Er starb am Imola-Wochenende

Formel 1: Schumacher-Team Haas trauert um Mitarbeiter - 24-Jähriger stirbt nach Horror-Unfall

Mick Schumachers Formel-1-Team Haas trauert um einen Mitarbeiter.
+
Mick Schumachers Formel-1-Team Haas trauert um einen Mitarbeiter.

Ein Todesfall erschüttert Mick Schumachers Formel-1-Team Haas. Ein junger Mitarbeiter hat seinen langen Kampf ums Überleben verloren.

Kannapolis - Große Trauer bei Haas: Der Formel-1-Rennstall von Mick Schumacher verkündete am 21. April in einem Statement den Tod eines Mitarbeiters. „Wir denken an unseren Freund und Kollegen Martin Shepherd, der am Wochenende leider verstorben ist“, schrieben die US-Amerikaner auf ihren Kanälen.

„Er war ein beliebter Teamkollege, der immer ein Lächeln auf seinen Lippen und Leidenschaft für seinen Job in der Garage hatte. Wir richten unser Beileid an seine Familie und Freunde.“

Formel 1: Schumacher-Rennstall Haas trauert um Mitarbeiter

Shepherd war im Sommer 2019 auf dem Heimweg von der Arbeit in einen Motorrad-Unfall verwickelt. Dabei erlitt er schwere Verletzungen und ein Schädel-Hirn-Trauma. Er musste sich in der Folge einer ganzen Reihe von Operationen unterziehen und lag drei Monate lang auf der Intensivstation. Er erholte sich entgegen aller Erwartungen von einem Nierenversagen und lebensbedrohlichen Infektionen in der Brust, aber seine Kopfverletzungen waren weiterhin kritisch.

Im Mai 2020 wurde von Familie und Freunden sogar eine Crowdfunding-Aktion ins Leben gerufen, um weitere Gelder für seine Behandlung zu generieren. Schließlich machte Shepherds Genesung Hoffnung, mehr als 30.000 Euro sollten am Ende zusammen kommen. Im April 2021 folgte dann aber die traurige Nachricht: Shepherd starb am Imola-Wochenende. Er wurde nur 24 Jahre alt.

Die Anteilnahme in den sozialen Netzwerken war groß. Viele Formel-1-Fans drückten ihre Trauer mit Reaktionen wie „Das ist so traurig, er war noch viel zu jung“ oder „Das ist herzzerreißend“ aus. Die Beerdigung soll nun am Samstag, 24. April, stattfinden. Also genau eine Woche nach Shepherds Tod. (akl)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare