Ressortarchiv: Fußball

Klopp verurteilt Angriff auf Fan: "Einfach unfassbar"

Klopp verurteilt Angriff auf Fan: "Einfach unfassbar"

Liverpool (dpa) - Liverpool-Trainer Jürgen Klopp hat sich schockiert über die Ausschreitungen vor dem Champions-League-Spiel gegen den AS Rom geäußert. Bei gewalttätigen Krawallen vor dem Anfield-Stadion war ein 53 Jahre alter Liverpool-Fan schwer verletzt worden.
Klopp verurteilt Angriff auf Fan: "Einfach unfassbar"
Schutz für Fans oder Willkür? - Stadionverbote sind zulässig

Schutz für Fans oder Willkür? - Stadionverbote sind zulässig

Gewalttätige Auseinandersetzungen beim Fußball sind ein Dauerproblem. Verbände und Vereine reagieren darauf seit Jahren auch mit Stadionverboten. Jetzt wurden sie von höchster Instanz bestätigt.
Schutz für Fans oder Willkür? - Stadionverbote sind zulässig
Frankfurt-Coach Kovac: Einsatz für Eintracht bis zuletzt

Frankfurt-Coach Kovac: Einsatz für Eintracht bis zuletzt

Für Niko Kovac ist es ein ganz besonderes Spiel. Er trifft in der  Gegenwart auf seine eigene Zukunft. Während Frankfurt noch um Europa kämpft, richtet sich der Münchner Blick schon auf Real Madrid.
Frankfurt-Coach Kovac: Einsatz für Eintracht bis zuletzt
Iniestas tränenreicher Abschied: "Niemals" gegen Barca

Iniestas tränenreicher Abschied: "Niemals" gegen Barca

Andres Iniesta hat unter Tränen seinen Abschied vom FC Barcelona verkündet. Ab Sommer spielt der Weltmeister von 2010 nach 22 Jahren im Verein nicht mehr bei Barca.
Iniestas tränenreicher Abschied: "Niemals" gegen Barca
Trump schimpft über WM-Vergabe: "Eine Schande"

Trump schimpft über WM-Vergabe: "Eine Schande"

US-Präsident Donald Trump mischt sich in die Vergabe der WM 2026 ein. Für die USA, Kanada und Mexiko könnte das ein Bärendienst sein.
Trump schimpft über WM-Vergabe: "Eine Schande"
Paris St. Germain: Emery geht - freie Bahn für Tuchel

Paris St. Germain: Emery geht - freie Bahn für Tuchel

Trainer Unai Emery verlässt Frankreichs Topklub Paris St. Germain am Saisonende. Damit ist der Weg für den früheren Dortmunder Thomas Tuchel an die Seine frei.
Paris St. Germain: Emery geht - freie Bahn für Tuchel
Der 32. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

Der 32. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

Düsseldorf (dpa) - Der 32. Spieltag der Fußball-Bundesliga wird am Freitagabend mit dem Spiel TSG Hoffenheim gegen Hannover 96 eröffnet. Die weiteren Partien im Überblick:
Der 32. Bundesliga-Spieltag im Telegramm
Trainer Emery verlässt Paris Saint-Germain

Trainer Emery verlässt Paris Saint-Germain

Weltmeister Draxler und Nationaltorwart Trapp bekommen in Paris einen neuen Trainer. Der Spanier Emery ist ab Sommer weg. Tuchel als möglicher Nachfolger muss zum Start schlechte Nachrichten fürchten.
Trainer Emery verlässt Paris Saint-Germain
Heynckes zeigt Nachfolger Kovac den Bayern-Nachwuchs

Heynckes zeigt Nachfolger Kovac den Bayern-Nachwuchs

Jetzt rotiert Jupp Heynckes total. Beim Gastspiel seines Nachfolgers Niko Kovac in München wird die Bayern-Elf mit mehreren Talenten aus dem Nachwuchs aufgefüllt. Die Stars dürfen ihre Wunden pflegen vor dem Rückspiel in Madrid. Lewandowski bekommt einen klaren Auftrag.
Heynckes zeigt Nachfolger Kovac den Bayern-Nachwuchs
Medien: Barça-Star Iniesta gibt Weggang bekannt

