumacher nicht als kommenden Weltmeister

Krönt sich Mick Schumacher eines Tages zum Formel-1-Weltmeister? Experte Marc Surer tendiert zu einem Nein.
„Muss aufhören, das Auto wegzuwerfen“: Formel-1-Experte sieht Schumacher nicht als kommenden Weltmeister
Das muss man wissen zum Formel-1-Klassiker in Monaco

Das muss man wissen zum Formel-1-Klassiker in Monaco

Es ist wieder soweit: Formel 1 in Monte Carlo. Einer wird es diesmal besonders wissen wollen: Titeljäger Charles Leclerc. Auf dem Lokalmatador lastet ein Fluch.
Das muss man wissen zum Formel-1-Klassiker in Monaco
Noch ein Schumacher in der Formel 1? David über Vater Ralf: „Das nervt mich dann schon ein bisschen“

Noch ein Schumacher in der Formel 1? David über Vater Ralf: „Das nervt mich dann schon ein bisschen“

Nach Ralf Schumacher, Michael Schumacher und Mick Schumacher will auch David Schumacher in die Formel 1. Die Tipps seines Vaters Ralf funktionieren - was der Junior fast nicht glauben kann.
Noch ein Schumacher in der Formel 1? David über Vater Ralf: „Das nervt mich dann schon ein bisschen“
Ruhm aus der Vergangenheit: Der Monaco-Mythos vergilbt

Ruhm aus der Vergangenheit: Der Monaco-Mythos vergilbt

Die Sache mit dem Hubschrauber-Flug im Wohnzimmer hat auch schon Staub angesetzt. Tradition reicht in Monaco nicht mehr. Das Rennen gleicht einer Prozession, Überholen ist nahezu unmöglich. Was tun?
Ruhm aus der Vergangenheit: Der Monaco-Mythos vergilbt
Vettel-Wahnsinn in Barcelona: Formel-1-Star auf offener Straße bestohlen

Vettel-Wahnsinn in Barcelona: Formel-1-Star auf offener Straße bestohlen

Sebastian Vettel konnte in Barcelona keine Punkte einfahren. Der Formel-1-Star wurde zu allem Überfluss auch noch bestohlen.
Vettel-Wahnsinn in Barcelona: Formel-1-Star auf offener Straße bestohlen
Mick Schumacher hofft auf Zukunft für Monaco-Rennen

Mick Schumacher hofft auf Zukunft für Monaco-Rennen

Wie geht es weiter mit dem Grand-Prix-Klassiker in Monaco? Einen neuen Vertrag gibt es noch nicht. Für Mick Schumacher ist klar: Formel 1 und Monte Carlo - das muss bleiben.
Mick Schumacher hofft auf Zukunft für Monaco-Rennen
Hamilton wollte nach erster Runde aufgeben: Mercedes-Team musste ihn animieren

Hamilton wollte nach erster Runde aufgeben: Mercedes-Team musste ihn animieren

Lewis Hamilton erlebt eine schwere Formel-1-Saison. In Barcelona verließ ihn schon nach einer Runde die Motivation. Dann allerdings setzte er zur Aufholjagd an.
Hamilton wollte nach erster Runde aufgeben: Mercedes-Team musste ihn animieren
Formel-1-Pilot Vettel in Barcelona bestohlen

Formel-1-Pilot Vettel in Barcelona bestohlen

Sebastian Vettel ist nach dem Formel-1-Rennen in Spanien überfallen worden. Dem viermaligen Weltmeister wurde in der Innenstadt von Barcelona eine Tasche gestohlen.
Formel-1-Pilot Vettel in Barcelona bestohlen
Dreikampf statt Titelduell: Mercedes glaubt an Wende

Dreikampf statt Titelduell: Mercedes glaubt an Wende

Bei Mercedes kehrt die Hoffnung zurück. Nach einem schwierigen Start in das Formel-1-Jahr sehnen sich die Silberpfeile nach der Rückkehr nach ganz vorn. Noch sind Red Bull und Ferrari aber im Vorteil.
Dreikampf statt Titelduell: Mercedes glaubt an Wende
Vettel-Team enthüllt plötzlich „grünen Red Bull“ - Konkurrenz tobt über „unglaubliche Kopie“

Vettel-Team enthüllt plötzlich „grünen Red Bull“ - Konkurrenz tobt über „unglaubliche Kopie“

Aston Martin plagt sich mit neuerlichen Schummelvorwürfen herum. Hat sich das Team von Sebastian Vettel schon wieder fremder Ideen bedient?
Vettel-Team enthüllt plötzlich „grünen Red Bull“ - Konkurrenz tobt über „unglaubliche Kopie“
Formel 1: Red-Bull-Doppelsieg in Barcelona! Leclercs Ferrari gibt den Geist auf

