Formel 1

Ex-Weltmeister Button berät künftig Williams-Rennstall

Jenson Button
+
Nimmt eine Beraterrolle bei seinem ehemaligen Rennstall ein: Jenson Button. Foto: Claude Paris/AP/dpa

Grove (dpa) - Der frühere Formel-1-Weltmeister Jenson Button (41) übernimmt künftig eine Beraterrolle bei seinem ehemaligen Rennstall Williams.

Wie das Team aus dem englischen Grove mitteilte, hat sich Button mit Williams auf einen Vertrag über mehrere Jahre geeinigt. Er wird demnach leitender Berater bei dem Rennstall, für den er 2000 sein Debüt in der Motorsport-Königsklasse gegeben hatte. 2009 wurde der Brite Weltmeister für BrawnGP, 2017 bestritt er sein letztes Formel-1-Rennen. Das jahrzehntelange Privatteam Williams gehört seit vergangenem Jahr einer US-Investmentgesellschaft.

© dpa-infocom, dpa:210122-99-130969/2

Williams-Team

Formel-1-Homepage

Geschichte des Teams

Mitteilung

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Formel 1: Gehälter enthüllt! Vettel weit abgeschlagen, Hamilton kassiert irres Vermögen
Formel 1: Gehälter enthüllt! Vettel weit abgeschlagen, Hamilton kassiert irres Vermögen
„Aus einer Kuh kannst du keinen Tiger machen“: Formel-1-Teamchef mit Frontal-Angriff Richtung Schumacher-Team
„Aus einer Kuh kannst du keinen Tiger machen“: Formel-1-Teamchef mit Frontal-Angriff Richtung Schumacher-Team

Kommentare