Ressortarchiv: Fußball

Brasilien trauert um Fußball-Idol

Brasilien trauert um Fußball-Idol

Brasilia - Brasiliens Fußball erwachte am Samstag mit einer traurigen Nachricht: Der landesweit bekannte Ex-Profi Fernandao verstarb bei einem Hubschrauberabsturz.
Brasilien trauert um Fußball-Idol
Rakitic vor Wechsel nach Barcelona

Rakitic vor Wechsel nach Barcelona

Barcelona - Vor der Weltmeisterschaft in Brasilien brodelt die Gerüchteküche. Angeblich soll der ehemalige Bundesliga-Profi und Europa-League-Sieger Ivan Rakitic zum FC Barcelona gehen.
Rakitic vor Wechsel nach Barcelona
Klose kündigt Rücktritt an

Klose kündigt Rücktritt an

Mainz - Nationalstürmer Miroslav Klose will seine Fußball-Schuhe vielleicht schon im nächsten Sommer an den Nagel hängen.
Klose kündigt Rücktritt an
Ex-Nationalspieler Häßler wird Trainer im Iran

Ex-Nationalspieler Häßler wird Trainer im Iran

Teheran - Thomas Häßler hat einen neuen Job. Der ehemaligen Nationalspieler wird Trainer im Iran. Der Europameister von 1996 nimmt seine Arbeit am 17. Juni auf.
Ex-Nationalspieler Häßler wird Trainer im Iran
Beckham denkt über ein Comeback nach

Beckham denkt über ein Comeback nach

Miami - Der englische Superstar David Beckham denkt offen über ein Comeback auf dem Fußballplatz nach. Das könnte er in der US-amerikanischen MLS feiern.
Beckham denkt über ein Comeback nach
WM 2022: Jetzt auch Vorwürfe gegen Australien

WM 2022: Jetzt auch Vorwürfe gegen Australien

Sydney - Die Vergabe der Fußball-WM 2022 an Katar ist als Farce verschrien. Jetzt scheint auch noch der damalige Mitbewerber Australien in den Skandal verwickelt zu sein.
WM 2022: Jetzt auch Vorwürfe gegen Australien
Schießerei bei Fußballspiel: Drei Menschen tot

Schießerei bei Fußballspiel: Drei Menschen tot

Morelia - Im Mexiko ist es am Montag zu einer Tragödie gekommen: Bei einem Fußballspiel wurden drei Menschen erschossen.
Schießerei bei Fußballspiel: Drei Menschen tot
Nach 13 Jahren: Lampard kehrt Chelsea den Rücken

Nach 13 Jahren: Lampard kehrt Chelsea den Rücken

London - Klublegende Frank Lampard wird den englischen Erstligisten FC Chelsea nach 13 Jahren verlassen und seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern. Er scheint auch schon ein neues Ziel zu haben.
Nach 13 Jahren: Lampard kehrt Chelsea den Rücken
WM-Tests: Italien "wie betäubt"

WM-Tests: Italien "wie betäubt"

Berlin - Was ist Ghana bei der WM wirklich wert - und was wäre es ein Portugal ohne Cristiano Ronaldo? Die letzten Tests vor Brasilien gaben am Wochenende keinen ganz großen Aufschluss.
WM-Tests: Italien "wie betäubt"
WM 2022: Springt Australien für Katar ein?

WM 2022: Springt Australien für Katar ein?

Sydney - Nach den neuen Enthüllungen über Korruptionsvorwürfe bei der WM-Vergabe an Katar zieht der damalige Mitbewerber Australien gegebenenfalls eine neue Kandidatur in Betracht.
WM 2022: Springt Australien für Katar ein?
FIFA-Bericht: Testspiele vor WM 2010 manipuliert

FIFA-Bericht: Testspiele vor WM 2010 manipuliert

Berlin - Elf Tage vor Beginn der WM in Brasilien hat ein interner FIFA-Bericht die Glaubwürdigkeit des Fußballs massiv erschüttert.
FIFA-Bericht: Testspiele vor WM 2010 manipuliert
David Villa nach New York - Folgt ihm Lampard?

David Villa nach New York - Folgt ihm Lampard?

London - Englands Nationalspieler Frank Lampard wechselt einem Medienbericht zufolge zum neuen US-Club New York City FC. Dort würde er auf David Villa treffen, dessen Transfer bereits perfekt ist.
David Villa nach New York - Folgt ihm Lampard?
Katar-WM: Bericht erhärtet Korruptionsverdacht

Katar-WM: Bericht erhärtet Korruptionsverdacht

London - Kurz vor Beginn des Spektakels in Brasilien gerät auch die WM 2022 wieder massiv unter Beschuss. Ein Bericht enthüllt, dass vor der Vergabe des Turniers im Jahr 2010 Geld geflossen sein soll.
Katar-WM: Bericht erhärtet Korruptionsverdacht
Pelé-Sohn Edinho zu 33 Jahren Haft verurteilt

Pelé-Sohn Edinho zu 33 Jahren Haft verurteilt

Praia Grande - Pelés Sohn Edson do Nascimento wurde von einem Zivilgericht in Praia Grande bei Sao Paulo wegen Geldwäsche bei illegalen Drogengeschäften zu 33 Jahren Haft verurteilt.
Pelé-Sohn Edinho zu 33 Jahren Haft verurteilt