Formel 1: Red-Bull-Doppelsieg in Barcelona! Leclercs Ferrari gibt den Geist auf

Formel 1: Max Verstappen gewinnt in Barcelona, weil Charles Leclercs Ferrari in Führung liegend schlapp macht. Das Rennen zum Nachlesen im Ticker.
Formel 1: Red-Bull-Doppelsieg in Barcelona! Leclercs Ferrari gibt den Geist auf
Hamilton glaubt an nachhaltigen Mercedes-Aufschwung

Hamilton glaubt an nachhaltigen Mercedes-Aufschwung

Nach seiner starken Aufholjagd vom letzten auf den fünften Platz in Spanien glaubt Mercedes-Star Lewis Hamilton an einen Aufschwung von Mercedes in der Formel 1.
Hamilton glaubt an nachhaltigen Mercedes-Aufschwung
Die Lehren aus dem Großen Preis von Spanien

Die Lehren aus dem Großen Preis von Spanien

Wird aus dem Zweikampf bald ein Dreikampf? Mercedes rechnet sich mit einem verbesserten Auto Chancen aus, um den Formel-1-Titel mitfahren zu können. Noch ist vor allem Max Verstappen klar im Vorteil.
Die Lehren aus dem Großen Preis von Spanien
Formel 1: Qualifying in Barcelona – Schumacher feiert historisches Ergebnis! Debakel für Vettel

Formel 1: Qualifying in Barcelona – Schumacher feiert historisches Ergebnis! Debakel für Vettel

Mick Schumacher feiert in Barcelona sein bestes Qualifying-Ergebnis in der Formel 1. Charles Leclerc sichert sich die Pole Position. Der Ticker zum Nachlesen.
Formel 1: Qualifying in Barcelona – Schumacher feiert historisches Ergebnis! Debakel für Vettel
Pannen-Pech für Leclerc: Verstappen erobert WM-Führung

Pannen-Pech für Leclerc: Verstappen erobert WM-Führung

Lange läuft beim Formel-1-Rennen in Barcelona vieles gegen Champion Max Verstappen. Alles deutet auf einen lockeren Sieg von WM-Rivale Charles Leclerc hin. Doch dann kippt der Grand Prix urplötzlich.
Pannen-Pech für Leclerc: Verstappen erobert WM-Führung
Leclerc scheidet bei Rennen in Spanien vorzeitig aus

Leclerc scheidet bei Rennen in Spanien vorzeitig aus

Formel-1-Spitzenreiter Charles Leclerc ist beim Großen Preis von Spanien in Führung liegend vorzeitig ausgeschieden. Der Ferrari-Star klagte in Barcelona in der 28. Rennrunde plötzlich über Energieverlust an seinem Auto und musste den Wagen kurz darauf in der Garage abstellen.
Leclerc scheidet bei Rennen in Spanien vorzeitig aus
„Sehe keinen Grund“: Formel-1-Experte Surer rechnet fest mit Vettel-Karriereende

„Sehe keinen Grund“: Formel-1-Experte Surer rechnet fest mit Vettel-Karriereende

Formel-1-Experte Marc Surer geht davon aus, dass Sebastian Vettel seine letzte Saison in der Königsklasse fährt. Im tz.de-Interview verrät er, warum.
„Sehe keinen Grund“: Formel-1-Experte Surer rechnet fest mit Vettel-Karriereende
Darauf muss man beim Großen Preis von Spanien achten

Darauf muss man beim Großen Preis von Spanien achten

Mehr als 100.000 Zuschauer werden zum Großen Preis von Spanien erwartet. Im sechsten Formel-1-Lauf des Jahres dürfte es wieder ein Duell geben. Doch der Rekordweltmeister und sein Rennstall lauern.
Darauf muss man beim Großen Preis von Spanien achten
Vettel scheidet in Barcelona-Qualifikation früh aus

Vettel scheidet in Barcelona-Qualifikation früh aus

Sebastian Vettel ist in der Qualifikation zum Formel-1-Rennen in Spanien vorzeitig ausgeschieden.
Vettel scheidet in Barcelona-Qualifikation früh aus
Leclerc holt Pole Position in Barcelona

Leclerc holt Pole Position in Barcelona

Charles Leclerc geht als Favorit in das Formel-1-Rennen von Spanien. In der Qualifikation setzt sich der Ferrari-Star überlegen durch, weil es am Auto von Weltmeister Max Verstappen Probleme gibt.
Leclerc holt Pole Position in Barcelona
Darüber spricht das Fahrerlager in Spanien

Darüber spricht das Fahrerlager in Spanien

In Spanien dürfte es das nächste Duell zwischen Weltmeister Max Verstappen und WM-Spitzenreiter Charles Leclerc geben. In Barcelona wird aber auch über eine Kopier-Affäre gesprochen.
Darüber spricht das Fahrerlager in Spanien