Medien: Barça-Star Iniesta gibt Weggang bekannt

Barcelona (dpa) - Der spanische Fußball-Star Andrés Iniesta verlässt rund 16 Jahre nach seinem Profidebüt beim FC Barcelona den Club nach Medienberichten zum Saisonende.
Medien: Barça-Star Iniesta gibt Weggang bekannt
Bundesweite Stadionverbote für Fußballfans sind zulässig

Bundesweite Stadionverbote für Fußballfans sind zulässig

Gewalttätige Auseinandersetzungen unter Fans begleiten viele Fußballspiele. Liga und Vereine reagieren auch mit bundesweiten Stadionverboten. Ein betroffener Fan ist bis vor das Bundesverfassungsgericht gezogen.
Bundesweite Stadionverbote für Fußballfans sind zulässig
Abstiegsduell zwischen Wolfsburg und Hamburg

Abstiegsduell zwischen Wolfsburg und Hamburg

Der Hamburger SV kann am Wochenende erstmals aus der Fußball-Bundesliga absteigen. Gegen dieses Szenario kämpft der HSV mit bemerkenswerter Ruhe. Das genaue Gegenteil macht der Gegner VfL Wolfsburg. Dabei geht es auch für den VW-Club um sehr viel.
Abstiegsduell zwischen Wolfsburg und Hamburg
Ronaldo soll am Samstag für Bayern-Spiel geschont werden

Ronaldo soll am Samstag für Bayern-Spiel geschont werden

Superstar Cristiano Ronaldo von Real Madrid wird vor dem Halbfinal-Rückspiel in der Champions League gegen den deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München in Watte gepackt
Ronaldo soll am Samstag für Bayern-Spiel geschont werden
Mainz-Sportvorstand Schröder dementiert HSV-Verhandlungen

Mainz-Sportvorstand Schröder dementiert HSV-Verhandlungen

Hamburg (dpa) - Sportvorstand Rouven Schröder vom FSV Mainz 05 hat einen Bericht über einen möglichen Wechsel zum Bundesliga- Konkurrenten Hamburger SV dementiert.
Mainz-Sportvorstand Schröder dementiert HSV-Verhandlungen
Bierhoff wird 50: "Das Golden Goal hat mein Leben verändert"

Bierhoff wird 50: "Das Golden Goal hat mein Leben verändert"

Europameister, Torschützenkönig in Italien und Weltmeister als Manager: Die Fußballvita von Oliver Bierhoff ist eine Erfolgsstory. Seit 14 Jahren ist der Jubilar beim DFB. Zum "Superminister" ist er jüngst aufgestiegen. Grenzen kennt er nicht, Visionen schon.
Bierhoff wird 50: "Das Golden Goal hat mein Leben verändert"
Hitzlsperger: Doping kann "klaren Vorteil verschaffen"

Hitzlsperger: Doping kann "klaren Vorteil verschaffen"

Berlin (dpa) - Der ehemalige Nationalspieler Thomas Hitzlsperger glaubt anders als Bayern-Teamarzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt an die Wirkung von Doping im Fußball.
Hitzlsperger: Doping kann "klaren Vorteil verschaffen"
Griezmann schockt Arsenal spät mit 1:1 - Salzburg unterliegt

Griezmann schockt Arsenal spät mit 1:1 - Salzburg unterliegt

Arsenal um Weltmeister Özil muss sich von einem späten Schock im Hinspiel erholen. Die Londoner sind total überlegen, gewinnen aber nicht. Salzburg braucht nach einer Niederlage das nächste Wunder.
Griezmann schockt Arsenal spät mit 1:1 - Salzburg unterliegt
Hummels über Leistungsdruck: "Vielen Spielern geht es so"

