Hamilton holt Pole in Monza vor Sutil

+
Lewis Hamilton im McLaren Mercedes (links) fährt bei der Quali in Monza vor Nico Rosberg im Williams F1.

Monza - Adrian Sutil hat um 0,195 Sekunden die Pole-Position beim Großen Preis von Italien verpasst. Der Force-India-Pilot aus Gräfelfing musste sich am Samstag in der Qualifikation nur Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton geschlagen geben

Der Brite fuhr auf dem Hochgeschwindigkeitskurs in Monza im McLaren-Mercedes in 1:24,066 Minuten die Bestzeit. Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen aus Finnland belegte den dritten Platz. WM -Kandidat Sebastian Vettel aus Heppenheim startet beim 13. Saisonlauf am Sonntag im Red-Bull-Renault als Neunter hinter dem sechstplatzierten britischen WM-Spitzenreiter Jenson Button im Brawn-Mercedes.

dpa

Auch interessant

Kommentare