Hummels über Leistungsdruck: "Vielen Spielern geht es so"

München (dpa) - Weltmeister Mats Hummels hat den Aussagen seines einstigen Nationalmannschaftskollegen Per Mertesacker über den Leistungsdruck im Profi-Fußball zugestimmt.
Hummels über Leistungsdruck: "Vielen Spielern geht es so"
Hoffenheim will in die Champions League, Hannover nur Ruhe

Hoffenheim will in die Champions League, Hannover nur Ruhe

Im letzten Freitagspiel der Saison will Hoffenheim weiter Kurs auf die Champions League nehmen. Im Mittelpunkt wird aber jemand stehen, der eigentlich gar nicht mehr nach Sinsheim reisen wollte.
Hoffenheim will in die Champions League, Hannover nur Ruhe
Spektakuläre Aufholjagden im Abstiegskampf

Spektakuläre Aufholjagden im Abstiegskampf

Gibt es für den 1. FC Köln und den HSV noch Hoffnung? Ein Blick ins Bundesliga-Geschichtsbuch zeigt: Wunder gab es immer wieder. Unvergessen bleibt vor allem Frankfurts rasanter Endspurt.
Spektakuläre Aufholjagden im Abstiegskampf
Nach Sitzschalen-Wurf im Istanbul-Derby: Besiktas boykottiert Nachholtermin

Nach Sitzschalen-Wurf im Istanbul-Derby: Besiktas boykottiert Nachholtermin

Nachdem Besiktas-Trainer Senol Günes von einer Sitzschale am Kopf getroffen worden war, wurde das Pokalspiel gegen Fenerbahce Istanbul abgebrochen. Den Nachholtermin boykottiert nun Besiktas.
Nach Sitzschalen-Wurf im Istanbul-Derby: Besiktas boykottiert Nachholtermin
Machtwort von 96-Boss Kind: Heldt darf nicht zum VfL

Machtwort von 96-Boss Kind: Heldt darf nicht zum VfL

Das kommt überraschend: Horst Heldt darf doch nicht nach Wolfsburg wechseln. Hannover beendete am Donnerstag alle Spekulationen. Doch ob der Sportdirektor eine Zukunft bei 96 hat, bleibt abzuwarten.
Machtwort von 96-Boss Kind: Heldt darf nicht zum VfL
Bitter für Boateng: Aus für Madrid und Rest-Saison

Bitter für Boateng: Aus für Madrid und Rest-Saison

Jérôme Boateng hat es wieder hart erwischt. Der Weltmeister fehlt dem FC Bayern auf der Zielgeraden der Saison. Wie schwer es den 29-Jährigen genau erwischt hat, lässt der Verein nicht erkennen. Möglicherweise steht auch die WM auf dem Spiel.
Bitter für Boateng: Aus für Madrid und Rest-Saison
1899 Hoffenheim freut sich auf Hannover 96

1899 Hoffenheim freut sich auf Hannover 96

1899 Hoffenheim ist seit acht Spielen ungeschlagen und bester Stimmung: Gegen Hannover 96, wo es an allen Ecken und Enden knirscht, erwarten die Fans ein weiteres Torfestival.
1899 Hoffenheim freut sich auf Hannover 96
"Naive" Bayern brauchen ein reales Wunder - Ausfall Boateng

"Naive" Bayern brauchen ein reales Wunder - Ausfall Boateng

Die nächste Niederlage gegen Angstgegner Real Madrid tut den Bayern richtig weh. "Zwei Eiertore" kassiert und drei verletzte Spieler. In die Selbstanklage mischen sich Durchhalteparolen und die Erinnerung an eine legendäre Heynckes-Nacht vor 30 Jahren.
"Naive" Bayern brauchen ein reales Wunder - Ausfall Boateng
Nach Hector: Auch Horn bleibt dem 1. FC Köln treu

Nach Hector: Auch Horn bleibt dem 1. FC Köln treu

Der 1. FC Köln kann seine sportliche Zukunft mit zwei seiner Besten planen. Nach Jonas Hector erklärt auch Timo Horn seinen Verzicht auf die Ausstiegsklausel.
Nach Hector: Auch Horn bleibt dem 1. FC Köln treu
Wolfsburgs Sportdirektor Rebbe wird freigestellt

Wolfsburgs Sportdirektor Rebbe wird freigestellt

Wolfsburg (dpa) - VfL Wolfsburgs Sportdirektor Olaf Rebbe steht vor dem Aus. Wie der "Sportbuzzer" und "kicker.de" berichten, soll der 39-Jährige am Donnerstag mit sofortiger Wirkung beim Fußball-Bundesligisten freigestellt werden. 
Wolfsburgs Sportdirektor Rebbe wird freigestellt
Nach Goretzka: Auch Meyer verlässt den FC Schalke 04

Nach Goretzka: Auch Meyer verlässt den FC Schalke 04

Max Meyer hätte bei Schalke eine kräftige Gehaltserhöhung bekommen können - stattdessen verlässt er den Verein. Trainer Tedesco und Sportvorstand Heidel müssen nun auf dem Transfermarkt reagieren. Die Rückkehr eines Fan-Lieblings ist nicht zu erwarten.
Nach Goretzka: Auch Meyer verlässt den FC Schalke 04
Bittere Diagnose: Boateng droht das WM-Aus

Bittere Diagnose: Boateng droht das WM-Aus

Jerome Boateng droht nach seiner Verletzung gegen Real Madrid für die Weltmeisterschaft in Russland auszufallen. Das Rückspiel gegen Real wird er definitiv verpassen.
Bittere Diagnose: Boateng droht das WM-Aus
Labbadia auf heikler Rettungsmission - Schwerer als beim HSV

Labbadia auf heikler Rettungsmission - Schwerer als beim HSV

Es wird ein ganz besonderes Spiel für Bruno Labbadia. Mit einem Sieg am Samstag kann er mit dem VfL Wolfsburg einen großen Schritt zur Rettung machen und seine alte Liebe HSV zugleich in die Zweitklassigkeit befördern. Doch der Bundesliga-Dino zuckt wieder.
Labbadia auf heikler Rettungsmission - Schwerer als beim HSV
Heynckes zu Neuer-Comeback: "Spielt in dieser Saison noch"

Heynckes zu Neuer-Comeback: "Spielt in dieser Saison noch"

München (dpa) - Jupp Heynckes plant beim FC Bayern München noch in seiner Amtszeit als Trainer mit einem Comeback von Nationaltorhüter Manuel Neuer. "Manu spielt in dieser Saison noch", sagte Heynckes dem "Kicker".
Heynckes zu Neuer-Comeback: "Spielt in dieser Saison noch"
Wunschkandidatin: Deutsche Frauen-Nationalmannschaft wohl mit neuer Trainerin 

Wunschkandidatin: Deutsche Frauen-Nationalmannschaft wohl mit neuer Trainerin 

Die deutsche Nationalmannschaft der Frauen bekommt wohl eine neue Übungsleiterin. Voss-Tecklenburg soll einem Bericht zufolge das Team nach Ende der WM-Quali übernehmen. 
Wunschkandidatin: Deutsche Frauen-Nationalmannschaft wohl mit neuer Trainerin 
Bayern nach Real-Niederlage: „So viele Chancen hatten wir nicht mal gegen Hannover“

Bayern nach Real-Niederlage: „So viele Chancen hatten wir nicht mal gegen Hannover“

Nach dem bitteren Abend gegen Real gibt es viel zu hadern beim FC Bayern. Weil die Münchner viele Chancen nicht nutzen, stehen sie im Halbfinal-Rückspiel vor einer Mammut-Aufgabe. Aufgeben wollen sie sich dennoch nicht - auch wenn ein Weltmeister ausfallen dürfte.
Bayern nach Real-Niederlage: „So viele Chancen hatten wir nicht mal gegen Hannover“
Bayern trotz 1:2 gegen Real: "Geben nicht auf"

Bayern trotz 1:2 gegen Real: "Geben nicht auf"

Nach dem bitteren Abend gegen Real gibt es viel zu hadern beim FC Bayern. Weil die Münchner viele Chancen nicht nutzen, stehen sie im Halbfinal-Rückspiel vor einer Mammut-Aufgabe. Aufgeben wollen sie sich dennoch nicht - auch wenn ein Weltmeister ausfallen dürfte.
Bayern trotz 1:2 gegen Real: "Geben nicht auf"
Trotz erster Nullnummer der Saison: Ronaldo zufrieden

Trotz erster Nullnummer der Saison: Ronaldo zufrieden

Groß wurde das Duell der Super-Torjäger angepriesen. Beim 2:1-Sieg von Real Madrid in München gingen aber Cristiano Ronaldo und Bayerns Stürmerstar Robert Lewandowski leer aus. Der Portugiese kann dennoch zufrieden die Rückreise nach Spanien antreten.
Trotz erster Nullnummer der Saison: Ronaldo zufrieden
FC Bayern vor dem Aus: Real siegt in München

FC Bayern vor dem Aus: Real siegt in München

Bayern Münchens Triple-Traum droht nach einem äußerst unglücklichen ersten Teil des Gigantenduells mit Real Madrid zu platzen.
FC Bayern vor dem Aus: Real siegt in München
Bayern-Stars Robben und Boateng im Halbfinale verletzt

Bayern-Stars Robben und Boateng im Halbfinale verletzt

München (dpa) - Der FC Bayern hat im Champions-League-Halbfinale gegen Real Madrid schon in der ersten Halbzeit Arjen Robben und Jérôme Boateng wegen Verletzungen verloren.
Bayern-Stars Robben und Boateng im Halbfinale verletzt
Schock für die Reds: WM-Aus für Liverpool-Star

Schock für die Reds: WM-Aus für Liverpool-Star

Der FC Liverpool muss im Rückspiel der Champions League auf einen wichtigen Akteur verzichten. Auch die englische Nationalmannschaft betrifft das. 
Schock für die Reds: WM-Aus für Liverpool-Star
Löw plant für WM weiter mit Nationalkeeper Neuer

Löw plant für WM weiter mit Nationalkeeper Neuer

München (dpa) - Fußball-Bundestrainer Joachim Löw plant für die Fußball-WM ab Mitte Juni in Russland weiterhin mit Nationaltorhüter Manuel Neuer vom FC Bayern München.
Löw plant für WM weiter mit Nationalkeeper Neuer
FC Bayern offensiv gegen Real Madrid - Alaba nicht im Kader

FC Bayern offensiv gegen Real Madrid - Alaba nicht im Kader

München (dpa) - Jupp Heynckes schickt im Halbfinal-Hinspiel der Champions League gegen Real Madrid eine extrem offensive Bayern-Elf auf den Platz.
FC Bayern offensiv gegen Real Madrid - Alaba nicht im Kader
England feiert "König" Salah - Klopp wenig euphorisch

England feiert "König" Salah - Klopp wenig euphorisch

Nach Liverpools Torfestival gegen Rom überschlagen sich Fans und Medien mit Superlativen für Stürmer Mohamed Salah. Zwei Gegentore und ein Verletzung trüben die Euphorie.
England feiert "König" Salah - Klopp wenig euphorisch
Nach Ausschreitungen: Roma hat Angst vor Rache der Liverpool-Fans

Nach Ausschreitungen: Roma hat Angst vor Rache der Liverpool-Fans

Die Polizei in Rom arbeitet fieberhaft an einem Sicherheitskonzept für das Halbfinal-Rückspiel in der Champions League zwischen AS Rom und dem FC Liverpool.
Nach Ausschreitungen: Roma hat Angst vor Rache der Liverpool-Fans
Müller-Wohlfahrt: Im Fußball gibt es kein Doping

Müller-Wohlfahrt: Im Fußball gibt es kein Doping

München (dpa) - Der Teamarzt der Nationalmannschaft und des FC Bayern, Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt, hält Doping im Fußball für sinnlos.
Müller-Wohlfahrt: Im Fußball gibt es kein Doping
Klage gegen Ex-Trainer: Dieser Chelsea-Star will vor Gericht ziehen

Klage gegen Ex-Trainer: Dieser Chelsea-Star will vor Gericht ziehen

Thibaut Courtois möchte seinen ehemaligen Trainer Marc Wilmots vor Gericht bringen. Es geht um Beleidigung, Verleumdung und verkaufte Aufstellungen bei der EM 2016. 
Klage gegen Ex-Trainer: Dieser Chelsea-Star will vor Gericht ziehen
Weiter Spekulationen um Heldt - Zukunft bei 96 unklar

Weiter Spekulationen um Heldt - Zukunft bei 96 unklar

Dass Horst Heldt seine Zukunft nicht mehr in Hannover sieht, ist klar. Doch sein angestrebter Wechsel zum VfL Wolfsburg zieht sich weiter hin. Bei 96 machen sich derweil auch andere Gedanken über ihre Perspektiven.
Weiter Spekulationen um Heldt - Zukunft bei 96 unklar
Wenger: Arsenal-Trennung "nicht wirklich meine Entscheidung"

Wenger: Arsenal-Trennung "nicht wirklich meine Entscheidung"

London (dpa) - Der langjährige Arsenal-Trainer Arsène Wenger hat angedeutet, dass der Abschied von dem Fußball-Club im Sommer wohl nicht ganz freiwillig war.
Wenger: Arsenal-Trennung "nicht wirklich meine Entscheidung"
Bayerns "Hunger", Reals "DNA": Europa schaut nach München

Bayerns "Hunger", Reals "DNA": Europa schaut nach München

Jupp Heynckes erwartet puren Fußballgenuss für die Zuschauer. Der Europa-Clásico elektrisiert Spieler, Trainer und Fans. Bayerns Triple-Jäger wollen die "Krönung" in Real Madrids Paradewettbewerb.
Bayerns "Hunger", Reals "DNA": Europa schaut nach München
Ex-Gladbacher Younes wechselt wohl zum VfL Wolfsburg

Ex-Gladbacher Younes wechselt wohl zum VfL Wolfsburg

Wolfsburg (dpa) - Fußball-Nationalspieler Amin Younes wechselt nach Informationen der "Welt" von Ajax Amsterdam zum Bundesligisten VfL Wolfsburg. Über den Transfer wurde in den vergangenen Wochen immer wieder spekuliert, nun sei er in trockenen Tüchern, berichtete die Zeitung.
Ex-Gladbacher Younes wechselt wohl zum VfL Wolfsburg
Rangnick Wenger-Nachfolger? - "Reine Spekulation"

Rangnick Wenger-Nachfolger? - "Reine Spekulation"

Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Sportdirektor Ralf Rangnick hat Berichte über einen Wechsel zum FC Arsenal als Nachfolger von Arsene Wenger als "reine Spekulation" bezeichnet.
Rangnick Wenger-Nachfolger? - "Reine Spekulation"
Kaum Euphorie bei Klopp nach 5:2 gegen Rom

Kaum Euphorie bei Klopp nach 5:2 gegen Rom

Der FC Liverpool zeigt im Halbfinal-Hinspiel der Champions League ein Offensivspektakel und begeistert beim 5:2 (2:0) gegen Rom die Fans. Doch die späten Gegentore und die möglicherweise schwere Verletzung eines Liverpool-Profis dämpfen die Euphorie bei Jürgen Klopp.
Kaum Euphorie bei Klopp nach 5:2 gegen Rom